Mercato delle Tiralatte Che Guadagna Domanda in der Wirtschaftlichkeit und Zukunft

Es wird prognostiziert, dass der Milchpumpenmarkt bis 2022 einen Wert von 829 Millionen US-Dollar erreichen wird (2015: 540 Millionen US-Dollar). Dies entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 6,6% in den Jahren 2016-2022. Wertmäßig hatte das Segment der batteriebetriebenen Milchpumpen im Jahr 2015 weltweit einen Anteil von über zwei Dritteln und dürfte im Prognosezeitraum seine Dominanz behalten. Auf das Segment manuelle Milchpumpen entfiel im Jahr 2015 mengenmäßig ein Viertel.

 

Die Hauptfaktoren, die das Wachstum des Milchpumpenmarktes fördern, sind die Zunahme der erwerbstätigen Frauen, die Erhöhung des verfügbaren Einkommens und das wachsende Bewusstsein für die Bedeutung des Stillens. Bezogen auf den Umsatz hatte das Segment der geschlossenen Milchpumpen im Jahr 2015 einen großen Anteil am Weltmarkt für Milchpumpen und wird diesen Trend voraussichtlich während des gesamten Prognosezeitraums beibehalten und mit einer schnelleren CAGR von über 6% wachsen.

 

Laden Sie das PDF-Berichtsmuster mit statistischen Informationen unter https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/5057 herunter

 

Milchpumpen für den persönlichen Gebrauch sind das volumenmäßig führende Anwendungssegment mit einer CAGR von mehr als 6% im Prognosezeitraum. Die wachsende Nachfrage nach Milchpumpen für den persönlichen Gebrauch beruht auf Faktoren wie Portabilität, effektiven Pumptechniken und kontaminationsfreier Fütterung. Der Markt für batteriebetriebene Milchpumpen wird aufgrund der zunehmenden Präferenz für schnellere, effiziente tragbare Pumpsysteme mit einer einfachen Reinigungsoption voraussichtlich erheblich wachsen.

 

Wichtige Erkenntnisse des Milchpumpenmarktes:

• Milchpumpen mit geschlossenem System werden voraussichtlich das wert- und volumenmäßig am schnellsten wachsende Segment sein und im Analysezeitraum einen CAGR von über 6,5% bzw. 7% erreichen.

• Der asiatisch-pazifische Raum wird als der am schnellsten wachsende regionale Markt für Milchpumpen geschätzt und wächst von 2016 bis 2022 mit einer CAGR von 9,7% (gemessen am Wert).

• Im Jahr 2015 machte Nordamerika wertmäßig rund drei Fünftel des Weltmarktanteils für Milchpumpen aus.

• Milchpumpen für Krankenhäuser wären das umsatzstärkste Segment, gefolgt von Milchpumpen für den persönlichen Gebrauch im Zeitraum 2016-2022.

• Im Jahr 2015 waren batteriebetriebene Milchpumpen das führende Segment und es wird prognostiziert, dass sie bei einer CAGR von mehr als 6,4% wertmäßig schneller wachsen als der globale Milchpumpenmarkt.

• Mexiko wird voraussichtlich der am schnellsten wachsende Markt in der nordamerikanischen Region sein.

• China und Japan sind die führenden Ländermärkte für Milchpumpen im asiatisch-pazifischen Raum.

 

Aufgrund der weit verbreiteten Anwendung von Milchpumpentechniken ist Nordamerika 2015 der größte regionale Markt. Es wird jedoch erwartet, dass der asiatisch-pazifische Raum schnell wächst, da der medizinische Bedarf in hohem Maße nicht gedeckt werden kann, das verfügbare Einkommen der Bevölkerung steigt und das Bewusstsein für das Stillen steigt. Wertmäßig machte Europa im Jahr 2015 etwa ein Fünftel des Gesamtmarktanteils aus; Dies wird hauptsächlich auf eine große Anzahl von Frauen zurückgeführt, die Milchpumpen verwenden, und es wird erwartet, dass die jährliche Wachstumsrate bei 5% liegt.

 

Erstellen Sie eine Anfrage für den Kaufbericht unter https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/5057

 

Die Unternehmen haben meist die Produktentwicklung als Schlüsselstrategie gewählt, um mit den sich ändernden Anforderungen der Verbraucher Schritt zu halten und ihre Marktposition zu stärken. Zu den Hauptakteuren in diesem Markt gehören die Medela AG, Ameda, Inc., Koninklijke Philips NV (Philips AVENT), Hygeia Health, Bailey Medical Engineering, Whittlestone, Energizer Holdings, Inc., Pigeon Corporation und Albert Manufacturing USA.

Veröffentlicht von:

Allied Market Research

David Correa
97220 Portland
US
Telefon: 18007925285
Homepage: https://www.alliedmarketresearch.com

Ansprechpartner(in):
sunny yadav
Herausgeber-Profil öffnen

Themenverwandte Pressemitteilungen: