Inzell: Feierliche Eröffnungsfeier im Ferienresort Inzell

Diese Pressemitteilung erscheint nur noch bis zum 05.12.2019.

Als Herausgeber(in) können Sie die Laufzeit für nur 99 Cent pro Monat oder sogar alle unter derselben E-Mailadresse in einem Benutzerkonto veröffentlichten Pressemitteilungen für nur 4,99 € pro Monat um ein ganzes Jahr prolongieren (jeweils zzgl. MwSt.).

Inzell, 16.09.2019

Nach nur 1-jähriger Bauphase öffnete das FerienResort Inzell mit insgesamt 18 Chalets am 1. September 2019 offiziell seine Pforten. Die ersten Gäste von TUI Ferienhaus durften bereits die Annehmlichkeiten der gemütlichen, im alpenländischen Flair eingerichteten Ferienchalets genießen.

 

Am 14. September fand die feierliche Eröffnungsfeier des 9 MIO-Euro-Projektes »FerienResort Inzell« auf dem Gelände des Resort statt. Nach einer kurzen Ansprache des Bürgermeisters von Inzell Hans Egger, dem Geschäftsführer der FerienResort Inzell Projekt GmbH Jakob Miklau und dem Geschäftsführer von consello – projektmanagement Bruno E. Kittel ging man zum gemütlichen Teil über und ließ sich bei alpenländischer Volksmusik und bayerischen Schmankerln verwöhnen. Dabei hatten die Besucher auch die Möglichkeit einen Blick in die fertiggestellten Chalets zu werfen und sich von der Gemütlichkeit der Ferienhäuser zu überzeugen.

 

Die insgesamt 18 Chalets – davon 7 Chalets Alpenblick à 143 m² und 11 Chalets Bergblick à 128 m² – passen sich harmonisch in ihrer Bauweise an die ländliche Umgebung an und bestechen durch ihren alpenländischen Chic. Sie bieten ausreichend Platz für 6 Personen und sind mit jeglichem Komfort ausgestattet. So verfügt jedes Ferienhaus über einen eigenen Pool und über eine eigene Sauna. Im gesamten Resort nutzen die Gäste kostenfreies WLAN.

 

Die 18 Chalets werden exklusiv von TUI Ferienhaus – in Zusammenarbeit mit TUI Wolters – vermarktet und unterliegen den strengen TUI Qualitätsstandards. Sie sind bereits jetzt über TUI Ferienhaus und in jedem Reisebüro buchbar.

 

Pressekontakt

Althaus & Partner Projektentwicklungsgesellschaft mbH

Evelyn Castlunger

Frühlingstr. 47

83435

Bad Reichenhall

marketing@consello.de

info@althaus-projektentwicklung.com

www.althaus-projektentwicklung.com

 

Seit mehr als 25 Jahren beschäftigen wir uns mit Immobilien. In dieser Zeit sind Immobilienstandorte in unterschiedlichen Bereichen im gesamten Bundesgebiet entstanden. Wir sind ein erfahrenes Team von Projektentwicklern, Architekten und Ingenieuren mit langjähriger Erfahrung in der Entwicklung, Planung und Realisierung von Immobilienstandorten und Immobilien. Unser unternehmerisches Engagement erstreckt sich von der ersten Projektidee über die Entwicklung, Planung bis hin zur schlüsselfertigen Erstellung. Uns ist es ein Anliegen, mit unserer Arbeit Mehrwerte für unsere Kunden zu schaffen. Die flachen Hierarchien unseres Unternehmens ermöglichen uns dabei schnelles Handeln und kurze Entscheidungswege im Sinne des Projekterfolges. Die Entwicklung unserer Projekte erfolgt gemeinsam mit unseren Projektpartnern für Kommunen, Immobilieninvestoren und/oder Grundstückseigentümern. Bei der Realisierung der Bauvorhaben legen wir ein sehr hohes Augenmerk auf funktionale, wirtschaftliche und innovative Lösungen.

Veröffentlicht von:

Althaus Projektentwicklung

Frühlingstrasse 47
83435 Bad Reichenhall
DE
Telefon: +49 8651 7687860
Homepage: https://www.althaus-projektentwicklung.com

Ansprechpartner(in):
Althaus Projektentwicklung
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Wir entwickeln Immobilienstandorte und Immobilien für die Bereiche Tourismus, Wohnen- und Sozialimmobilien in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Von der ersten Projektidee über die Konzeption bis zur Schaffung des Baurechts der geplanten Immobilien umfassen unsere Leistungen alle Phasen der Projektentwicklung. Mit uns erhalten Sie Entscheidungssicherheit, den bestmöglichen Mehrwert und eine professionelle Projektumsetzung.

Informationen sind erhältlich bei:

Althaus Projektentwicklung

Castlunger Evelyn

Frühlingstr. 47

83435 Bad Reichenhall

info@althaus-projektentwicklung.com

Tel. +49 8651 7687860

Themenverwandte Pressemitteilungen: