TURBORIS – Auf der Suche nach einem neuen Lebenssinn

Kann unsere Gesellschaft noch geheilt werden? Dieser Frage geht der Autor Kai-Uwe Wegner in seiner neuen Erzählung "TURBORIS" nach.

In seinem Werk "TURBORIS" versucht der Autor Kai-Uwe Wegner für ihn drei zentrale Urfragen zu beantworten: Wer ist Geist? Was ist Leben? Wer oder was hat die Ordnung im Raume geschaffen? Seiner Ansicht nach kann sich der Mensch nur vom Kampf um die Herrschaft der Welt befreien, wenn er sich wieder auf seine eigenen Werte besinnt und sich ein neues Ziel gibt. Dafür müssen wir aufhören, unsere Erde jeden Tag aufs Neue auszubeuten und zu vernichten. Die zerstörenden Kräfte heißen Faschismus, Kommunismus aber auch Kapitalismus und alle haben sich, so Wegner, als unzulänglich erwiesen. Doch es ist noch nicht zu spät. Der Mensch kann die Krankheit noch aus eigener Kraft überwinden. Dies wird ihm jedoch nur gelingen, wenn er sich selbst endlich wieder als Teil der Natur begreift und seinen Platz in ihr findet.

"TURBORIS" ist ein Bekenntnis des Verfassers zu seinen eigenen Werten. Er hat sich damit sein "Gut und Böse" geschaffen. Es ist kein Buch für die Vielen. Es ist ein Buch für die Wenigen. Für diejenigen, denen es danach verlangt, die Herrschaft des Geldes zu brechen und ihre eigene zu begründen. Lassen Sie sich gemeinsam mit Kai-Uwe Wegner auf eine spannende und bereichernde Sinnfindung ein!

"TURBORIS" von Kai-Uwe Wegner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-4944-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx

Auch interessant: