KEM und AW-Lake erweitern das TRICOR Coriolis Produktportfolio

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 21.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Aufbauend auf eine starke Tradition innovativer Entwicklungen wurde die TRICOR Coriolis Familie um ein weiteres Mitglied erweitert. Die neue TRICOR PRO Plus Serie mit modernem Sensordesign schließt den Kreis zu den bereits bekannten Linien TRICOR CLASSIC und TRICOR PRO. Ihr mechanisches Design verbunden mit ausgereifter DSP-Technologie ist besonders für Anwendungen konzipiert, bei denen Anforderungen an minimalste Einbaumaße ein entscheidendes Kriterium darstellen.

Hohe Nullpunktstabilität auch unter wechselnden Betriebsbedingungen und ein vollverschweißtes Design für den Einsatz in herausfordernden Anwendungen machen die PRO Plus Serie zu idealen Durchflussmessern überall dort, wo es auf Betriebssicherheit, Messgenauigkeit, Langzeitstabilität und hohe Reproduzierbarkeit ankommt. Kriterien, die besonders in der Prozessindustrie gefragt sind.

Die hohe Eigenfrequenz des Sensors liegt weit über dem Resonanzbereich üblicher Anlagenvibrationen. Somit ist der Sensor bestens geeignet für den Einsatz in Anlagen mit hohem Vibrationsaufkommen und Fremdsignalen. Dank der digitalen Signalverarbeitung auf allerhöchstem Niveau bietet die PRO Plus Serie ein umfangreiches Leistungsspektrum, das seinesgleichen sucht.

  • Hohe Dosiergenauigkeit (z.B. Abfüllanlagen)
  • Schnelle Reaktionszeit: kurze Messzyklen (z.B. Durchflussüberwachung von schnellen Regelkreisen)
  • Schnelle Aktualisierung für Strom und Frequenzausgänge, Schaltein-/ausgänge (100 Hz/10 ms) (z.B. Dynamsische Prozesse)
  • Hohe Eigenfrequenz: unempfindlich gegen Prozessrauschen (z.B. Durchflussüberwachung an stark pulsierenden Pumpen (z.B. Kolbenpumpen, Membranpumpen))
  • Störsignaldämpfung (z.B. Pulsierende Durchflüsse, Wechsel der Pumpendrehzahl, Hohe Druckschwankungen)
  • Leerrohrerkennung (z.B. Pumpenüberwachung)
  • Entrained Gas Mode (z.B. Flüssigkeitsanwendungen mit Gasgehalt)

Die Massendurchflussmesser der PRO Plus Serie sind in drei verschiedenen Größen erhältlich: DN15 [½"], DN25 [1″] DN50 [2″]. Man kann zwischen einem einfachen Modbus-Transmitter und einem digitalen Transmitter mit abgesetzter oder lokaler Montage wählen.

Eine digitale Signalverarbeitung (DSP) bildet die Grundlage für alle Transmittervarianten. Ab sofort steht die (HCF) HART 7.5 Kommunikation zur Verfügung. Ab Herbst 2019 werden für spezielle Anforderungen in der Prozessindustrie, insbesondere der Chemieindustrie, auch Profibus PA und Profibus DP angeboten.

Der Sensor ist so konzipiert, dass die NE132 Anforderung vollumfänglich erfüllt werden kann. In Kürze folgt eine Ausführung in Hastelloy C22. Zulassungen für Explosionsschutz (ATEX/IECEx/CSA) und Hygiene (EHEDG, 3A) befinden sich bereits in Vorbereitung. Mit ihrem Abschluss ist das Anwendungsspektrum umfangreich:

  • Chemie: TDI, MDI, Lösemittel, blending, Weichmacher, Grundchemikalien (Schwefelsäure, Ammoniak), Kohlenwasserstoff basierte Flüssigkeiten, Spezialchemikalien, Pestizide, Dosieranwendungen, Be-/Entladung
  • Automotive: Kraftstoffe, Schmierstoffe, Prüfstände, Kältemittel
  • Getränke & Nahrungsmittel: Molkereiproduktion, Brauerproduktion, Pflanzenöl Produktion, Soft drinks, CIP/SIP Flüssigkeiten, Petfood Produktion, Dosierung, Antioxidationsmittel
  • Öl & Gas: Raffinerie (Blending), Test Separatoren, Pumpenüberwachung, Raffinerie (Blending), Be-/Entladung, MEG, TEG, Additive
  • Wasser/Abwasser: Dosierung, Wasserkonditionierung
  • Kunststoff: Weichmacher

 

Veröffentlicht von:

KEM Küppers Elektromechanik GmbH

Liebigstraße 5
D-85757 Karlsfeld
DE
Telefon: +49 8131 5 93 91-135
Homepage: https://www.kem-kueppers.com/

Ansprechpartner(in):
KEM Marketing
Herausgeber-Profil öffnen


   

Firmenprofil:

Normal 0 21 false false false EN-US X-NONE X-NONE/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Cambria",serif; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-ansi-language:EN-US; mso-fareast-language:EN-US;}KEM Küppers Elektromechanik GmbH

Normal 0 21 false false false EN-US X-NONE X-NONE/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:"Cambria",serif; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-ansi-language:EN-US; mso-fareast-language:EN-US;}

Als Spezialist auf dem Gebiet der Durchflussmesstechnik und Kalibrierung entwickelt, produziert und vertreibt KEM Küppers Elektromechanik GmbH weltweit Durchflussmessgeräte und Lösungen von höchster Präzision und Qualität für sämtliche Bereiche der Industrie, wie Automotive und Zulieferer, Chemische Prozessindustrie, Energie und Erneuerbare Energien, Hydraulik, Marine, Öl- und Gas, Pharma und Nahrungsmittel. KEM bietet Coriolis Massendurchflussmesser, Zahnrad-, Turbinen-, Spindel- und Mikro-Durchflussmesser sowie spezifisches Zubehör an. 1965 gegründet, beschäftigt KEM mittlerweile mehr als 100 Mitarbeiter. Der Hauptsitz befindet sich in Karlsfeld bei München. Die gesamte Produktion mit angeschlossenem, zertifizierten Kalibrierzentrum ist in Bad Kötzting im Bayerischen Wald angesiedelt. Neben den Standorten in Deutschland bestehen internationale Niederlassungen in China (Peking und Shanghai) und in Singapur. Innerhalb der TASI Gruppe ist KEM weltweit mit weiteren Experten für Durchflussmesstechnik verbunden.

Informationen sind erhältlich bei:

KEM Küppers Elektromechanik GmbH
Marketing und Kommunikation
Liebigstraße 5 | D-85757 Karlsfeld
T +49 (0) 8131 5 93 91- 135| F +49 (0) 8131 92604 | marketing(at)kem-kueppers.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: