Lino GmbH auf dem 11. Deutschen Maschinenbau-Gipfel 2019

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 02.11.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Unter dem Motto ZUKUNFT PRODUZIEREN bringt am 15. – 16. Oktober 2019 das Top-Event der Industrie 500 Maschinenbauer, Technik-Visionäre, Digital-Trendsetter, Politiker und andere Entscheidungsträger zusammen. Das Lino Team präsentiert in der Ausstellung ihre innovative 3D-Konfigurationslösung für durchgängige Prozesse in der Fertigungsindustrie.

In Berlin tauschen sich die erfolgreichsten Industriegrößen, die Hidden Champions des deutschen Mittelstands sowie Forscher und Entwickler über die Mega-Trends im Maschinenbau und die Technik der Zukunft aus. Der Leitkongress des Maschinen- und Anlagenbaus bietet dazu ein vielfältiges 2-tägiges Rahmenprogramm.

Die Fokus-Konferenzen Digitalisierung, Märkte und Mobilität informieren zu den Themen Fabrik der Zukunft, Künstliche Intelligenz, Digitale Kultur, Europa im globalen Wettbewerb, Handel im Wandel, Future Business, Wettlauf der Antriebe, Trends in der Mobilität und Logistik 4.0. Jeder Teilnehmer stellt sich nach Interessenslage sein individuelles Programm zusammen.

Konfigurationsspezialist Lino präsentiert auf der Konferenz 3D-Konfiguration, 3D-Visualisierung und CPQ-Software für durchgängige Prozesse Vertrieb, Projektierung, Konstruktion und Fertigung. Erfolgreiche Lino-Kunden wie Gerhard Schubert GmbH und SEW Eurodrive GmbH & Co.KG referieren auf der Veranstaltung zu diesen Themen:

15. Oktober 2019, 12:25 Uhr
Unsere "Fabrik der Zukunft"-
Hohe Wertschöpfung, Digitalisierung mit Augenmaß und maximal flexibel
Ralf Schubert, Geschäftsführender Gesellschafter, Gerhard Schubert GmbH, Crailsheim

16. Oktober 2019, 10:15 Uhr
Interview: Digitalisierung (in) der Produktion – so nehmen Sie Ihre Mitarbeiter mit
Johann Soder, Geschäftsführer Technik, SEW Eurodrive GmbH & Co.KG, Bruchsal

Auch die Politik sucht den Austausch mit den Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus auf dem Maschinenbau-Gipfel. So viel sei vorab verraten: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wird in diesem Jahr auf dem Branchentreffen in Berlin sprechen.

Mehr Informationen unter: https://www.maschinenbau-gipfel.de/

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Lino GmbH

Erthalstrasse 1
55118 Mainz
Deutschland
Telefon: +49 (6131) 32785-10
Homepage: www.lino.de

Ansprechpartner(in):
Michael Kilian
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Lino GmbH
Mit Software-Lösungen und Beratungsleistungen von Lino GmbH realisieren Unternehmen in den Branchen Maschinenbau und Anlagenbau durchgängige Vertriebs-, Projektierungs- und Produktentstehungsprozesse für komplexe Anforderungen mit bislang unvorstellbar großem Zeitvorteil und Einsparpotenzial. Der Schwerpunkt liegt auf Technologie-Beratung, Produkt- und Vertriebskonfiguration, Design Automation, Prozessautomation, 3D-CAD, 3D-Rendering und Daten-Klassifikation sowie "Software Made by Lino" zur Integration mit Applikationen aus den Bereichen CAD, KBE, PDM, CRM, ERP, WEB und mobile Endgeräte. Lino ist autorisierter Tacton Vertriebs- und Service-Partner, Microsoft Silver Application Development Partner und SOLIDWORKS Solution Partner.
www.lino.de
www.facebook.com/LinoGmbH
www.twitter.com/LinoGmbH

Lino ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lino GmbH. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber. © 2015 Lino GmbH

Informationen sind erhältlich bei:

Lino GmbH
Erthalstrasse 1
55118 Mainz
pr@lino.de
+49 (6131) 32785-15
www.lino.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: