Hundebett oder ein GEL-Hundebett?

Was sind GEL – Hundebetten?

GELAX® ist ein elastisches Gel und luftdurchlässiger Schaumstoff.

Es vereinet die Vorzüge von Visko- und HR-Schäumen intelligent in einem Material. Gelschaum-Hundebetten sind die Weiterentwicklung von orthopädischen Hundebetten mit Viskoschaumstoff.

Das orthopädische GEL- Hundebett mit Kunstleder, passt sich der Körperform der Hunde an und gibt Ihrem Hund ein Gefühl von Schwerelosigkeit.

Das verwendete Material ist eine Weiterentwicklung des Visko-Schaumstoffes (Memory Foam) und wird seit ca. 2 Jahren mit Erfolg bei humanen Patienten verwendet, die lange liegen müssen oder die Probleme mit den Bandscheiben, den Hüftgelenken oder anderen Knochengelenkproblemen haben. GEL -Matratzen bieten die höchste Qualität in Funktion und Technik.

Temperaturneutraler GEL – Schaumstoff

Die Unterschiede zu orthopädischen Hundebetten mit Visko-Schaumstoff, ist die Thermoelastizität. Bei Kälte wird der Visko-Schaumstoff härter. Gelschaum ist temperaturneutral. Auch bei kühleren Temperaturen behält das Material eine hohe Anpassungsfähigkeit und eine schnellere Rückstellkraft als Visko-Schaum.

Das offenporige Material Gel -Schaum, ist noch zusätzlich luftdurchlässig. Es reguliert die Köpertemperatur und beugt starken Schwitzen vor.

Es kann kein Hitzestau in der Liegefläche des Hundebettes entstehen. Es ist feuchtigkeitsregulierend und atmungsaktiv. Wenn man die Erkrankung frühzeitig bemerkt, lässt sich zumindest das weitere Fortschreiten stoppen.

Der Erfolg ist jedoch vom dem Schweregrad der HD und vom Alter des Hundes abhängig. Schon junge Hunde können erkranken, wobei das typische Krankheitsbild bei ihnen anders aussieht als bei älteren Hunden.

Durch die Verwendung von orthopädischen Hundebetten kann man frühzeitig etwas gegen die Hüftdysplasie und auch gegen die Ellbogendysplasie tun. Neben dieser Art der Vorbeugung ist der Tierarztbesuch unumgänglich, sobald sich die ersten Signale für eine solche Erkrankung zeigen.

Belüftung der Liegefläche

Die einzigartige Belüftung der Füllung. Zusätzlich ist der gesamte Innere Bereich der GEL- Hundebetten belüftet.

Luft wird durch die Füllung der GEL-Hundebetten abgeleitet und entweicht seitlich und durch das Bodenflies auf der Unterseite. Hierdurch ist ein schneller Feuchtigkeitsabtransport erzielt. Gerüche in der Füllung werden ebenfalls vermieden.

Es entsteht somit eine exzellente Luft- und Feuchtigkeitszirkulation für ein wohltuendes Schlafklima. Es kann, wie bei anderen Materialien, kein Hitzestau unter dem Bezug entstehen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

DoggyBed & CatBed

Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
Deutschland
Telefon: 02306-206743
Homepage: www.doggybed.de

Ansprechpartner(in):
Uwe J. Holler
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die Firma DoggyBed & CatBed hat sich zur Aufgabe gemacht spezielle,medizinische Katzen-und Hundebetten,Hundekissen zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben.

Seit Mai 2007 werden diese Hundebetten, speziell für große Hunde, von unserem Team entwickelt.

Unsere Hundeschlafplätze werden in Lünen, NRW entwickelt und produziert.
Die verschiedenen hierzu benötigten Materialien werden speziell für uns in Deutschland angefertigt.
Seit April 2008 wurden von uns neu entwickelte Hundewasserbetten mit in das Programm aufgenommen. Seit Ende 2011 werden noch Katzenschlafplätze produziert.

Der Vertrieb erfolgt über das Internet und über regionale Partner.

Informationen sind erhältlich bei:

DoggyBed & CatBed
Uwe J. Holler
Schützenstr. 32-34
44534 Lünen
info@doggybed.de
02306-206743
www.doggybed.de