Buchungsfreigabe für neue Australien Reisen

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 03.10.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Kiel, 16.08.2019. Gebeco baut das Australien-Reiseangebot weiter aus und bietet Kunden aktuell 21 Reisen nach Australien an. Auf der neuen Reise „Australien auf den zweiten Blick“ besuchen die Gebeco Gäste in 20 Tagen die Höhepunkte des südlichen Australiens mit Sydney, Melbourne und Adelaide. Wer noch mehr Zeit hat, der bucht die neue umfassende 29-Tage-Australien-Reise „Der vielseitige Kontinent“. Diese ergänzt die 20-Tage Reise um Ayers Rock und Cairns. Im Reisepreis enthalten sind bereits alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren sowie Ausflüge. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro bis Ende 2020 buchbar. Für 2021 können unverbindlich Termine vorgemerkt werden.

 

Australien auf den zweiten Blick 

Australiens ursprüngliche Tierwelt, moderne Städte und einzigartige Naturerlebnisse machen die Reise „Australien auf den zweiten Blick“ zu einem ganz besonderen Erlebnis. Die Reise startet an der Westküste Australiens in Perth, von wo aus die Gruppe Ausflüge nach Rottnest Island und ins Outback unternimmt. Von hier führt die 20-tägige Reise die Australien-Liebhaber weiter an die Ostküste des Landes. In Sydney, der größten Stadt Australiens, bestaunen die Reisenden das Wahrzeichen der Stadt, das berühmte Sydney Opera House. Von der Harbour Bridge haben die Teilnehmer einen tollen Blick auf die Skyline. Ein Highlight ist der Besuch bei den  Rettungsschwimmern des Bondi Beach, einer der berühmtesten Strände des Landes. Im Ku-ring-gai-Chase-Nationalpark ist die Gruppe dann zu Gast bei den Ureinwohnern Australiens. Ein Mitglied des Guringai Stammes erzählt den Gebeco Gästen von ihren Bräuchen und Mythen und führt sie zu faszinierenden Felszeichnungen. Die Deutsch sprechende Reiseleitung bringt die Australien-Fans weiter nach Tasmanien. Die Insel ist bekannt für unberührte Naturräume. Hier entdeckt die Gruppe die Stadt Hobart, welche 1803 als Sträflingskolonie gegründet wurde. Port Arthur, einst Verbannungsort für die schlimmsten Übeltäter Englands, gehört heute zum UNESCO Welterbe. Zurück auf dem Festland entdecken die Gebeco Gäste Melbourne. Bei dem Besuch eines Weinguts im Yarra Valley probieren sie direkt vor Ort einen der besten Weine des Landes. Auf der Great Ocean Road, eine der landschaftlich reizvollsten Küstenstraßen der Welt, geht es weiter bis nach Kangaroo Island. Die Insel gilt als Juwel unter den vielen Naturschönheiten des Kontinents. Auf dem Weg bestaunen die Teilnehmer die 12 Apostel, spektakuläre Felsformationen, die aus dem Wasser ragen. Das Australien-Abenteuer endet in Adelaide, wo die Gruppe gemeinsam über den Adelaide Central Market schlendert, welcher seit mehr als 140 Jahren die Feinschmeckerszene der Stadt beliefert. Nach vielen beeindruckenden Erlebnissen verabschiedet sich die Gruppe von dem facettenreichen Kontinent oder bricht zum Anschlussurlaub auf. Reisende, die noch mehr Zeit haben, buchen das Australien-Abenteuer „Der vielseitige Kontinent“ und setzen ihre Entdeckungsreise des fünften Kontinents von hier aus weiter fort.

 

„Australien auf den zweiten Blick“, Gebeco Länder erleben

20-Tage-Erlebnisreise ab 7.195 € inkl. Flüge

Link zur Reise: www.gebeco.de/2950002

Termine 2020: 17.10.-05.11., 14.11.-03.12.2020

Vormerktermine: 06.02.-25.02., 06.03.-25.03.2021 

 

Der vielseitige Kontinent

Einen Monat lang durch Australien reisen – davon träumen viele Reiseliebhaber. Mit der neuen 29-tägigen Reise „Der vielseitige Kontinent“ wird dieser Traum wahr. Die Reise ergänzt die „Australien auf den zweiten Blick“ Reise. Statt von Adelaide nachhause zu reisen, geht es für die Gruppe weiter nach Alice Springs, in das Herz des „Roten Zentrums“. Inmitten einer riesigen Wüstenlandschaft wurde die Stadt 1872 als Telegrafenstation gegründet. Heute ist sie die größte Ansiedlung im Outback. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, während einer Heißluftballonfahrt zum Sonnenaufgang einen grandiosen Blick über die Landschaft zu genießen. Bei einem Besuch der Old Telegraf Station, erfährt die Gruppe wie von hier aus früher per Funk, heute über das Internet, 120 Schüler auf einer Fläche von einer Million Quadratkilometern unterrichtet werden. Die Weite des Outbacks erfahren die Teilnehmer auf ihrem Weg zum Ayers Rock, den Uluru, wie die Aboriginies den über 500 Millionen Jahre alten Sandsteinmonolithen nennen. An der Seite ihrer qualifizierten Reiseleitung brechen die Gebeco Gäste zu einer Umrundung des Ayers Rock auf. Bei einem Glas Sekt am Abend lässt die Gruppe den Tag bei dem wohl schönsten Sonnenuntergang Australiens am Ayers Rock ausklingen. Ein einmaliges Erlebnis! Das letzte Etappenziel ist Cairns, wo die Gebeco Gäste in einem komfortablem Badehotel am Kewarra Beach übernachten. Jetzt heißt es: tropischen Regenwald, türkisfarbenes Meer und weiße Sandstrände genießen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, dem Great Barrier Reef einen Besuch abzustatten und zusammen mit den Fischen zwischen bunten Korallen zu schnorcheln. Alternativ können sie entlang der Cairns Esplanade bummeln oder an einem der vielen Strände entspannen. Die Reiseleitung gibt gerne Tipps für weitere Ausflüge. Ein letztes Highlight ist die Fahrt mit der 7,5 Kilometer langen Gondel in das hoch in den Tablelands gelegene Kuranda. Nachdem die Gebeco Gäste auf den lokalen Märkten gestöbert haben, bringt sie die historische Scenic Railway wieder zurück nach Cairns. Bei einem gemeinsamen Abschiedsessen lassen sie den Tag und die Reise ausklingen.

 

„Der vielseitige Kontinent“, Gebeco Länder erleben

29-Tage-Erlebnisreise ab 9.795 € inkl. Flüge

Link zur Reise: www.gebeco.de/2950001

Termine 2020: 17.10.-13.11., 14.11.-11.12.2020

Vormerktermine: 06.02.-05.03., 06.03.-02.04.2021 

 

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 119 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Im Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten, Abenteuerreisen mit goXplore u.v.m. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt. Gebeco engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und trägt seit 2011 das Nachhaltigkeits-Siegel "TourCert".

 

Kontakt für Presse- und Bildanfragen

Pressestelle Gebeco

Alicia Kern

Tel.: +49(0)431-544-6-230

E-Mail: presse@gebeco.de

 

Kontakt für Reisebüros und Kunden

Gebeco Service Center

Tel. +49(0)431-5446-0

E-Mail: kontakt@gebeco.de 

Veröffentlicht von:

Gebeco GmbH & Co. KG

Holzkoppelweg 19
24118 Kiel
DE
Telefon: +494315446230
Homepage: https://www.gebeco.de/

Ansprechpartner(in):
Alicia Kern
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Gebeco (Gesellschaft für internationale Begegnung und Cooperation) ist mit jährlich rund 60.000 Gästen und 116 Mio. Euro Umsatz einer der führenden Veranstalter von Studien- und Erlebnisreisen im deutschsprachigen Raum. Im Portfolio: weltweite Erlebnisreisen, Dr. Tigges Studienreisen, Privatreisen, Aktivreisen, Erlebnis-Kreuzfahrten, Abenteuerreisen mit goXplore u.v.m. Authentische Begegnungen mit fremden Menschen und Kulturen stehen im Mittelpunkt. Gebeco engagiert sich für einen nachhaltigen Tourismus und trägt seit 2011 das Nachhaltigkeits-Siegel "CSR-Tourism-certified".

Informationen sind erhältlich bei:

Alicia Kern

Tel.: +49(0)431-544-6-230

E-Mail: presse@gebeco.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: