Caps and Closures Market : Share and Growth Factors Impact Analysis 2014 – 2022

Der von Allied Market Research veröffentlichte Caps & Closures Market Report prognostiziert, dass der weltweite Markt bis 2022 voraussichtlich 56,057 Mio. USD erreichen wird (von 39,2 Mio. USD im Jahr 2015) und von 2016 bis 2022 einen CAGR von 5,3% verzeichnet. Wasser in Flaschen und alkoholfreie Getränke Es wird erwartet, dass die Anwendungssegmente bei signifikanten CAGR von 5,9% bzw. 5,6% in Bezug auf den Umsatz wachsen werden.

Download Muster anfordern @ https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/1806

Kappen und Verschlüsse werden in verschiedenen Anwendungen wie Produkten und Behältern verwendet. Sie werden hauptsächlich in der Verpackungsindustrie verwendet, um Produkte zu konservieren und ihre Haltbarkeit zu verlängern. Die Kappen- und Verschlussindustrie verwendet verschiedene Arten von Materialien, um geeignete Produktverpackungen wie Kunststoffe, Metalle, Gummi, Pappe und andere herzustellen.

Faktoren wie die wachsende Nachfrage nach Verpackungen, die Verwendung umweltfreundlicher Kappen und Verschlüsse sowie die steigende Nachfrage nach Kappen und Verschlüssen aus Kunststoff bieten den Marktteilnehmern erhebliche Chancen. Schwankende Rohstoffpreise haben jedoch das Wachstum des Marktes gebremst.

Der weltweite Markt für Verschlüsse und Verschlüsse für Lebensmittel und Getränke wird voraussichtlich 56,057 Millionen US-Dollar ausmachen und von 2016 bis 2022 einen CAGR von 5,3% ausweisen. Die steigende Nachfrage für die Verpackungsindustrie und die steigende Nachfrage nach Verschlüssen und Verschlüssen aus Kunststoff haben die Akzeptanz von Verschlüssen erhöht und Verschlüsse in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Schwankende Rohstoffpreise behindern jedoch das Marktwachstum. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Entwicklung umweltfreundlicher Kappen und Verschlüsse dem Markt in Zukunft lukrative Wachstumschancen bieten wird.

Das Segment Getränkekappen und -verschlüsse steuerte nach Produkttypen den höchsten Umsatz im Jahr 2015 bei und trug drei Fünftel zum Gesamtumsatz bei. Darüber hinaus trug das Segment Food Caps and Closures 2015 zwei Fünftel zum Gesamtumsatz bei. Die gestiegene Nachfrage nach verpackten Lebensmitteln und Getränken sowie die Verbesserung des Lebensstils sind einige der wichtigsten Wachstumsfaktoren des Marktes für Caps and Closures für Food & Beverages anwendungen.

Je nach Anwendung wird der Markt in alkoholische und alkoholfreie Segmente unterteilt. Es wird erwartet, dass das Segment alkoholische Getränke den Markt mengenmäßig dominiert und im Prognosezeitraum eine jährliche jährliche Umsatzrendite von 5,1% verzeichnet.

Haben Sie Fragen? Fragen Sie unsere Research-Experten: https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/1806

Top-Marktteilnehmer sind: RPC Group Plc (Großbritannien), Reynolds Group Holdings Limited (Neuseeland), Crown Holdings Inc. (USA), Amcor Limited (Australien), Rexam PLC (Großbritannien), Berry Plastics Corporation (USA), Silgan Holdings Inc. (USA), AptarGroup Inc. (USA), Guala Closures Group (Italien) und BERICAP GmbH Co. & KG (Deutschland).

Ausgehend von der geografischen Lage erzielte der asiatisch-pazifische Raum den höchsten Umsatz und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von 4,4% weiter wachsen. Die LAMEA-Region wird voraussichtlich im Prognosezeitraum ein deutliches Wachstum verzeichnen, gefolgt von Europa und Nordamerika mit einer jährlichen jährlichen Umsatzrendite von 6,0% bzw. 5,0%.

WICHTIGE ERGEBNISSE DER STUDIE

• Die Region Asien-Pazifik wird im Prognosezeitraum voraussichtlich den globalen Markt für Caps & Closures dominieren

• Für die Region LAMEA wird für den Prognosezeitraum ein deutliches Umsatzwachstum von 6,9% erwartet.

• Auf die Region Nordamerika entfiel, gemessen am Umsatz, ein Anteil von fast zwei Sieben am globalen Markt für Caps & Closures. Für den Prognosezeitraum wird ein Wachstum von 5,0% erwartet.

• Der Caps & Closures-Markt in China hatte 2015 den höchsten Marktanteil im asiatisch-pazifischen Raum und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich mit einem CAGR von 4,0%, gemessen am Umsatz, wachsen.

• Das Segment der abziehbaren Folienkappen und -verschlüsse wird voraussichtlich von 2016 bis 2022 mit einer jährlichen jährlichen Wachstumsrate von 6,3% wachsen.

• Der lateinamerikanische Caps & Closures-Markt erzielte den höchsten Umsatz in der LAMEA-Region und wird voraussichtlich im Prognosezeitraum volumenmäßig um 5,6% zulegen.

Über uns:

Allied Market Research bietet globalen Unternehmen sowie mittleren und kleinen Unternehmen eine unübertroffene Qualität von Marktforschungsberichten und Business Intelligence-Lösungen nachhaltiges Wachstum in der jeweiligen Marktdomäne erzielen.

Wir unterhalten professionelle Geschäftsbeziehungen zu verschiedenen Unternehmen. Dies hilft uns beim Ausgraben von Marktdaten, wodurch wir genaue Research-Datentabellen erstellen und unsere Marktprognosen mit größter Genauigkeit durchführen können. Alle Daten, die in den von uns veröffentlichten Berichten enthalten sind, werden durch Hauptinterviews mit hochrangigen Vertretern führender Unternehmen der betreffenden Domain extrahiert. Unsere sekundäre Datenbeschaffungsmethode umfasst umfassende Online- und Offline-Recherchen und Diskussionen mit sachkundigen Fachleuten und Analysten in der Branche.

Kontakt:

David Correa

5933 NE Win Sivers Drive

# 205, Portland, OR 97220

Vereinigte Staaten

Gebührenfrei (USA / Kanada):

+ 1-800-792-5285, + 1-503-894-6022, + 1-503-446-1141

Großbritannien: + 44-845-528-1300

Hong Kong: + 852-301-84916

Indien (Pune): + 91-20-66346060

Fax: + 1⟨855⟩550-5975

help@alliedmarketresearch.com

Web: www.alliedmarketresearch.com

Themenverwandte Pressemitteilungen: