Neu auf dem Buchmarkt: Die dunklen Seiten eines Sommers

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 08.10.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Das neue Buch „Die dunklen Seiten eines Sommers“ von Autor Klaus-J. Teutloff ist gerade auf dem Buchmarkt erschienen. Es wird spannend. In Kürze auch als E-Book erhältlich!

Buchbeschreibung:
Ronny wurde 1958 in Magdeburg (damals noch DDR*) geboren.
Als Kind wächst er behütet, aber auch streng erzogen, bei seinen Eltern auf, die nach seiner Geburt die Großstadt verlassen um ihn in einem kleinen Dorf das Aufwachsen zu verschönern. In der Familie geht es sonst harmonisch zu und es wird viel gelacht.
Ronny entwickelt sich auf dem Land gut und so hatte er es leicht einen besten Freund zu finden.
Die helle Kinder- und Jugendzeit verdunkelt sich dann, als im Jahr 1973 ein dramatisches Ereignis seine Welt auf den Kopf stellt.
Aus dem fröhlichen Jungen wird ein Scheusal.
16 Jahre später verändert Ronny dann die ganze Welt.
* DDR = Deutsche Demokratische Republik (1949-1989)
Zum 30-Jährigen Mauerfall-Jubiläum
Diese Deutsch-deutsche Geschichte erklärt (auch) warum die Mauer gefallen ist.

Produktinformation:
Taschenbuch: 220 Seiten
Verlag: BoD – Books on Demand; Auflage: 1 (22. August 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3749478236
ISBN-13: 978-3749478231

Über den Autor:
Klaus-J. Teutloff wurde 1968 in Berlin geboren. Seine Kind- und Jugendzeit verbrachte er im Bezirk Neukölln. Nach der Schule lernte er den Beruf des Tischlers.
Als junger Erwachsenen zog er nach Berlin-Kreuzberg und gründete dort eine Familie, aus der 1989 eine Tochter hervorging.
2001 gab es einen Wendepunkt in seinem Leben. Er zog von Berlin nach Ennepetal (NRW), wo er auch heute noch, mit seiner zweiten Frau, sehr gern lebt.
Zum Schreiben kam Klaus-J. im Jahr 2012. Er wollte seine Ängste vor dem Terror auf der Welt, gerade nach dem 11. September 2001, und seine Lebensgeschichte in Einklang bringen. Daher sind Teile dieses Buches autobiographisch.
Den Bezug zu seiner Geburtsstadt hat er nie verloren. Gerade deshalb hat er sich Berlin und den dazu gehörigen Dialekt, als „Spielstätte“ und „Sprache“ für sein Buch ausgesucht.
https://klausj-teutloff.jimdo.com/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

Zuletzt veröffentlicht:

Gewaltlosigkeit gegenüber den Tieren - 20. September 2019

„Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn“ jetzt auch bei Spaß und Lernen - 20. September 2019

Buchtipps für Pferdefreunde und die, die es werden wollen - 20. September 2019

Nepomucks Abenteuer - 20. September 2019

Die Kürbiszeit geht wieder los - 17. September 2019

Damit Ihnen die Kochideen nicht ausgehen - 17. September 2019

Deutscher Kindertag 2019 - 17. September 2019

Auch für Kochmuffel geeignet - 16. September 2019

Leseratten aufgepasst! - 16. September 2019

Eine besondere Freundschaft - 16. September 2019

Themenverwandte Pressemitteilungen: