„Talentiert & Wertvoll“-Ferienfreizeit ist erfolgreiches DIP-Ergebnis

Vom 5. bis 10. Oktober fand im Weserbergland die erste „Talentiert & Wertvoll“-Ferienfreizeit statt. Der Verein ALDN e.V. hatte sich mit dem Projekt für den Deutschen Integrationspreis (DIP) der Hertie-Stiftung 2019 qualifiziert. Ergebnis der erfolgreichen Contestteilnahme war die für 20 benachteiligte Kinder kostenfreie Ferienfreizeit zur Persönlichkeitsstärkung und Talentförderung.

Martin Rietsch, Initiator des Kinder- und Jugendprojekts „Talentiert & Wertvoll“ und Vereinsvorstand von ALDN e.V. freut sich: „Wir konnten den Kindern ein vielfältiges Programm bieten und ihnen eine besondere Freude bereiten.“

In einem Ort der Begegnung, des Austauschs und der Talentförderung standen gesellschaftliche Teilhabe, Spaß und nachhaltige Werteimpulse auf dem Programm. Mit Coaches aus Musik und Sport erfuhren die TeilnehmerInnen Ermutigung und entdeckten persönliche Stärken – und auch neue Interessen. Ob Fußball, Basketball, Songwriting und Aufnahmen im Tonstudio, Boxen, Rugby, Suchtpräventions- und Antimobbingworkshops mit den Profis – die Ferienfreizeit bestärkte die Teilnehmer mit hochwertigem Programm in ihrem Selbstwert.

Rückmeldungen der TeilnehmerInnen und deren Eltern zeigen, dass die Freizeit ihr Ziel erreicht hat und den Kindern eine außergewöhnliche Zeit bescherte, die noch lange in Erinnerung bleibt. „Vielen lieben Dank, dass ihr mir die Teilnahme ermöglicht habt. Ich fand’s super mit euch“, so beispielsweise das Feedback einer Teilnehmerin.

Der Verein ALDN e.V. setzt sich seit 2000 deutschlandweit und auch international vielfältig für Kinder und Jugendlich ein, beispielsweise mit Schulprojektarbeit rund um Sucht- und Gewaltprävention, Antimobbing, Antirassismus und Integration, mit Charity-Fußballprojekten, einer Foto-Wanderausstellung gegen Diskriminierung und Trikotspenden für internationale Kinderhilfsprojekte. Im Rahmen des langjährigen Engagements und der Erfahrung, dass Kinder und Jugendliche positive Vorbilder, Zuspruch und Annahme brauchen, um ihr Potenzial zu entfalten, fanden bereits vor einigen Jahren auf Initiative des Vereinsvorstands Martin Rietsch alias „2schneidig“ erste außerschulische Veranstaltungen für Schüler unter dem Motto „Talentiert & Wertvoll“ statt. Auch nach der ersten Ferienfreizeit sind aktuell Folgeprojekte in Planung.

Veröffentlicht von:

Dynamic Tunes

Postfach 310403
10634 Berlin
Telefon: 030-20654374

Ansprechpartner(in):
Dynamic Tunes
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Das Musikmagazin "Dynamic Tunes" ist das Magazin für HipHop, R'nB, Pop und Musicalproduktion. Interessante Backstagereportagen, Interviews und brandaktueller Content zeichnen uns aus. Hier kommt jeder Musikfan und Musiker auf seine Kosten.
„Dynamic Tunes“ gehört zur Firma Dynamic Booking Vertriebs GmbH.
Das Dynamic Booking Team arbeitet unterstützend im Bereich der Musikpromotion, des Musikmanagements, des Artistmanagements, der Künstlerbetreuung - insbesondere der Radio- und TV-Promotion. Dynamic Booking gründete im Jahr 2003 das Plattenlabel "Heaven`s Street". Mit dem weitreichenden Know-How ist Dynamic Booking ein Bindeglied zwischen den Kulturschaffenden und Medienvertretern und bereitet Künstler auf die Musikindustrie vor. Die Bereiche Pop, Funk, Rhythm and Blues, aber auch House sind die bevorzugten Themen.

Informationen sind erhältlich bei:

Dynamic Tunes
Postfach 310403
10634 Berlin
Tel: 030-20654374


    Auch interessant: