Das eigene Auto winterfest machen

Frost, Glatteis und Schnee stellt alle Autofahrer und natürlich das eigene Fahrzeug vor besondere Herausforderungen. Jetzt im Oktober wird es Zeit, das eigene Auto auf die kalte Jahreszeit vorzubereiten und es Winterfest zu machen. Gemeinsam mit dem Autohaus Spindler kann jeder VW, Skoda oder Audi Besitzer sein Fahrzeug in Windeseile winterfest machen und die benötigten Produkte direkt online bestellen und liefern lassen. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld, wenn man seine benötigten Produkte bequem über den Spindler Onlineshop kauft. Damit das Fahrzeug winterfest wird, gibt es einige Dinge, die man überprüfen und tauschen sollte.
Zunächst sollte man die Sommerreifen gegen Winterreifen ersetzen. Dabei sollte man darauf achten, dass sie nicht weniger als 4mm Profiltiefe besitzen. Haben die Reifen weniger als 4mm Profiltiefe sind sie zwar noch gesetzlich zugelassen, aber im Straßenverkehr bei Eis oder Schnee nicht mehr sicher. Man sollte sie also dringend gegen neue Reifen ersetzen lassen. Das gleiche gilt für Reifen, die älter als 10 Jahre sind. Diese sollte man ebenso gegen neue tauschen.
Als nächstes sollte man sich an den Motorraum machen. Den Kühlerfrostschutz sollte vor jedem Winter überprüft werden. Dazu halten viele Tankstellen für ihre Kunden Prüfgeräte bereit. Aber auch jede Spindler Werkstatt hilft seinen Kunden da gerne weiter und überprüft, ob der Frostschütz der Kühleranlage noch mindestens -25°C aushält. Als nächstes sollte man das Scheibenwischwasser mit einem Reiniger aufgefüllt werden, der Frostsicher ist. Damit kann man nicht nur die Scheiben während der Fahrt frei halten, sondern man verhindert auch, dass der Behälter und die Düsen in der kalten Jahreszeit einfrieren. Auch die Batterie sollte man einmal genauer in Augenschein nehmen. Hat die Batterie schon an leicht kalten Tagen ein Problem das Fahrzeug anzulassen, sollte man sie Tauschen bevor Minusgrade herrschen.
Für immer klare Sicht, sollte man auch die Wischblätter kontrollieren. Die Scheibenwischer werden in einer Jahreszeit so intensiv benötigt, wie im Winter. Sollten diese beim Wischen Spuren auf der Scheibe hinterlassen, sollte man diese auch gegen neue Tauschen.
Als nächstes sollte man die Türdichtungen und Schlösser Pflegen. Im Spindler Onlineshop findet man den passenden Gummipfleger, mit dem man seine Gummis pflegen kann. Das verhindert, dass diese zufrieren und man morgens nicht mehr in sein Fahrzeug kommt. Das gleich gilt für die Türschlösser, diese sollte man mit einem geeigneten Öl ölen und zur Sicherheit auch immer einen Türschlossenteiser im Haus haben. Vorsicht, im Fahrzeug bringt so ein Enteiser leider nur wenig!
Mit diesen kleinen Wartungsarbeiten am eigenen Fahrzeug kann man es fit für den Winter machen. Die passenden Ersatzteile und nützliche Wintergadgets bekommt man direkt im Spindler Onlineshop.

Pressekontakt:
Spindler GmbH & Co. KG
Harald Krenn
Nürnberger Straße 108
97076 Würzburg
Deutschland
Telefon: 0931 20 99 280
Telefax: 0931 20 99 281
E-Mail: shop@spindler-gruppe.de
https://shop.spindler-gruppe.de/

Veröffentlicht von:

RS-Internetagentur

Metzgerstr. 68
73033 Göppingen
Deutschland
Telefon: 07163/5354513
Homepage: http://rsia.de

Ansprechpartner(in):
Ralf Scheible
Herausgeber-Profil öffnen

Themenverwandte Pressemitteilungen: