Lesen entspannt und reduziert Stress

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 30.10.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Dass Lesen den Stresslevel deutlich senkt, wurde bereits vor einigen Jahren wissenschaftlich bestätigt.

Stresslevel sinkt um 68 % beim Lesen
Das Team rund um Lewis beschäftigte sich mit verschiedenen Beschäftigungen, wie Musik hören, Kaffee oder Tee trinken, Spazieren gehen und eben auch Lesen. Dabei fanden sie heraus, dass sich das Stresslevel beim Lesen am stärksten reduziert – nämlich um 68 %. Dicht gefolgt vom Musik hören mit 61 %, etwas abgefallen Kaffee & Tee trinken mit 54 % und Spazieren gehen mit 42 %.
6 Minuten bis zur Entspannung
Eine interessante Tatsache ist, dass es dabei ganz egal ist, welche Lektüre man konsumiert. Wichtig ist lediglich, dass es sich um eine zusammenhängende Geschichte handelt. Denn nur dann kann man eintauchen und sich fallen lassen. Dabei sollte man sich mindestens 6 Minuten Zeit nehmen. Denn erst nach 6 Minuten fokussiert sich unser Gehirn auf die neue Tätigkeit und wir können uns entspannen.
Quelle http://www.easyrelax.at/lesen_gegen_stress/

Buchtipps:
Endstation Anatolien
Auswandern? Mit fast vierzig Jahren und zwei schulpflichtigen Töchtern? Und noch dazu in den Orient?
Christine Erdic hat es gewagt!
Das Morgenland lockt mit bunten Basaren, leuchtenden Farben, einem unvergleichlich blauen Himmel und geheimnisvollen mondbeschienenen Nächten. Doch wie ist das wirkliche Leben hinter dem Schleier der Illusionen?
Ein Buch, das das Leben schrieb!
ISBN-10: 3752897112
ISBN-13: 978-3752897111

Rubinstern – Die Heiligtümer der Ahnen: Die Reise durch den dunklen Wald
Die Heiligtümer der drei Völker um das Kalont-Gebirge wurden gestohlen. Damit droht dem ganzen Land eine entsetzliche Zeit. Denn wenn alle drei Reliquien von der Sekte der Bösen zusammengefügt werden, können die drei Dämonen der Unterwelt zu neuem Leben erweckt werden.
Laut einer Weissagung kann die Gruppe, die drei Jahre zuvor bereits den Tyrannen Cyprian besiegt hatte, auch diese Gefahr von den Völkern abwenden.
So machen sich die Jugendlichen ein zweites Mal auf eine gefährliche Reise:
Der junge Erfinder Salokin und seine Schwester, die Malerin Aidil – Nevet und Jero, zwei junge Reisende – die Heilerin Heloise und der Baumeister Marbot – Eilika vom Volk des Zaubermondes und Nelie vom Volk des Sonnenfeuers.
Doch die Dämonen sind bereits erweckt und sie sind mächtiger, als sie es sich jemals hätten vorstellen können.
"Die Heiligtümer der Ahnen" ist eine spannende Geschichte für Jugendliche ab etwa 10 Jahren und für alle, die gerne in fremde Welten eintauchen.
ISBN-10: 3744817024
ISBN-13: 978-3744817028

Tränen gibt es überall
In der heutigen Zeit nimmt die Ignoranz, der Egoismus und die Brutalität gegenüber unseren Mitmenschen immer mehr zu. Sogar in den Familien fehlt es oft an Respekt.Dabei kann ein Tag, ein Ereignis das Leben ändern und die Menschen zum Nachdenken anregen, aber oft ist es dann zu spät.Wäre es nicht besser, man würde sich früher besinnen, um im Nachhinein nicht sagen zu müssen: „Ach, hätte ich doch.“Die Liebe und Nächstenliebe sollte einen Platz im Herzen jedes Menschen haben und man sollte sie auch leben.Ein Buch, welches viele Emotionen weckt.
ISBN-10: 1477616632
ISBN-13: 978-1477616635

Sinfonie der Herzen (Alles wird gut …, Band 5)
Wohl dem, der wahre Freunde hat, die immer zu ihm stehen und für ihn da sind. Christine, Oliver, Lydia und Jutta haben erst beim zweiten Anlauf ihr Glück gefunden und auch nur, weil sich ihre langjährige Freundschaft bewährt hat. Die negativen Einflüsse, denen sie jahrelang ausgesetzt waren, konnten sie unterdessen gemeinsam überwinden. Die Hoffnung auf Zufriedenheit sowie ein glückliches Familienleben gaben sie nie auf, standen sich mit Rat und Tat zur Seite und haben nun ihre Ziele erreicht. Nach dem Chaos der Vergangenheit hat das Schicksal eine ganz besondere Melodie für sie komponiert ~ die Sinfonie der Herzen
ISBN-10: 1983268240
ISBN-13: 978-1983268243

PurpurHerz
"Gemalte Worte und geschriebene Bilder" – Lyrik, Poesie und Kurzprosa
ISBN-10: 3848224968
ISBN-13: 978-3848224968

Auch Engel können sterben
Bertram von Stetten gewinnt neue Lebensfreude, als er sich mit Viktoria, der Schwester seiner verstorbenen Frau, vereint. Doch das Glück währt nicht lange. Viktoria wird ermordet. Warum wurde diese liebreizende Frau getötet? Sie bleibt jedoch nicht die einzige Tote. Gibt es zwischen diesen Morden einen Zusammenhang?Hauptkommissarin Silke Schneider vom K 11 in Wiesbaden ermittelt …
ISBN-10: 3842365683
ISBN-13: 978-3842365681

Willkommen zu Hause, Amy
In diesem Werk erleben die Leser eine Geschichte, die zu Herzen geht. Sie handelt von einem behinderten Mädchen, das den Glauben an die Menschlichkeit verloren hat und von einem Pferd, dem es ebenso geht. Die Geschichte geht tief, denn sie zeigt auf, dass Menschen, die etwas anders sind als andere, ebenso fühlen und ein schönes Miteinander sehr wohl möglich ist. Das Buch ist illustriert von der Künstlerin Karin Pfolz.
„Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
ISBN-10: 9783961117055
ISBN-13: 978-3961117055

Pferde erzählen
„Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen – und mit dem früheren Feind tiefe Bindungen eingehen können.
Diese faszinierende Verbindung höchst zerbrechlicher Natur machte der Mensch sich im Verlauf der Jahrtausende in vielerlei Hinsicht zunutze.
Ob Rennpferd, Pony, Wildpferd oder Gnadenhofbewohner – illustriert und aus dem Blickwinkel des Vierbeiners erzählt, offenbaren sich hier unterschiedliche Schicksale dieser eleganten und treuen Geschöpfe. Lesenswert für Herzen ab 9 Jahren, die bereits für Pferde schlagen – und insbesondere solche, die es zukünftig werden, denn:
Wo sonst liegt das Glück dieser Erde … wenn nicht auf dem Rücken der Pferde?“
ISBN-10: 9783961116188
ISBN-13: 978-3961116188

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdo.com/
http://kindereck.jimdo.com/
http://pressemeldungen.jimdo.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Herausgeber-Profil öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

Themenverwandte Pressemitteilungen: