Mauve S3/100 verfügbar

Essen, 29. Oktober 2019******Das von der Mauve Mailorder Software auf der expopharm 2019 vorgestellte Mauve S3/100 ist ab sofort verfügbar. Mauve S3/100 besteht aus dem Mauve System3, M-Ticket und dem Mauve-Wheel. Beim Mauve-Wheel handelt es sich um ein Dashboard, über das gebündelt alle für Apotheken relevante Bestell- und Kommunikationskanäle verwaltet werden können. Durch Anklicken der entsprechenden Icons für die unterschiedlichen Bestell- und Kommunikationskanäle können Aufträge sofort in die Warenwirtschaft übernommen und verarbeitet werden, Produkte und Informationen schnell und einfach präsentiert und Kampagnen zur Verkaufsförderung in den unterschiedlichen Social Media Kanälen und auf den unterschiedlichsten Portalen gesteuert werden.

In der Standard-Ausführung deckt das Mauve-Wheel die Social Media Kanäle Instagram, Facebook und Goggle MyBusiness, die Kommunikationskanäle Fax und Twitter, das Ticketsystem und einen Webshop ab. Optional können weiter Bestell- und Kommunikationskanäle hinzugebucht werden (Preis auf Anfrage). Für Neukunden und Mauve System3-Anwender, die das Mauve Ticketsystem M-Ticket nicht nutzen, kostet das Mauve S3/100 88,- Euro/mtl. Für Anwender des Mauve System3, die M-Ticket schon nutzen, fallen nur noch Kosten in Höhe von 30,- Euro/mtl. an. Als Einführungsangebot bietet Mauve allen Neukunden das Mauve S3/100 einschließlich eines Mauve Aposhop Regio für 199,- Euro an.

"Viele Apotheker schätzen die aktuelle Lage völlig falsch ein. Der erfolgreiche Apotheker muss heutzutage digital omnipräsent sein. Viele Apotheker unterliegen immer noch dem Denkfehler, dass es reicht, irgendetwas mit dem Internet zu machen. Da wird schnell ein Webshop eingerichtet und damit glaubt man, einen Haken an das Thema Digitalisierung machen zu können. Doch das reicht nicht. Es reicht nicht, einen vielleicht auch zwei Kommunikations- und Bestellkanäle zu bedienen. Der Kunde wünscht sich maximale Bequemlichkeit. Das Erfolgsrezept liegt also darin, nicht nur überall präsent, sondern auch über alle Kanäle sofort und direkt erreichbar zu sein", erklärt Christian Mauve, Geschäftsführer der Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG, die Hintergründe für die Entwicklung des Mauve S3/100.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG

Laurentiusweg 83
45276 Essen
Deutschland
Telefon: 0201-43 79 18 0
Homepage: http://www.mauve.eu

Ansprechpartner(in):
Christian Mauve
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Mauve Mailorder Software GmbH & Co. KG mit Sitz in Essen wurde von Christian Mauve gegründet und beschäftigt 12 Mitarbeiter. Seit 1999 entwickelt Mauve komplette Softwarelösungen für den Versandhandel. Mit Mauve® System3 bietet der eCommerce-Spezialist in der Basis-Version eine kostenlose Online-Warenwirtschaft zur Abwicklung von Versandhandelsaufträgen mit direkter Anbindung an das Mauve Webshop System an, bei dem die Kunden – im Gegensatz zu anderen ERP-Systemen - weltweit in Echtzeit über eine Internetverbindung auf ihre Daten zugreifen und ortsunabhängig arbeiten können. Zu den Produkten zählen darüber hinaus das von Trusted Shops vorzertifizierte Mauve Webshop-System mit einer Vielzahl von Funktionen und das speziell auf den Bedarf von Apothekern zugeschnittene Webshop-Konzept Mauve e-Commerce. Mauve Mailorder Software ist Microsoft Certified Partner. Zu den Kunden zählen u.a. Unternehmen wie ACE Technik, ENS Elektronetshop, Klassik Radio, Chilli Music, Bodyguard Apotheke oder Bahnhof Apotheke (Kempten).

Informationen sind erhältlich bei:

GBS-Die PublicityExperten
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133
Essen
ag@publicity-experte.de
0201-8419594
www.publicity-experte.de
241 Besucher, davon 1 Aufrufe heute