Markttrends für Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe prognostizieren hohe Nachfrage bis 2026

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 05.10.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Der weltweite Markt für Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe wurde 2018 auf 4.857,6 Millionen US-Dollar geschätzt und soll bis 2026 11.516,1 Millionen US-Dollar erreichen und von 2019 bis 2026 mit einem CAGR von 11,4% wachsen.

Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe werden als Materialien betrachtet, die aus einer Keramikmatrix in Kombination mit einer Keramik wie Oxiden und Carbiden in der dispergierten Phase bestehen. Diese Materialien weisen mehrere physikalische und mechanische Eigenschaften auf, wie beispielsweise eine hohe elektrische Leitfähigkeit und eine hohe thermische Stabilität. Darüber hinaus bieten sie Zähigkeit und Festigkeit bei hohen Temperaturen und finden daher breite Anwendung in der Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie.

Beispielbericht herunterladen @ https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/2436

Darüber hinaus sind die rasche Entwicklung des Automobilsektors in Entwicklungsländern wie Indien und China und die steigende Nachfrage nach Keramikmatrix-Verbundwerkstoffen aufgrund ihres geringen Gewichts, ihrer hohen Reibung und ihrer temperaturbeständigen Eigenschaften die Schlüsselfaktoren für das Wachstum der Welt Markt für Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe. Darüber hinaus hat der Anstieg der Nachfrage nach leichten und kraftstoffsparenden Fahrzeugen die Nachfrage nach Keramikmatrix-Verbundwerkstoffen in der Automobilindustrie angekurbelt, was das Marktwachstum voraussichtlich vorantreiben wird.

Hauptakteure sind:

  • Rolls-Royce Plc.
  • Coi Ceramics INC.
  • SGL Group
  • United Technologies
  • Ceramtec
  • Lancer Systems
  • Coorstek Inc.
  • Applied Thin Films
  • Ultramet
  • Composites Horizons.

Basierend auf dem Composite-Typ ist der Markt in Siliciumcarbid-verstärktes Siliciumcarbid (SIC / SIC), kohlenstoffverstärkten Kohlenstoff (C / C) und Oxid-Oxid (OX / OX) und andere (Siliciumcarbid und Kohlenstoff (SIC / C) unterteilt )). Mit Siliciumcarbid verstärktes Siliciumcarbid (SIC / SIC) besitzt Eigenschaften wie Beständigkeit gegen hohe Temperaturen und Bruch. Daher ist es in Kraftfahrzeuganwendungen weit verbreitet, beispielsweise in Bremssystemen von Hochleistungsstraßenfahrzeugen, nämlich Bremsscheiben und Bremsklötzen.

Kaufanfrage erhalten @ https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/2436

Je nach Fasertyp wird der Markt in Kurzfasern und Endlosfasern eingeteilt. Kurze Fasern finden aufgrund ihrer Eigenschaften wie hohe Zugfestigkeit, Schlagfestigkeit und Beständigkeit gegen hohe Temperaturen Anwendung bei der Herstellung von leichten Kraftfahrzeugen. Darüber hinaus findet Endlosfaser aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften wie Zähigkeit und Haltbarkeit Anwendung bei der Herstellung von Motoren, die in Kampfflugzeugen verwendet werden.
Aufgrund des Fasermaterials ist der Markt in Aluminiumoxidfasern, amorphe Keramikfasern (RCF), Siliciumcarbidfasern (SIC) und andere unterteilt. Siliciumcarbidfasern werden aufgrund ihrer Eigenschaften wie hohe Steifheit, verbesserte Zugfestigkeit, geringes Gewicht, überlegene chemische Beständigkeit, erhöhte Temperaturtoleranz und verbesserte Wärmeausdehnung in großem Umfang bei der Herstellung von in Flugzeugen verwendeten Gasturbinen verwendet. Darüber hinaus werden diese Fasern aufgrund ihrer hohen Druckfestigkeit und überlegenen Temperaturwechselbeständigkeit für Katalysatoren von Kraftfahrzeugen verwendet.

Zugriff auf vollständigen Bericht @ https://www.alliedmarketresearch.com/ceramic-matrix-composites-market

Je nach Anwendung ist der Markt in die Bereiche Luft- und Raumfahrt und Verteidigung, Automobil, Energie und Energie, Elektrik und Elektronik und andere unterteilt. Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe werden aufgrund ihrer Eigenschaften wie der verbesserten elektrischen Leitfähigkeit und der hohen thermischen Stabilität zunehmend in der Elektrotechnik und Elektronik wie Laptops, Smartphones und LCD-Fernsehern eingesetzt. Die weltweit steigende Nachfrage nach Unterhaltungselektronik hat zu einem wachsenden Bedarf an diesen Verbundwerkstoffen geführt. Darüber hinaus hat die Entwicklung der Automobilindustrie sowie der Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie die Verwendung von Keramikmatrix-Verbundwerkstoffen aufgrund ihres geringen Gewichts, ihrer hohen Kraftstoffeffizienz und ihrer überlegenen Haltbarkeit erhöht. Alle diese Faktoren zusammen dürften das Wachstum des Marktes für Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe vorantreiben.

In Bezug auf die Region wird der Markt in Nordamerika, Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in LAMEA analysiert. Nordamerika hat sich aufgrund der steigenden Nachfrage der Verbraucher nach leichten und kraftstoffsparenden Automobilen zu einem weltweit führenden Anbieter von Keramikmatrix-Verbundwerkstoffen entwickelt. Darüber hinaus haben die Zunahme der Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten auf dem Gebiet der Luft- und Raumfahrttechnologie und die Zunahme der Produktion von Kriegsmaschinen wie Kampfjets die Nachfrage nach Keramikmatrix-Verbundwerkstoffen angeheizt. Diese Faktoren werden voraussichtlich das Wachstum des nordamerikanischen Marktes für Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe fördern.

Wichtigste Erkenntnisse des Keramikmatrix-Verbundwerkstoffmarktes:

• Der Marktanteil von Keramikmatrix-Verbundwerkstoffen in Nordamerika wird voraussichtlich Ende 2026 bei über 38,40% liegen.
• Die Endlosfaser im Fasertypsegment wird voraussichtlich im Jahr 2026 einen Umsatzanteil von über 69,35% auf dem globalen Markt für Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe halten.
• Die Markttrends für Keramikmatrix-Verbundwerkstoffe wurden in den wichtigsten Ländern der Region analysiert.

Themenverwandte Pressemitteilungen: