Ownership im User Help Desk

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 01.11.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Wer kennt das nicht? Sie betreiben einen Servicedesk nach ITIL mit einem First Level SPOC, einem Second Level und diverse 3rd Level Resolution Groups. Alles sauber aufgebaut, und dennoch fühlt sich keiner Verantwortlich für das Lösen der Incidents und das Ping-Pong Spiel zwischen den verschiedenen Abteilungen beginnt. Oftmals wird dieses auf schlecht ausgebildete oder "faule" Mitarbeiter geschoben, aber ist das wirklich so?
Wir behaupten "Nein!"
Eine klare Prozessstruktur, die Klärung der Verantwortlichkeiten (Ownership) und die richtigen Werkzeuge sind die Keyfaktoren für eine erfolgreiche Implementierung eines funktionierenden User Help Desks.
XPRON bietet seinen Kunden die praxisorientierte Beratung, Ausschreibungserstellung und Begleitung bei dem internen Aufbau eines User Help Desks, bietet darüber hinaus aber auch eine teilweise oder komplette Auslagerung des 24/7 User Help Desks durch eigene IT Experten in Neuss.
Sprechen Sie uns kostenlos und unverbindlich an um mehr über das Thema User Help Desk zu erfahren.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Themenverwandte Pressemitteilungen: