US-IVD-Marktszenario mit Hervorhebung der wichtigsten Treiber und Trends, 2017-2023

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 03.10.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Der US-amerikanische IVD-Markt hatte im Jahr 2016 einen Wert von 15.746 Millionen US-Dollar und soll bis 2023 einen Wert von 20.707 Millionen US-Dollar erreichen. Dies entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 3,9% von 2017 bis 2023. Der Anteil des Reagenzien-Segments am Gesamtmarkt beträgt mehr als drei Fünftel im Jahr 2016.

In-vitro-Diagnostika (IVD) sind laborbasierte Analysen, die unter In-vitro-Bedingungen durchgeführt werden, um den allgemeinen Gesundheitszustand und das Vorliegen von Krankheiten zu bestimmen und den Krankheitsverlauf und die Behandlung zu bewerten. Infektionen, Krebs, kardiovaskuläre immunologische, nephrologische und gastroenterologische Erkrankungen werden in einer in vitro-Umgebung diagnostiziert. Die Entwicklung der Informationstechnologie spielt eine wichtige Rolle bei der Entwicklung automatisierter Techniken.

Beispielbericht herunterladen @ https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/3817

Die Zunahme der geriatrischen Bevölkerung, die Zunahme des verfügbaren Einkommens und die hohen Gesundheitsausgaben in den USA treiben das Marktwachstum an. Ungünstige Erstattungsrichtlinien und strenge behördliche Vorschriften in Bezug auf die Sicherheit und Wirksamkeit der IVD dürften jedoch das Marktwachstum im Prognosezeitraum bremsen. Laufende F & E im Zusammenhang mit der IVD und ein wachsendes Bewusstsein für präventive Gesundheitsmaßnahmen bieten ein enormes Wachstumspotenzial für den IVD-Markt.

Die profilierten Hauptakteure sind:

Thermo Fisher Scientific Inc., Alere Inc., Biomerieux, Danaher Corporation, F. Hoffmann-La Roche AG, Becton Dickinson and Company, Bio-Rad Laboratories, Bayer AG, Sysmex Corporation, and Johnson & Johnson among others.

Kaufanfrage erhalten @ https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/3817

Aufgrund der jüngsten staatlichen Zulassung neuer neuartiger Reagenzien auf dem Markt und der breiten Verfügbarkeit kostengünstiger und effizienter Reagenzien hielt das Segment Reagenzien nach Produkttypen den höchsten Marktanteil im Jahr 2016.

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung von chronischen und ansteckenden Krankheiten wie Diabetes, Krebs und anderen sowie des zunehmenden Bewusstseins für personalisierte Medizin in der Bevölkerung steuerte das Segment Immundiagnostika 2016 den höchsten Marktanteil bei.

Das Segment Infektionskrankheiten steuerte auf Antrag den höchsten Marktanteil im Jahr 2016 bei, da das Bewusstsein für vorbeugende Gesundheitsmaßnahmen und die Einführung von Heimtestkits zunahmen.

Zugriff auf vollständigen Bericht @ https://www.alliedmarketresearch.com/US-IVD-market

Basierend auf den Endbenutzern erzielte das Segment der unabhängigen Labors im Jahr 2016 den höchsten Marktanteil, was hauptsächlich auf die breite Verfügbarkeit qualifizierter, professioneller und komplexer Tests und der Hightech-Infrastruktur zurückzuführen ist, die schnelle und zuverlässige Testergebnisse ermöglicht.

Wichtigste Erkenntnisse des US-amerikanischen IVD-Marktes:

• Das Reagenziensegment dominierte 2016 den Markt und wird voraussichtlich um 2,9% CAGR wachsen.
• Der höchste Anteil im Jahr 2016 entfiel auf das Segment Immundiagnostika.
• Das Segment Infektionskrankheiten war 2016 der Hauptaktionär am Markt.
• Das Standalone-Laborsegment hatte 2016 den höchsten Anteil.

Themenverwandte Pressemitteilungen: