ALEXA lädt zum verkaufsoffenen Sonntag am 10. November ein

Das ALEXA, das beliebte Shopping- und Freizeitcenter am Alexanderplatz, öffnet am Sonntag, den 10. November seine Türen und lädt zum Sonntagsshopping ein. Die Läden empfangen Besucherinnen und Besucher von 13 bis 18 Uhr zum ausgiebigen und entspannten Einkaufsbummel. Gastronomische Angebote stehen für Frühaufsteher sogar schon eher zur Verfügung. Der gerade erst erneuerte große Food Court mit allerlei Köstlichkeiten öffnet um 11 Uhr und schließt um 19 Uhr. Der verkaufsoffene Sonntag wurde anlässlich der Feierlichkeiten zu "30 Jahre Mauerfall" von der Berliner Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales festgelegt. Das Berliner Ladenöffnungsgesetz sieht pro Jahr acht verkaufsoffene Sonn- oder Feiertage vor.

"Wir begrüßen den verkaufsoffenen Sonntag sehr", sagt Oliver Hanna, Center Manager des ALEXA. "Mit unserem Einkaufs- und Erlebnisangebot sorgen wir dafür, dass der Berliner Alexanderplatz lebt und dass viele Menschen ihn besuchen. Dies ist auch in Zeiten des wachsenden Online-Handels eine elementare Aufgabe für das Gemeinwohl. Die wollen wir auch an Sonntagen wahrnehmen."

Mehr über das ALEXA erfahren Sie hier oder bei Facebook.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

B.C Neumann PR

Schifferstraße 166
47059 Duisburg
Deutschland
Telefon: 0203 41930680
Homepage: http://www.neumann-pr.de

Ansprechpartner(in):
Birgit Claudia
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

PR-Agentur im Bereich B2C und C2C.

Informationen sind erhältlich bei:

B.C Neumann PR
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
neumann@neumann-pr.de
0203 41930680
http://www.neumann-pr.de