Wohlfühlevent der APROS Consulting und Services in Reutlingen

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 03.10.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Volker Feyerabend, Geschäftsführer der APROS Consulting und Services GmbH, und Präsident der Unternehmerrunden Reutlingen und Eningen sowie aktiv im Managerbund Reutlingen, hatte die Unternehmer der Region Reutlingen geladen. Bei den bald 50 Managern, die der Einladung folgten, kam die beeindruckende Zahl von 2.500 Jahren Lebenserfahrung zusammen. Der zweite Werte- und Wohlfühltag, zu dem Feyerabend geladen hatte, fand in diesem Jahr im Hause Küchenkunst bei Robert Kohl statt. Dass Wellness und der leibliche Genuss mit dem Wohlfühlen eng zusammenhängt, wurde bei unterschiedlichen Angeboten für die Gäste schnell klar.

Neben Vorträgen und gemeinsamen Erfolgsweisheiten, konnten sich die Gäste bei Massage und Kosmetik, einem hautnahen Konzert und einem extravaganten Buffet verwöhnen lassen. Es war für alle Anwesenden ein Abend zum Genießen und netzwerken. Dies ließ so manchen erstaunt bemerken, was das APROS Team alles so zu bieten hat.

Das APROS Eventmanagement Team war für die Organisation des Wohlfühlevents verantwortlich und zusammen mit den über 70  Mitgliedsunternehmen der Unternehmerrunden Reutlingen und Eningen entsteht eine große Energie und Kraft. Volker Feyerabend betonte das in seinem einleitenden Vortrag. Sein Ziel war deutlich zu hören. Die Zusammenarbeit und der Austausch sollen weiter gefördert werden, und sollen so die Region noch stärker machen.

Es wurde über den berühmten Tellerrand hinausgeschaut und bei Sektempfang und lebendigen Austauschrunden kamen die insgesamt 2.500 Jahre Lebenserfahrung spürbar zum Tragen. Die Firmen – und Lebensweisheiten wurden erarbeitet und gaben so manchen interessante Perspektiven in der eigenen Denkweise.

Volker Feyerabends Vortrag über die APROS Strategie und Insides am Kundenprojekt Küchenkunst, ließ so manchen aufhorchen. Die intensive und ganzheitliche Betreuung ist eine Basis für weiteres Wachstum von mehr als 20 Prozent und 2 neue Mitarbeiter gewesen. Und Küchenkunst Geschäftsführer Robert Kohl ist derzeit wieder auf der Suche nach einem weiteren Techniker.

So gab es im Kurzvortrag Einblicke in die Strategieentwicklung und Philosophie der Küchenkunst Einbaukunst GmbH.  Das Unternehmen ist Gewinner des Global Kitchen Award und wurde zur Nr. 1 in Deutschland und zur Nr. 2 weltweit gekürt. Eine Auszeichnung, die sich sehen lassen kann. "Wir knacken den Gestaltungscode! Unsere Stärke liegt darin, die Vorstellungen, den Raum, das Material und unsere Kunden in Einklang zu bringen und sie in der Planung bis hin zur optimalen Lösung und Umsetzung zu begleiten." Robert Kohls Vorgaben sind eindeutig. Reutlingen hat einen exklusiven Gestalter und Einrichter für Küchen und Räume für die gesamte Region auf Weltniveau.

Veronika Bittner-Wysk, seit über 30 Jahren Physiotherapeutin und Teilhaberin der PHYSIOEningen, bot mit Ihrem Team den Gästen entspannende, individuelle BGM Kurzmassagen an. Die Chance über ihr Steckenpferd, das betriebliche Gesundheitsmanagement, zu sprechen, nahmen viele der geladenen Gäste war. Das Team der PHYSIOEningen schaffte es, mit ver- und anspannungslösenden Behandlungen zur positiven Gesamtstimmung des gesamten Tages beizutragen.

Melanie Schütt, die seit vielen Jahren mit ihrer Praxis "Hautzeit" in Eningen ansässig ist, kümmerte sich um das Wohl der Hände und Haut und verschaffte damit den Teilnehmern und Partnern kurze Pausen, die für diejenigen, die ihre Behandlung in Anspruch nahmen äußerst entspannend wirkte.

Zusammen mit den besonderen Köstlichkeiten, die das Ehepaar Hosgör aus Eningen mit dem Catering ihrer "La Cantina" den Gästen auf höchstem Niveau und frisch gemacht servierte, war es für alle Anwesenden ein rundum gelungener Event. Feyerabend hatte mit dem gemütlichen und modernen Ambiente bei Küchenkunst einen idealen Ort ausgesucht, um die verschiedenen Eventbausteine und das angenehme Miteinander bestens zu gestalten.

Das kleine hautnahe Konzert zum Ausklang des Tages, das vom "APROS Ambassador On Tour" von TRdC (Tiago Ribeiro de Costa) gestaltet wurde, war der krönende Abschluss eines beeindruckenden Tages. Der junge Künstler aus Reutlingen Tiago Ribeiro da Costa ist den Menschen aus dem Fernsehen und Presse bekannt. Er hatte an der vielbeachteten Musikshow "The Voice of Germany" teilgenommen und war auch bereits Sieger des Wettbewerbs "The Voice of Reutlingen".

Mit allen Gesprächen und den Möglichkeiten die Volker Feyerabend und sein APROS-Team seinen Firmengästen bot, ergab sich für alle rundum positiver Gesamteindruck. Öfter so und mehr davon war vielfach zu hören.

Weitere Informationen:    www.APROS-Consulting.com

Veröffentlicht von:

APROS Service & Consulting

Rennengässle 9
72800 Eningen
Deutschland
Telefon: 07121-98099-11
Homepage: www.APROS-Consulting.com

Ansprechpartner(in):
Volker Feyerabend
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

APROS bietet auf der einen Seite Beratung:

wie Strategie- und Managementberatung, Internationale Beratung, Prozess- und Kostenoptimierung, IT-Lösungen, Unterstützung in Marketing, Vertrieb



und auf der anderen Seite Firmenservices:

wie z.B. Werbung, Vertriebsunterstützung, IT-Administration, Buchhaltung, Trainings und Coaching runden das Angebot ab.

Informationen sind erhältlich bei:

APROS Int. Consulting & Firmenservices

Volker Feyerabend

Rennengässle 9

72800 Eningen

Tel: 07121-98099-11

Fax: 07121-98099–19

info@APROS-Consulting.com

www.APROS-Consulting.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: