Die neue Marke für elektrische Schallzahnbürsten: TEEZ jetzt auch in Deutschland erhältlich

 

Die Bair Deutschland GmbH wurde 2016 gegründet und tritt seit Sommer 2019 mit elektrischen Schallzahnbürsten der Marke TEEZ auch in Deutschland an.

Zu Beginn werden vier Modelle, darunter auch eine Kinderzahnbürste, jeweils in verschiedenen Farben angeboten.

Alle Modelle reinigen mit Schalltechnologie, haben verschiedene Reinigungsprogramme, ein Zeitprogramm und sind wasserdicht. Die Erwachsenenbürsten verfügen darüberhinaus über einen Drucksensor, der bei zu hohem Andrücken die Schwingungen unterbricht. Die Kinderbürsten verzichten darauf und haben stattdessen eine kindgerecht verringerte Schwingungsfrequenz.

Die Bürstenköpfe sind zur Schonung von Zähnen und Zahnfleisch ausschließlich in weich erhältlich und mit Markenborsten von Dupont ausgestattet.

Alle Modelle haben eine aufladbare Batterie, die mit einer Ladung 3-4 Wochen bei den Erwachsenenbürsten- und bis zu 3 Wochen bei den Kinderbürsten hält. Aufgeladen wird der Akku per USB Ladekabel. „Wir haben bewusst auf separate Ladegeräte verzichtet, denn einen USB Anschluss hat jeder zu Hause. Das schont die Umwelt und den Geldbeutel unserer Kunden.“, sagt Geschäftsführerin Frau Gan.

Zum Lieferumfang der TEEZ Schallzahnbürsten gehört jeweils ein Handgerät, ein USB-Ladekabel, sowie 8 Bürstenköpfe – bei Einhaltung des empfohlenen Zeitraums von 3 Monaten für den Austausch der Bürsten, reicht die der Lieferumfang für 2 Jahre. Bei den Erwachsenenbürsten ist zusätzlich ein Reiseetui enthalten.

„Wir sind so überzeugt von unserem Produkt, dass wir 30 Tage Rückgaberecht gewähren. So können unsere Kunden sich in Ruhe selbst von unserer Qualität überzeugen“, sagt Frau Gan.

Interessierte finden weitere Informationen unter https://www.teez.de

 

Veröffentlicht von:

Bair Deutschland GmbH

Schornerstr. 1
82065 Baierbrunn
DE
Homepage: https://www.teez.de

Ansprechpartner(in):
Robert Lommerzheim
Herausgeber-Profil öffnen