WISI @ IBC 2019: Sichere und effiziente IPTV-Anbindung von Hotels und B2B Anwendungen

– Premiere des IPTV-Systems WISIon
– Lösungen für den Schutz digitaler Inhalte

Niefern-Öschelbronn, 9. September 2019 – WISI präsentiert als führender Entwickler und Technologielieferant für die Schlüsselbereiche der Kommunikation auf der IBC 2019 (13. bis 17. September) in Amsterdam am Stand D37 in Halle 1 neue IPTV-Systeme für Hotels und andere Hospitality-Bereiche. Hierunter fallen die Premiere des IPTV-Systems WISIon, Lösungen für den Schutz digitaler Inhalte, die für B2B-Anwendungen optimierte Blueline Edge Serie und das HEVC Decoder Modul GT 2101 für die international erfolgreiche High-Density Plattform TANGRAM.

WISIon

WISI stellt auf der IBC erstmals das neue IPTV-System WISIon für Hotels und andere Hospitality-Einrichtungen vor. Die durchgängige Lösung basiert auf mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung von WISI und seiner Partner. WISIon wird als lizenzierte Software angeboten und ist eine leistungsstarke und flexible IPTV-Middleware, die hervorragend mit den WISI-Kopfstellen zusammenspielt. Zudem bietet WISIon zahlreiche Zusatzdienste wie Video-on-Demand und Digital Signage Pakete. Zu den weiteren Funktionen gehören Willkommensnachrichten für Hotelgäste, Wetterinformationen, Widgets, IPTV-Senderlisten und vieles mehr. Die praxiserprobte WISIon Applikation wird von den namhaften TV Hersteller wie Samsung, LG and Philips unterstützt.

Hospitality DRM IPTV

Angesichts stetig steigender Erwartungen ihrer Gäste an hochauflösende und ultrahochauflösende TV- und Videoinhalte benötigen Hospitality-Einrichtungen effiziente und kostengünstige Möglichkeiten, um von ihnen angebotene Premium-Inhalte zu schützen. WISI hat daher marktführende Systeme für den Schutz von digitalen Inhalten in seine Kopfstellen integriert. Hotels können damit Premium-Inhalte flexibel und sicher schützen, ohne in neue Hardware investieren zu müssen. Zu den von WISI-Kopfstellen unterstützen die Verschlüsselungstechnologien DVB-CSA, Verimatrix, Samsung LYNK, LG Pro:Idiom, Philips VSecure und viele mehr. Die Verschlüsselung, das Conditional Access System und die Schlüsselverwaltung für LG Pro:Idiom und Philips VSecure sind vollständig integriert. Auf der IBC zeigt WISI, wie Hospitality-Einrichtungen Kosten beim Schutz von Premium-Inhalten mit den Plattformen TANGRAM und CHAMELEON einsparen können.

Neuer HEVC Decoder und Modulator für analoge Netze

Die IBC erlebt darüber hinaus das Debüt des Moduls GT 2101 für die High-Density Plattform TANGRAM. Dieses basiert auf einer komplett neuen Hardware-Architektur und moduliert IPTV- in analoge TV-Signale. Zu den wesentlichen Funktionen gehören HEVC-Decoding, die High-Density Analog-Modulation sowie herausragende Signalparameter durch die direkte digital basierende Modulation. GT 2101 ist zudem mit allen gängigen TANGRAM Grundeinheiten kompatibel und unterstützt die Verteilung von HEVC-Inhalten in analogen Netzen.

HTTPs Streaming

Nutzer der Inca Multiscreen Launch Plattform (MLP) können nun auch mit HTTPs sichere und verschlüsselte HLS Streams an ihre Kunden senden. Die MLP ist eine All-in-One Carrier-Grade Lösung. Diese ist zugleich Transcoder, Live-Packager und Origin Server (Ausspielserver) in einer 19-Zoll Einheit. Sie eignet sich damit hervorragend für die Verbreitung hochwertiger Videodienste über das Internet. Zugleich ist es die ideale OTT-Lösung für Anwendungen im Hospitality-Bereich, den Ersatz von Satellitenzuführungen und dedizierter Leitungen sowie die Bereitstellung IPTV-basierter Multiscreen-Dienste für Netzbetreiber. Mit den webbasierten Bearbeitungsmöglichkeiten können die Betreiber einfach und schnell HLS-Playlists für sichere HTTPs-Übertragungen an ABR-fähige Set-Top-Boxen, TV-Geräte, Smartphones und Tablets erstellen.

Neue Blueline Edge Serie

GT BLE 23 ist eine speziell für B2B-Anwendungen optimierte kompakte Kopfstelle. Mit dem neuen WISI-Produkt können Betreiber von IP-Netzen IP-Transportströme empfangen, verarbeiten und diese in bis zu 12 QAM-Kanäle in RF modulieren. Der bewährte integrierte Multiplexer von WISI passt die Transportströme nahtlos an die Netzanforderungen des Betreibers an. Die Konfiguration erfolgt intuitiv und schnell. Die effiziente Kompakt-Kopfstelle ist leicht in einem 19″ Rack zu installieren und lässt sich auch an der Wand montieren.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

M7 Deutschland

Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
Deutschland
Telefon: 02261-9942395
Homepage: http://www.fuchsmc.com

Ansprechpartner(in):
Fuchs Thomas
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

M7 Deutschland
M7 betreibt im Kabelgeschäft eine unabhängige und voll integrierte digitale Programm- und Dienste-Plattform für Netzbetreiber in Europa. Die M7-Plattform stellt schlüsselfertige TV-Vorleistungsprodukte zur Verfügung und ermöglicht so die einfache und kosteneffiziente Verbreitung deutscher und multinationaler TV-Programme. Hierzu gehört auch die Regelung aller rechtlichen und technischen Fragen. Aus dem umfassenden Portfolio können sich Netzbetreiber - bei voller Kontrolle ihrer Endkundenbeziehungen - eigene digitale TV-Pakete zusammenstellen und ihren Kunden anbieten. Die Plattform liefert ein reichhaltiges Angebot an Sendern in brillanter HD-Bildqualität, dessen Umfang neue Maßstäbe in den Kabel- und IP-Netzen setzt. Hinzu kommen attraktive Sender verschiedener Genres in SD-Qualität sowie eine internationale Auswahl mit über 30 fremdsprachigen Programmen in neun verschiedenen Sendesprachen. Mit der IPTV-Plattform steht Netzbetreibern darüber hinaus eine rechtssichere Lösung mit rund 150 TV-Programmen, davon ein Drittel in brillanter HD-Qualität, bereit, die eine vollständige TV-Versorgung, zeitversetztes Fernsehen sowie Video on Demand mit voller Multiscreen-Unterstützung über IP-Netze in die Haushalte bringt. Detaillierte Informationen unter www.m7deutschland.de


Kontakt M7 Group: Martijn van Hout; email: info(@)m7group.eu

Pressekontakt: Thomas Fuchs; email: tfuchs(@)fuchsmc.com; Tel: +49 171 4483 168

Informationen sind erhältlich bei:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942395
web ..: www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com
Themenverwandte Pressemitteilungen: