TIERSCHUTZ hier! setzt mit Kreisverband in Neuss weiteres Ausrufezeichen

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 04.10.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Neuss Die Aktion Partei für Tierschutz – DAS ORIGINAL (kurz: TIERSCHUTZ hier!) hat am Freitag, den 16.08.2019 in Neuss den ersten Kreisverband gegründet. Zum Vorsitzenden gewählt wurde der frühere Landes- und Bundesvorsitzende Thomas Schwarz aus dem Stadtteil Selikum. Die Partei will in Neuss an der Kommunalwahl 2020 teilnehmen. "Dafür werden noch Wahlkreisbewerber gesucht. Eine Mitgliedschaft in der Partei ist dafür nicht erforderlich. Kosten entstehen für die Unterstützer keine. Sie helfen uns aber, dass wir Tierschutz in den Rat der Stadt Neuss einbringen können", sagt der 44-jährige Diplompädagoge. Kontakt: info@tierschutz-hier-neuss.de oder 0176 24790201

Der Kreisverband Neuss ist die erste Gründung eines Kreisverbandes in der Parteigeschichte. Die Partei möchte sich mit weiteren Kreisverbands-Gründungen zwischen Rhein und Ruhr für die Kommunalwahlen 2020 in NRW möglichst breit aufstellen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

TIERSCHUTZ hier! Neuss

Rembrandtstraße 116
41466 Neuss
Deutschland
Telefon: 017624790201
Homepage: http://tierschutz-hier-neuss.de

Ansprechpartner(in):
Thomas Schwarz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Aktion Partei für Tierschutz - DAS ORIGINAL (kurz: TIERSCHUTZ hier!) wurde im Februar 2017 in Düsseldorf gegründet. Bereits im Mai desselben Jahres trat sie zur Landtagswahl in NRW an und erzielte mit knapp 60.000 Stimmen ein erstes beachtliches Ergebnis von 0,7 Prozent. Nach NRW wurden die Landesverbände Sachsen-Anhalt und Thüringen gegründet. Die Partei tritt in Thüringen zur Landtagswahl an. Bei der Europawahl 2019 erzielte TIERSCHUTZ hier! 0,3 Prozent. Für die Kommunalwahlen 2020 in NRW hat die Partei sich zum Ziel gesetzt, in mehreren Städten in den Rat der Stadt einzuziehen und damit dem Tierschutz vielerorts eine Stimme zu verleihen. Die Partei steht für eine realistische Tierschutzpolitik ohne Extreme. Gender-Sprachregelungen und eine Ideologisierung des Tierschutzes für andere Zwecke lehnt die Aktion Partei für Tierschutz - DAS ORIGINAL entschieden ab. DAS ORIGINAL steht für den Tierschutz in seinen Grundwerten und Wurzeln - mit einem aufklärerischen Ideal und als Beitrag zur "sozialen Frage", wie er von Eduard Baltzer, dem großen deutschen Demokraten, evangelischen Theologen und Vegetarier oder von christlichen Tierschutz-Pionieren wie den beiden vom Pietismus geprägten Pfarrern und Schriftgelehrten Christian Adam Dann und Albert Knapp vertreten wurde; mit Gefühl, mit Herz und vor allen Dingen mit Verstand für das Wesentliche und Zielführende, um die Sache für die Tiere weder zu verraten noch zu verkaufen, sie weder ins Lächerliche zu ziehen noch an der nötigen Ernsthaftigkeit der Sache irgendwelche Zweifel zu lassen. Denn Widerstände gab und gibt es genug - damals wie heute.

Informationen sind erhältlich bei:

TIERSCHUTZ hier! Neuss
Rembrandtstraße 116
41466 Neuss
presse@tierschutz-hier-neuss.de
017624790201
http://tierschutz-hier-neuss.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: