Marktchance und Prognoseabschätzung für Antinuclear Antibody Test, um lukrative Wachstumsperspektiven für die wichtigsten Akteure aufzuzeigen

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 03.10.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Antinukleärer Antikörper (ANA) wird zum Nachweis oder zur Bewertung von Autoimmunerkrankungen verwendet, die Gewebe und Organe im Körper betreffen. Diese Tests weisen das Vorhandensein von antinukleären Antikörpern im Blutserum nach. Antinukleäre Antikörper sind Autoantikörper, die an den Inhalt des Zellkerns binden. Einige der zur Bewertung von Autoantikörpern verwendeten Tests sind indirekte Immunfluoreszenz, enzymgebundener Immunosorbens-Assay (ELISA) und andere.

 

Zunehmende Inzidenzen von Autoimmunerkrankungen wie rheumatoider Arthritis, Typ-I-Diabetes und zunehmendes Gesundheitsbewusstsein sind Faktoren, die das Wachstum dieses Marktes vorantreiben. Darüber hinaus fördern staatliche Krankenversicherungs- und Erstattungspolicen das Marktwachstum. Strenge Vorschriften für die Produktzulassung, Fachkräftemangel und Diagnosefehler behindern jedoch das Wachstum des globalen Marktes für antinukleäre Antikörpertests.

 

Der asiatisch-pazifische Raum wird voraussichtlich im Prognosezeitraum aufgrund des Bevölkerungswachstums, der hohen Prävalenz von Autoimmunkrankheiten und der Verbesserung der Gesundheitsinfrastruktur Wachstumschancen für diesen Markt bieten.

 

Laden Sie das PDF-Berichtsmuster mit statistischen Informationen unter https://www.alliedmarketresearch.com/request-toc-and-sample/4259 herunter

 

Der globale antinukleäre Antikörpertest (ANA) ist in Produkt, Krankheit, Technik, Endbenutzer und Geografie unterteilt. Basierend auf dem Produkt ist der Markt in Reagenzien- und Assay-Kits, Systeme sowie Software und Dienstleistungen unterteilt. Nach Krankheit wird es in rheumatoide Arthritis, systemischen Lupus erythematodes, Sjgrens-Syndrom, Sklerodermie und andere Krankheiten eingeteilt. Der auf der Technik basierende Markt ist in ELISA, Immunfluoreszenz-Assay und Multiplex-Assay unterteilt.

 

Nach Endbenutzern ist es in Krankenhäuser, klinische Laboratorien, Laboratorien für Arztpraxen und andere unterteilt. Geografisch wird es in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in LAMEA analysiert.

Die Hauptakteure auf dem globalen Markt für antinukleäre Antikörpertests sind Alere Inc., Bio-Rad Laboratories Inc., ERBA Diagnostics Inc., Trinity Biotech plc., Thermo Fisher Scientific Inc., Antibodies Inc., Inova Diagnostics, Zeus Scientific , Inc., F. Hoffmann-La Roche Ltd. und Becton Dickinson and Company.

 

Hauptvorteile :

• Die Studie bietet eine eingehende Analyse des Marktes mit aktuellen Trends und zukünftigen Schätzungen, um die bevorstehenden Investitionstaschen aufzuklären.

• Es bietet eine quantitative Analyse von 2017 bis 2023, die es den Stakeholdern voraussichtlich ermöglichen wird, die vorherrschenden Marktchancen zu nutzen.

• Eine umfassende Analyse aller geografischen Regionen hilft bei der Ermittlung der vorherrschenden Chancen.

• Schlüsselakteure werden profiliert und ihre Strategien werden gründlich analysiert, was die Wettbewerbsaussichten des globalen Marktes verdeutlicht.

• Umfassende Produktanalysen erläutern die Verwendung eines Antikörpertests zur Erkennung von Autoimmunerkrankungen und das Vorhandensein von Autoantikörpern im Blutserum.

 

Erstellen Sie eine Anfrage für den Kaufbericht unter https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/4259

Veröffentlicht von:

Allied Market Research

David Correa
97220 Portland
US
Telefon: 18007925285
Homepage: https://www.alliedmarketresearch.com

Ansprechpartner(in):
sunny yadav
Herausgeber-Profil öffnen

Themenverwandte Pressemitteilungen: