CEHATROL Technology eG startet Infrarot-Heizung

Berlin, 10.10.2019 Die CEHATROL Technology eG startet im Zuge der Einführung von Nano-Beschichtungstechnik die erste Produktionsstufe für Infrarot-Heizkörper. Im ersten Schritt werden 4 verschiedene Produkte angeboten: 2 gestaltbare Heizkörper sowie 2 Infrarot-Spiegel-Heizkörper in den Größen 850 x 575 mm sowie 1100 x 750 mm. Die Vorteile liegen auf der Hand:

PRAKTISCHER EINSATZ

Ob Neubau, Umbau oder bei einer Sanierung, die Infrarot-Heizkörper können ganz einfach als selbstständiges Heizsystem zum täglichen Einsatz gebracht werden. LEMURIA Infrarot-Heizungen sind ideal als Zusatzheizung in gelegentlich genutzten und schnell auskühlenden Bereichen wie Badezimmer, Wintergarten oder Leseecke eingesetzt werden.

EINFACHE MONTAGE

Die Keilaufhängung an die Wand anbringen, Infrarot-Heizung aufhängen und mit einem Stromanschluss verbinden.

GESUNDHEITSAKTIV

Eine Infrarot-Heizung erzeugt Infrarot-C-Strahlung aus elektrischem Strom. Sie ist daher für jeglichen Organismus geeignet. Die Infrarot-Heizung verursacht keine Staubverwirbelungen. Alle Menschen, die mit Asthma und Allergie belastet sind, werden sich wohler fühlen. Viele andere Beschwerden lassen sich mit Infrarotwärme ebenfalls behandeln.

SCHIMMELSCHUTZ

Da die Infrarot-Heizung die Wärme in die „Bausteine“ der Umgebung abgibt, wird Feuchtigkeit aus den Wänden herausgetrocknet. Neuer Schimmel durch Feuchtigkeit kann nicht entstehen.

KEINE ABNUTZUNG

Die Leistungseigenschaften der Infrarot-Heizung zeigt keinerlei Verschleiß. Sie nutzt sich nicht ab und behält ihre konstante Energieumwandlungsleistung. Daher ist während der gesamten Lebenszeit keine Wartung nötig.

UMWELTBEWUSST

Die Nano-Beschichtung ist umweltbewusst hergestellt und biologisch abbaubar. Die Glasscheiben können recycelt werden. Die Strom-zuführenden und Anschlussteile sind wiederverwendbar. Der Energieverbrauch ist niedrig. Es entstehen keinerlei Abgase. Es wird kein Sauerstoff verbraucht.

ENTWICKELT und PRODUZIERT in DEUTSCHLAND.

Hochwertige Materialien und höchste Qualitätsansprüche werden in der Produktion verwirklicht. Das Aufbringen der einzigartigen Paste zu einer gleichmäßigen Beschichtung und die Endmontage erfolgt ausschließlich in der eigenen Manufaktur. Mitarbeiterschutz und faire Arbeitsbedingungen sind selbstverständlich im gesamten Vermarktungsprozess garantiert.

Die LEMURIA Infrarot-Heizung erwärmt mit einer hochentwickelten Pastentechnologie alles – ohne heiße Luft zu machen. Sie ist preiswert, umweltfreundlich und wartungsfrei und somit in ihrer Art einmalig.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cehatrol.com 

Veröffentlicht von:

CEHATROL Technology eG

Bahnhofstr. 12
12555 Berlin
DE
Homepage: https://www.cehatrol.com

Ansprechpartner(in):
Frank Knauer
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

CEHATROL Technology eG beteiligt die Menschen an der nachhaltigen Erzeugung von erneuerbarer Energie, schafft nachhaltige Arbeitsplätze und stärkt damit die Partizipation der Bürgerinnen und Bürger innerhalb der Gesellschaft. Sie schafft zudem lokale Wertschöpfung und Arbeitsplätze vor Ort. Die Dezentralisierung und die Schaffung von dezentralen Wirtschaftskreisläufen in Dörfern und kleinen Gemeinden steht dabei im Fokus. Erfolge für den kleinen Mann unter dem Dach einer starken Gemeinschaft.

Was man alleine nicht schaffen kann, das schafft man in der Gemeinschaft. Angesichts ständig steigender Wohn- und Energiepreise bekommt dieser genossenschaftliche Gedanke aus dem 19. Jahrhundert eine ganz neue Bedeutung. In der CEHATROL Technology eG haben wir uns das Ziel gesetzt, die dezentrale und mitgliedereigene Energieversorgung international zu fördern, unsere Mitglieder an der Produktion zu beteiligen und langfristig mit grüner Energie aus den eigenen Anlagen zu versorgen.

Aber damit nicht genug: Unsere Vision ist es eine der größten Gesellschaften in Hand der Belegschaft zu schaffen und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten. Genossenschaften zeigen, dass ihr Geschäftsmodell sich von dem traditioneller Kapitalgesellschaften unterscheide. Wir setzen auf Solidarität, demokratische Führung, die Beteiligung der Mitglieder sowie die Nähe zu Mitgliedern und Kunden und versuchen vorrangig deren Interessen und nicht denen der Manager zu dienen.

Wir sind ein global tätiges Technologieunternehmen. Durch Innovationen und kundenorientierte Lösungen erarbeiten wir uns eine Führungsposition im Segment Energieproduktion.

Eine Genossenschaft für Mensch, Energie und Umwelt!

Informationen sind erhältlich bei:

Frank Knauer

Bahnhofstr. 12

12555 Berlin

Themenverwandte Pressemitteilungen: