DriSteem Kontaktbefeuchtungssysteme bei Kaut: Erweiterte Optionen für WMS-Verdunstungsbefeuchter

Als Exklusiv-Distributor der Firma DriSteem® vertreibt die Alfred Kaut GmbH & Co. die Kontaktbefeuchtungssysteme WMS zur adiabatischen Befeuchtung und Kühlung, die in RLT-Geräte und Kanalsysteme eingebunden werden. Dieses „Adiabate Befeuchtungssystem WMS“ von DriSteem® mit integrierter Vapor-Logic Regelung und UV-Entkeimung ist nach Weiterentwicklung mit zusätzlichen Optionen erhältlich.

Für höhere Luftgeschwindigkeiten über 3,4 m/s sind Tropfenabscheider mit den Kontaktkörpern lieferbar. Zudem sind die Steuerung, das Niveauregelsystem und die Kontaktkörper für den Betrieb mit Osmosewasser modifiziert worden. Hieraus ergibt sich der Vorteil, dass der Wasserverbrauch durch geringere Absalzwassermengen reduziert wird. Ebenso ist nach der VDI 3803.1 der Einsatz für die Zuluftbefeuchtung von EDV-Räumen möglich. Die Betriebsweise mit reduziertem elektrischem Leitwert des Umlaufwassers verlängert die Standzeit und senkt die laufenden Betriebskosten.

  • Bedingt durch die systemspezifische Eigenschaft der Befeuchtung mit Wasser ergeben sich beispielsweise folgende Einsatzgebiete:
  •           Anlagen, in denen zu wenig elektrische Energie oder auch kein Gas für die Dampfbefeuchtung zur Verfügung stehen, können mit einem WMS-Kontaktbefeuchtungssystem ausgerüstet werden. Voraussetzung dafür ist die Bereitstellung der benötigten Heizleistung.

·         Abkühlung des Abluftstroms vor einem Fortluft-Wärmeübertrager oder Kreuzstromwärmeübertrager für den Sommerbetrieb zur Entlastung der Kältemaschine.

Veröffentlicht von:

Alfred Kaut GmbH

Windhukstraße 88
42277 Wuppertal
Telefon: 0202698845259
Homepage: https://www.kaut.de

Ansprechpartner(in):
Denise Reisewitz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Gegründet im Jahr 1892 als Elektrizitätsgesellschaft blickt die Alfred Kaut GmbH & Co. auf eine lange Firmengeschichte zurück. Sie zählt zu den in Deutschland führenden Lösungsanbietern für die Gebäudeklimatisierung auf Basis von Klimageräten und Wärmepumpen der Marke Panasonic, Präzisionsklimageräten und Klimaschränken von Tecnair LV, Kaltwassersystemen und Wärmepumpen der Marke Galletti sowie Lösungen zur Luftbefeuchtung und Luftentfeuchtung. Dabei hat Kaut bewiesen, wie erfolgreich sich ein Familienunternehmen am Markt behaupten kann, wenn es den Wünschen der Kunden, den Marktanforderungen und dem aktuellen Stand der Technik mit viel Kreativität, langjähriger Erfahrung und hohem Qualitätsanspruch folgt. Im Stammhaus in Wuppertal sowie in bundesweit aktuell neun Niederlassungen schreibt das Familienunternehmen weiter an seiner Erfolgsgeschichte.

Informationen sind erhältlich bei:

Denise Reisewitz

Themenverwandte Pressemitteilungen: