Suche Insel – biete Ehemann: ein Frauen-Roman über Familie, Burnout und die eigene Freiheit

Kathrin Bluhm erzählt in "Suche Insel – biete Ehemann" die Geschichte einer jungen Mutter, die eine nach einem Burnout eine schicksalshafte Entscheidung trifft.

Elly van Roth ist eine Vollzeitmutter, die sich tagein, tagaus um ihre Familie kümmert. Ihre eigene Gesundheit und Freiheit kommt dabei meist zu kurz. Bis sie nach nach jahrelangem Stress und Schlafmangel mit der Diagnose Burnout in eine Klinik eingewiesen wird. Elly wünscht sich in diesem Moment nicht sehnlicher, als sich auf einer einsamen Insel zu entspannen. Ihre Geschichte beginnt in der Klinik jedoch erst richtig. Es ist zwar keine Insel, aber Elly hat dort acht Wochen nur Zeit für sich selbst. Sie erkennt während diesen Wochen ihre eigene Schwächen und Fehler im Umgang mit ihrem Alltag. Sie stellt dabei auch ihre Ehe und all ihre bisherigen Prinzipien in Frage. Sie erkennt, dass ihr Ehemann Hermann durch seine schwierige und dominante Art sehr dazu beigetragen hat, dass Elly im Alltag verzweifelte. Den Ansprüchen ihres Mannes konnte sie niemals gerecht werden. Und so trifft die liebenswerte Protagonistin eine Entscheidung, die ihr Leben von Grund auf verändert.

"Suche Insel – biete Ehemann" von Kathrin Bluhm ist ein unterhaltsamer Frauenroman, der ernste Themen auf eine heitere Art anspricht. Leserinnen, vor allem wenn sie selbst Kinder und einen stressigen Ehemann haben, werden sich mit der Situation von Elly schnell identifizieren können. Kathrin Bluhm will ihre Leserinnen aber nicht nur unterhalten, sondern auch zum Nachdenken über das eigene Leben anregen und zeigen, wie wichtig es ist, dass man seine eigenen Bedürfnisse nicht aus den Augen verliert, um andere Menschen zufrieden zu stellen. "Suche Insel – biete Ehemann" der packende Frauen-Roman über Familie, Kinder, dominante Männer, Burnout und die eigene Freiheit, die nie an letzer Stelle kommen sollte!

"Suche Insel – biete Ehemann" von Kathrin Bluhm ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-4180-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx