KBT Befestigungselemente für Wälzlager

Normal
0

21

false
false
false

DE
X-NONE
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle"
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:""
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin-top:0cm;
mso-para-margin-right:0cm;
mso-para-margin-bottom:10.0pt;
mso-para-margin-left:0cm;
line-height:115%;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:11.0pt;
font-family:"Calibri",sans-serif;
mso-ascii-font-family:Calibri;
mso-ascii-theme-font:minor-latin;
mso-hansi-font-family:Calibri;
mso-hansi-theme-font:minor-latin;
mso-bidi-font-family:"Times New Roman"
mso-bidi-theme-font:minor-bidi;
mso-fareast-language:EN-US;}

Sicherungsringe, Sprengringe, Sicherungsscheiben – um nur die Gängigsten zu erwähnen – sind unverzichtbare Partner zur axialen Sicherung von Wälzlagern. Für KBT KNAPP Wälzlagertechnik als Entwicklungspartner für kundenspezifische Wälzlagerlösungen ist es zur technischen Auslegung von Lagerstellen unerlässlich, deren zusätzliche formschlüssige Sicherheit in der Anwendung auch zu gewährleisten.

 

Sicherungsringe, Sprengringe, Sicherungsscheiben, Pass- und Stützscheiben gehören zum Anwendungsprogramm von KBT KNAPP Wälzlagertechnik. Geprüfte Qualität und hochwertige Materialien zeichnen diese Befestigungselemente aus. Alle Produkte durchlaufen eine mehrstufige Labor-und Qualitätskontrolle, somit wird eine fortlaufende geprüfte Sicherheit gewährleistet.

 

Über thermische Verfahren werden die Materialeigenschaften je nach Einsatzgebiet optimiert. Die Produkte verfügen dadurch über den erforderlichen Ermüdungswiderstand, optimale Dehnungs-und Biegeeigenschaften sowie Härte und Zähigkeit.

 

Verbesserter Oberflächenschutz oder erhöhte Korrosionsbeständigkeit durch elektrolytische Verzinkung, Ni-Oberfläche, Lackierung, Verkupferung oder organische Überzüge sind mögliche Veredelungsoptionen. Auch Ausführungen aus Edelstahl (AISI 302 u. 316) sind auf Anfrage möglich.

 

Anwendung finden die KBT Befestigungselemente im allgemeinen Maschinenbau, in der Fahrzeugtechnik, der Handhabungstechnik, Automation etc. Es handelt sich um ein Sicherheits- und Befestigungselement mit großer Anwendungserfahrung.

Veröffentlicht von:

KNAPP Wälzlagertechnik GmbH

Ringstraße 26
70736 Fellbach
Deutschland
Homepage: www.knapp-waelzlagertechnik.de

Ansprechpartner(in):
Kerstin Bohn
Herausgeber-Profil öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

Frau Kerstin Bohn

Tel: +49 (0)711 585680-16

Fax: +49 (0)711 585680-80

E-Mail: bohn.k@knapp-waelzlagertechnik.de

www.knapp-waelzlagertechnik.de

Themenverwandte Pressemitteilungen: