Europa In – Vitro – Fertilisation – Markt Schlüsselakteure und Wachstumsanalyse mit Prognose | 2022

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 30.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Der von Allied Market Research veröffentlichte Europe In Vitro Fertilization (IVF) -Marktbericht prognostiziert, dass der europäische Markt im Jahr 2015 einen Wert von 3.054 Millionen US-Dollar hatte und bis 2022 voraussichtlich 4.447 Millionen US-Dollar erreichen und von 2016 bis 2022 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 5,4% wachsen wird. Das Segment Frischzyklus (Nicht-Geber) hatte 2015 einen Marktanteil von mehr als drei Vierteln und dürfte im Prognosezeitraum seine Dominanz behalten.

Der IVF-Markt in Europa ist durch Faktoren wie niedrigere Geburtenraten, verspätete Ehen und Entscheidungen über späte Elternschaft gekennzeichnet. Die Subventionierung von IVF-Behandlungen in Deutschland aufgrund der niedrigsten Geburtenrate von ~ 1,46 Kindern / Frauen ist ein wesentlicher Wachstumsfaktor für diesen Markt. Darüber hinaus deckt der National Health Plan (NHP) etwa 50% der gesamten Behandlungskosten und zahlt für drei IVF-Zyklen, was den IVF-Markt insbesondere in Deutschland voraussichtlich ankurbeln wird. Fehlende Erstattungen und hohe Verfahrenskosten schränken jedoch das Wachstum des europäischen IVF-Marktes ein.

Beispielbericht herunterladen @ https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/1823

Für den IVF-Markt in Europa wird ein anhaltend stabiles Wachstum erwartet, vor allem in Frankreich, Deutschland und Großbritannien. Dies ist auf unterstützende Vorschriften wie die britische Behörde für menschliche Befruchtung und Embryo (HFEA) zurückzuführen, die die Funktionsweise von IVF-Behandlungen und -Forschungen in Großbritannien genau regeln.

Das Firmenprofil Sind:

• Thermo Fisher Scientific, Inc.
• DRK Kliniken Berlin
• Sun Pharmaceutical Industries Ltd.
• Cadila Healthcare Ltd.
• LG Life Sciences
• EMD Serono Inc.

Kaufanfrage erhalten @ https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/1823

2015, wohingegen in Großbritannien in Bezug auf Volumen und Wert ein Wachstum mit der höchsten CAGR erwartet wird. Es wird erwartet, dass Spanien mit einer jährlichen Wachstumsrate von 6,1% den größten Beitrag zum Gesamtumsatz der Region leistet, da der Fruchtbarkeitstourismus zunimmt und die Erfolgsquote der angebotenen Behandlungen hoch ist.

Wichtige Erkenntnisse zum Markt Europa IVF

• Das Segment Fruchtbarkeitskliniken wird voraussichtlich im Prognosezeitraum mit der höchsten CAGR wachsen.
• Es wird erwartet, dass Großbritannien die höchste Wachstumsrate auf dem europäischen IVF-Markt aufweist und mit einer jährlichen jährlichen Wachstumsrate von 7,7%, gemessen am Umsatz, wächst.
• Im Jahr 2015 machte die EU5 (Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien) zusammen rund drei Fünftel des Marktvolumens aus.
• Das Segment für den Frischzyklus (Nicht-Spender) wird voraussichtlich das umsatzstärkste Segment sein, gefolgt vom Segment für den aufgetauten IVF-Zyklus (Nicht-Spender).
• Das Segment des aufgetauten IVF-Zyklus (Nicht-Spender) wird voraussichtlich mit 7,2% volumenmäßig den höchsten CAGR in Dänemark erreichen.

Themenverwandte Pressemitteilungen: