Test des medialen und politischen Systems – Vom Autor der Fachbuchreihe „Der Machtmittelkampf“

Andreas Stollberg, der Autor der Fachbuchreihe „Der Machtmittelkampf“ hat nicht die Banken, sondern das mediale und politische System getestet.

Er hat Internet-Suchmaschinen, Internet-Communities, Presseportale, große Verlage, gelistete Literaturagenten, Medien-Organisationen (thematisch passende Zeitungen, öffentlich-rechtliche TV-Sender, lokale Zeitungen), Parteien des Systems (CDU, FDP, SPD, Grüne) und am Rande des Systems (AFD, Linke) jeweils in allen Bundesländern, Richter und Bischöfe getestet. Er hat den Getesteten z. B. folgende Frage gestellt: „Informieren Sie Ihre Leser über Selbstmanagement, Machtmittelkampf, Machtmittel, Machtmethoden, Beeinflussung von Psyche und Verhalten?“

Ein Teil der Presseportale hat mit der Veröffentlichung der Pressemitteilung vom 21.8.19 und einer erreichten 3 stelligen Reichweite den Test bestanden. Wie die anderen Getesteten im Test abgeschnitten haben, siehe PDF. http://www.andreasstollberg.de/PDFs/Doku_Test_med_pol/Test_System.pdf

Veröffentlicht von:

Andreas Stollberg

c/o Business Zentrum, Theater Bruderhaus
72213 Altensteig
DE
Homepage: http://www.andreasstollberg.de

Ansprechpartner(in):
Andreas Stollberg
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE/* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman" mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}presse@andreasstollberg.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: