Freizeit im Garten

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 21.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Unser Spielturm im Garten ist mehr als ein Klettergerüst, wie Sie es von öffentlichen Spielplätzen kennen. Schauen Sie sich die Details genauer an: Diesen Spielturm stellen sich Gartenbesitzer mit Kindern sehr gern auch in ihren privaten Garten. Er lässt sich individuell aufbauen und ermöglicht den Kindern, spannende Abenteuer und viel Aktivität zu erleben.

Bewegung und Fantasie

Kinder wollen sich bewegen, dabei soll ihre Fantasie angeregt werden. Beides ist für ihre Entwicklung sehr wichtig. Für das ausgelassene Toben sorgen die Schaukel, die Rutsche und weitere Elemente des Spielturms. Je mehr davon vorhanden sind, desto mehr Spaß haben die Kinder und desto mehr ihrer Fähigkeiten werden gefördert. Der große Vorteil unserer Spieltürme besteht darin, dass sich diese individuell zusammenstellen lassen. Sie sind beliebig erweiterbar. Sie können also mit einer kleineren Variante beginnen und diese mit zunehmendem Alter der Kinder aufrüsten. Mögliche Elemente sind unter anderem:

  • Rutschen
  • eine oder auch mehrere Schaukeln
  • Leitern 
  • Sandkasten
  • Plattformen
  • Stege
  • Seile 


Eine Grenze setzt höchstens der vorhandene Platz in Ihrem Garten. Die Module sind grenzenlos kombinierbar. An einer Seite klettern die Kinder an Seilen hoch, dann krabbeln sie über einen Steg, gelangen auf den nächstfolgenden Spielturm und rutschen dort wieder herunter. Sie könnten unter anderem Strickleitern integrieren. Die Spieltürme haben mehrere Ebenen in verschiedenen Höhen, sie eignen sich schon für Kleinkinder ab drei Jahre. Wenn diese wachsen, bauen Sie die Spielturmlandschaft immer größer.

Materialien unserer Spieltürme

Das vorrangige Material ist Holz, Elemente aus Metall und Kunststoff ergänzen es. Alle Flächen, Ecken und Kanten sind absolut sicher, es besteht keinerlei Verletzungsgefahr für die Kinder. Holz wird auch in sommerlicher Hitze nicht heiß, im Winter wiederum wird es nicht eiskalt. Die Kletterseile bestehen aus Naturfaser-Kunststoff-Mischungen, sind stabil und bieten beim Klettern ausreichenden Halt.

Welchen Standort wählen Sie?

Wir empfehlen eine gut einsehbare, freie Fläche. Frei bedeutet, dass der Spielturm ausreichend weit entfernt von Zäunen, Büschen, Hecken und anderen Gebäuden aufgestellt wird. Eine größere Rasenfläche bietet sich immer an, auf der Sie Ihre Kinder im Blick behalten. Verlegen Sie unter dem Spielturm spezielle weiche Bodenplatten, die Verletzungen vorbeugen. Befestigt werden unsere Spieltürme mit Bodenankern.

Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Es gibt verschiedene Hersteller von Spieltürmen, doch die geforderten Qualitätsmaßstäbe sind dieselben:

  • Holz darf nicht splittern.
  • Es darf keinerlei scharfe Ecken oder Kanten und auch keine herausstehenden Schrauben oder Nägel geben.
  • Ein Klettergerüst muss sehr stabil sein und auch einen schweren Erwachsenen ohne Probleme tragen können.
  • Geforderte Sicherheitsmerkmale und Prüfzertifikate gehören heute zum Standard. Das sind das GS Siegel und ein TÜV-Zertifikat.
  • Die geeignete Höhe hängt vom Alter der Kinder ab. Standardhöhen sind 1,20 m und 1,50 m. Für Kleinkinder eignen sich 1,20 m, möglicherweise beginnen Sie mit einem kleineren Spielturm und erweitern die Anlage, wenn Ihr Kind gewachsen ist.

Ist ein Spielturm im Garten genehmigungspflichtig?

Nein, das ist er nicht, denn er ist kein Gebäude. Sie können ihn bedenkenlos online kaufen, wenn Sie von der Qualität überzeugt sind, und ihn dann bei sich installieren.

Spieltürme mit Schaukeln

Diese Variante ist ganz besonders beliebt, denn Kinder lieben Schaukeln über alles. Sie machen ihr Spielerlebnis deutlich facettenreicher und fördern zudem die Körperbeherrschung und den Gleichgewichtssinn. Für eine Schaukel brauchen Sie ausreichend Platz zum Anschieben und Abspringen. Unter der Schaukel sollten Sie unbedingt weiche Bodenmatten verlegen. Es gibt für die Spieltürme sogar Babyschaukeln, die einem Baby etwa ab dem sechsten Lebensmonat viel Freude machen. Es sollte lediglich schon eigenständig sitzen können. Wenn das noch nicht der Fall ist, empfehlen wir eine Babywippe. Die Babyschaukel ist übrigens so klein, dass Sie diese auch in der Wohnung nutzen können. Kleinkinder ab etwa 16 Monaten bis zum vierten Lebensjahr lieben sehr die Gitterschaukel aus Holz, die mit vier Seilen am Schaukelgestell hängt. Sicherungsstäbe und ein Beingurt verhindern das Herausfallen. Die Tragkraft der Gitterschaukel reicht bis zu 50 kg. Die nächste Größe ist die Kindersitzschaukel aus Kunststoff mit einem ergonomischen Sitz, Mittelstrebe und Sitzgurt. Außerdem gibt es dreistufige Schaukelsitze 3in1, die mitwachsen. Sie bestehen aus dem Schaukelbrett, einem Sicherheitsbügel und der Rückenlehne. Diese und den Sicherheitsbügel können Sie mit dem Wachstum des Kindes entfernen, sodass eine herkömmliche Brettschaukel entsteht.

Wählen Sie jetzt die ersten Elemente für Ihren Spielturm auf https://www.freizeit-sachen.de/spielturm-garten/

 

Veröffentlicht von:

FlipBuilder

Litzenhardstrasse 38
76136 Karlsruhe
DE

Ansprechpartner(in):
Ilija Sekulov
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

FlipBuilder is an innovative and professional digital publishing platform. Here is the best solution to turn static PDF files into wonderful online flipbooks. We focus on simplicity and performance. Unlike traditional print publications based on paper, you can create an online digital magazine in multiple steps.

The design for online publications is easy: import PDF, configure Flipbook features and last convert.

Flipbook Software is ideal software for publishing eBooks and distributing online magazines, newspapers, business brochures, company reports, annual reports, newsletters, product catalogs, photo albums, etc.

Informationen sind erhältlich bei:

FlipBuilder

Litzenhardstrasse 38 76136 Karlsruhe
Phone: +4915775526010

Themenverwandte Pressemitteilungen: