OSTRAUER Baugesellschaft mbH: Gewerbliche Bautätigkeit überzeugt erneut mit hoher Bauherrenzufriedenheit

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 30.09.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Überdurchschnittliche Zufriedenheit und hohe Empfehlungsbereitschaft

Ostrau/Kaarst: In den Bereichen Industrie-, Landwirtschafts- und Gewerbebau der OSTRAUER Baugesellschaft mbH wurde zum 6. Mal infolge eine repräsentative Bauherrenbefragung bei allen übergebenen BAUHERREN mit Auftragswerten über € 10.000,00 im Zeitraum von 02/2016 bis 09/2018 vom Institut für Qualitätssicherung im Bauwesen GmbH durchgeführt, ausgewertet und zertifiziert.

Im Rahmen dieser Befragung wurden Bauherren unter anderem aus Chemnitz, Dresden, Döbeln, Stolpen, Brand-Erbisdorf, Hartha, Bayreuth, Freiberg, Mochau, Mulda, Klipphausen, Olbernhau, Großweitzschen und Erlau wie in der Vergangenheit um eine kritische Stellungnahme zur Gesamtleistung des Unternehmens sowie zu den Ausführungsleistungen der Fachhandwerker gebeten. Zusammenfassend bescheinigen die Bauherren der OSTRAUER Baugesellschaft mbH im gesamten gewerblichen Bereich ihre volle Zufriedenheit mit den Unternehmensleistungen (Zufriedenheitsquote 92%).

Im Detail erzielt das Unternehmen einen überdurchschnittlichen Bewertungsschnitt mit der Note 1,6 für die internen Faktoren (z.B. Fachberatung, Architektur, Bauvorbereitung, Bauleitung, Baubetreuung) und für die externen Faktoren eine Note von 1,7 (Insbesondere Nachunternehmer betreffend). Ein solches Ergebnis ist nur zu erreichen, wenn durchweg homogene Bewertungen in den einzelnen Prüfparametern vorliegen. So bewerten die Bauherren z.B. ihre Zufriedenheit mit der Vorplanung mit 1,6, für die Architektenplanung gab es eine 1,6. Die Bauleitung erzielte die Note 1,7 und die handwerkliche Bauausführung wurde mit 1,8 bewertet. Die Homogenität ist an den geringen Bewertungsdifferenzen sehr gut erkennbar.

Mehr als 9 von 10 Bauherren bestätigen der OSTRAUER Baugesellschaft mbH darüber hinaus eine hohe Budgetsicherheit in Form der Einhaltung vertraglich vereinbarter Baukosten trotz gleichzeitig vorhandener, hoher Änderungsbereitschaft (Note 1,5). 94% der Bauherren sehen ihre Anforderungen als voll erfüllt an. Alle bescheinigen dem Unternehmen die erfolgreiche Umsetzung zusätzlicher Wünsche und die Einlösung von während der Bauphase gemachten Versprechen. Alle Bauherren geben an, erneute Projekte mit dem Unternehmen realisieren zu wollen bei einer über die Gesamtbefragung hinweg erzielten Zufriedenheitsquote von 92%. Insbesondere in den schriftlichen Statements der Bauherren werden die Verlässlichkeit, die ständige Erreichbarkeit und das ausgezeichnete Kommunikationsverhalten des Unternehmens bzw. dessen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hervorgehoben und gelobt.

Zusammengefasst empfehlen alle Bauherren die OSTRAUER Baugesellschaft mbH in den Bereichen Gewerbe-, Industrie-, Landwirtschaftsbau das Unternehmen aufgrund ihrer positiven Erfahrungen weiter. 94% gestatten dem Unternehmen, ihre schriftlichen Bewertungen als Referenz einzusetzen und nahezu alle stimmen einer Veröffentlichung zu. Einmal mehr stellt die OSTRAUER Baugesellschaft mbH damit aus Sicht ihrer Bauherren unter Beweis, dass sie über Jahre ein verlässlicher Qualitätspartner ist und zu Recht das Prädikat Qualitätsanbieter verdient. Ralf Stephan, Geschäftsführer des Unternehmens: "Das ist ein dickes Kompliment für unsere Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Nachunternehmer. Bauaufträge im Budget- und Zeitrahmen abzuschließen ist das Eine, unsere Kunden voll und ganz zufrieden zu stellen etwas ganz Anderes. Umso lobenswerter, dass ihnen das in Zeiten, wo es aus Gründen der Kapazitätsauslastung schonmal eng werden kann, immer wieder gelingt".

Nach erfolgreicher Zertifizierung und Erfüllung der Zulassungsvoraussetzungen verbleibt die OSTRAUER Baugesellschaft mbH im eigens für Qualitätsanbieter entwickelten BAUHERREN-PORTAL. Das erfordert eine schriftlich vorliegende, repräsentative Zufriedenheitsquote von mindestens 80%.

Der Zugriff auf den aktuellen Qualitäts-Status der OSTRAUER Baugesellschaft mbH über die Webseite BAUHERREN-PORTAL ist für Bauinteressenten jederzeit kostenfrei möglich. Das ifb Institut veröffentlicht dort Qualitätsbewertungen in Form des aktuellen Prüfberichts und der Qualitätsurkunde. Diese Zertifizierungsunterlagen enthalten konkrete Details zum Zustandekommen der Zufriedenheitsquote und des Empfehlungs- und Referenzverhaltens übergebener Bauherren.

Neben der OSTRAUER Baugesellschaft mbH befinden sich im BAUHERREN-PORTAL ausschließlich geprüfte und zertifizierte Qualitätsanbieter, die ihre Bauherren nachweislich mit Spitzenergebnissen in Qualität und Service bedienen und von diesen ausdrücklich empfohlen werden.

Direkt zur Homepage der OSTRAUER Baugesellschaft mbH gelangen Sie HIER .

Zur Qualitäts-Webseite des Unternehmens im BAUHERREN-PORTAL klicken Sie bitte HIER .

Kaarst, im August 2019

Diese Informationen werden bereitgestellt von: BAUHERRENreport GmbH, Ludwig-Erhard-Straße 30, 41 564 Kaarst, Tel.: 02131 / 742 789 – 0. Mail: pr-redaktion@bauherrenreport.de
Verantwortlich: BAUHERRENreport GmbH/PR-Redaktion/Ferdinand Mosch

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

BHR Bauherrenreport GmbH

Gereonstraße 12
40667 Meerbusch
Deutschland
Telefon: 021329950453
Homepage: http://www.bauherrenreport-gmbh.de

Ansprechpartner(in):
Theo van der Burgt
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Wir zertifizieren leistungsstarke Hausbau-Unternehmen anhand deren Bauherrenzufriedenheit und kommunizieren die Ergebnisse mittels unserem brachen-spezifischen Empfehlungsmarketing. Die Vorteile: Klare Abgrenzung, Beschaffung qualifizierter Anfragen, mehr und bessere Umsätze.

Informationen sind erhältlich bei:

BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch

fon ..: 021329950453
web ..: www.bauherrenreport-gmbh.de
email : vdb@bauherrenreport.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: