„Digitale Serviceplattformen“ – Umfrage zu innovativen Ansätzen im Service

Die Etablierung eines innovativen und modernen Leistungsangebotes ist für viele Unternehmen das zentrale Ziel im Service. Ein Ziel, das aufgrund vieler neuer Herausforderungen oft in weiter Ferne scheint.

Speziell die steigenden Kundenerwartungen, der steigende Wettbewerb und der Druck zum Erreichen der relevanten Serviceziele beschäftigen die Unternehmen maßgeblich.

 Kunden wollen einen Service, der jederzeit erreichbar ist und ihre Fragen schnell und unkompliziert beantwortet. Diesen Anforderungen können Unternehmen nur mit neuen innovativen und digitalen Ansätzen entsprechen.

Diese sind jedoch meist mit hohen Investitionen verbunden. Investitionen, die den internen Anforderungen an den Service weiterhin effizient und vor allem kostenreduzierend zu agieren, entgegenstehen.

Eine digitale Serviceplattform kann dieses Spannungsfeld lösen. Sie trifft Kundenerwartungen, konsolidiert Systeme und ermöglicht Kostenreduktionen im Servicebereich.

Welche Chancen eröffnen sich für Unternehmen durch digitale Plattformen im Service?

Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die aktuelle Online-Umfrage "Digitale Serviceplattformen“ des Instituts, die sich an Verantwortliche aus Management, Marketing, Vertrieb und Service in Unternehmen richtet.

Direkt zur Umfrage gelangen interessierte Teilnehmer über nachfolgenden Link: https://www.surveymonkey.de/r/SYM52K5

Die Umfrage läuft seit Anfang September und ist noch bis zum 31. Oktober 2019 freigeschaltet. Erste Ergebnisse der Umfrage können ab Mitte November 2019 kostenlos auf der Internetseite des Instituts heruntergeladen werden.

Veröffentlicht von:

X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

Wilhelm-Kuhr-Straße 87b
13187 Berlin
Deutschland
Telefon: 030/417 19 296
Homepage: www.DieServiceForscher.de

Ansprechpartner(in):
Judith Blau
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das X [iks] ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und der Gestaltung kundengerechter Kommunikation.



Wichtige Zielorientierungen unserer Forschungstätigkeit und unserer Bemühungen um eine langfristig zukunftsorientierte Gestaltung von Service bilden die Leitperspektiven einer ökonomischen Nachhaltigkeit und die Verbesserung der Beziehung zwischen den Marktpartnern.



Vor diesem Hintergrund versuchen wir die Chancen der Serviceentwicklung und Kommunikationsgestaltung im Hinblick auf den notwendigen Strukturwandel aufzuzeigen und langfristig zukunftsfähige Handlungskonzepte zu erarbeiten.



Die Ergebnisse unserer Forschungen veröffentlichen wir in Form von Büchern, Ratgebern, Studien, Fachartikeln und Newsletter.



Unser Leistungsangebot umfaßt Marktstudien und Kundenumfragen, Praxisanalysen und Themenrecherchen, Beratung und Coaching sowie Vorträge und Seminare.

Themenverwandte Pressemitteilungen: