Nachhaltige Reisen in islamisch geprägte Länder

Nomad Reisen hat sich als Reiseveranstalter auf Reisen in islamisch geprägte Länder spezialisiert. Nachhaltigkeit und der Austausch der Kulturen stehen dabei im Mittelpunkt. Erfahren Sie mehr!

Nomad Reisen ist seit nunmehr 25 Jahren der Spezialist für authentische und nachhaltige Reisen in islamisch geprägte Länder. Das Ziel der Reisen ist das Eintauchen in den Alltag der einheimischen Menschen. Die Reisenden erkundenn dabei auf ungewöhnlichen Wegen die reichhaltige Kultur und Natur des jeweiligen Reiseziels.

Der Reiseveranstalter führt seine Gäste auf die Arabische Halbinsel, in die Länder Zentralasiens sowie ins nördliche Afrika. Zu den angebotenen Reisezielen gehören u.a. Jordanien, Marokko, der Iran, die Vereinigten Arabischen Emirate, Tadschikistan, Usbekistan, Kirgistan, Pakistan und China. Im Mittelpunkt stehen jedoch Reisen in das Sultanat Oman. Dies hat neben der Schönheit der Natur und den herzlichen Menschen auch mit familiären Bindungen in das Land zu tun. Eine eigene Agentur im Sultanat kümmert sich um die einzigartigen Dachzeltreisen im Oman.

Nomad Reisen möchte dem in Verruf geratenen Schlagwort "Islam" eine bunte Vielfalt alltäglicher Lebenswelten entgegensetzen. Auf diese Weise trägt der Reiseveranstalter zum Verständnis der Kulturen bei. Die Touristen erleben die Alltagskultur der Zielländer auf sehr persönliche Weise, da das Team des Veranstalters intensive Kontakte zu den Partnern vor Ort pflegt.

Nomad Reisen ist Mitglied des forum anders reisen e.V. und CSR-zertifiziert. Das bedeutet, dass das Unternehmen nachhaltig wirtschaftet. Diese Corporate Social Responsibility (CSR) wird regelmäßig von unabhängigen Gutachtern überprüft. Reiseleiter, Fahrer und Tierführer vor Ort werden angemessen bezahlt, der Müll umweltgerecht entsorgt und die Übernachtung erfolgt nicht in internationalen Hotelketten, sondern in Unterkünften, welche sich in lokaler Hand befinden. Besonders stolz ist der Reiseveranstalter auf fast 50 Prozent Zeltübernachtungen ohne jeden CO²-Ausstoß.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

nomad - reisen zu den Menschen

Albertinumweg 5
54568 Gerolstein
Deutschland
Telefon: +49 (0)6591-94998-0
Homepage: http://www.nomad.de

Ansprechpartner(in):
Sven Meyer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Ãœber nomad

Nomad ist seit mehr als 15 Jahren Spezialist für Reisen nach Arabien, Zentralasien und ins nördliche Afrika. Kleine Gruppen lassen viel Raum für alltägliche Begegnungen auf Augenhöhe. Schwerpunkte bilden Geländewagentouren sowie Kamel- und Eseltrekkings. Auch individuelle Reisewünsche werden erfüllt. nomad ist Mitglied im Verband für nachhaltigen Tourismus, „forum anders reisen“, und erfüllt den strengen Kriterienkatalog für umwelt- und sozialverantwortliches Reisen. Im März 2009 wurde nomad als einer der ersten deutschen Reiseveranstalter mit einem Qualitätssiegel für nachhaltigen Tourismus ausgezeichnet. Seit Mai 2009 gehört nomad dem Reiseveranstalter-Netzwerk “Haus der Spezialisten” an, dessen Mitglieder sich jeweils auf eine bestimmte Region der Welt spezialisiert haben.

Informationen sind erhältlich bei:

one billion voices
Herr Sven Meyer
Münchener Str. 23
60329 Frankfurt

fon ..: 069-407 68 036
web ..: www.onebillionvoices.de
email : nomad@onebillionvoices.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: