Verantwortung gegenüber der Umwelt und Gesellschaft übernehmen – Hanse Haus geht mit gutem Beispiel voran

Die Auszeichnung als „Blühender Betrieb“ zeigt einmal mehr, dass Nachhaltigkeit bei der Hanse Haus GmbH & Co. KG großgeschrieben wird. Verantwortung übernehmen bedeutet jedoch nicht nur, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten – auch die soziale Verantwortung spielt bei Hanse Haus eine wichtige Rolle.

Nachhaltiges Handeln, ein fairer Umgang mit den Mitarbeitern und soziales Engagement in der Region sind seit jeher ein integraler Bestandteil der Hanse Haus Unternehmenskultur. Wie wichtig diese Themen sind, beweist Hanse Haus, indem das Unternehmen stetig neue Maßnahmen tatkräftig in die Praxis umsetzt.

Unter anderem zeigt die Initiative „Blühender Betrieb“, die Teil des Blühpakts Bayern ist, dass sich Hanse Haus seiner Verantwortung für die Umwelt bewusst ist. Das Bayerische Umweltministerium hat im Oktober 2019 16 Institutionen ausgezeichnet, die ihre Außenflächen strukturreich gestalten und dadurch die Arten- und Insektenvielfalt fördern. Strukturreich bedeutet hier, eine naturnahe Bepflanzung, die Nahrung sowie Nistmöglichkeiten für Tiere bietet und der Verzicht auf Pestizide. Rund 190.000 Quadratmeter neuer Lebensraum für Insekten haben die ausgezeichneten Betriebe insgesamt angelegt. Hanse Haus ist eines dieser Unternehmen. Im Musterhauspark am Werksstandort in Oberleichtersbach hat der Fertighausanbieter mehrere solcher unbehandelten Flächen für Insekten geschaffen.

Diese Initiative fügt sich optimal in das Gesamtkonzept von Hanse Haus ein. Seit vielen Jahren überzeugt der Fertighausanbieter mit einer besonders energiesparenden Bauweise und einer energieeffizienten Heiz- und Haustechnik.

Im September 2019 wurde der Fertighaushersteller aus Oberleichtersbach von der Region Mainfranken GmbH mit dem Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Diesen Preis erhalten Unternehmen, die im Bereich Nachhaltigkeit überzeugen und so für andere Firmen mit gutem Beispiel vorangehen. Hanse Haus punktete besonders bei den energetischen Maßnahmen der Gebäudehüllen, Betriebsanlagen und Produktionstechnik sowie durch sein nachhaltiges Ressourcenmanagement.

Zu Letzterem zählt unter anderem die hauseigene Brikettieranlage. Um der Konsumgüterverschwendung entgegenzuwirken, werden hier selbst die Holzabfälle weiter verwertet: Aus den Abfällen, die bei der Produktion der Fertighäuser entstehen, werden Holzbriketts gefertigt, die zum Heizen verwendet werden. Diese können von Mitarbeitern zum Selbstkostenpreis erworben werden.

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit, wird zudem ausschließlich heimisches Holz für den Bau der Hanse Häuser verwendet. Dies spart lange Transportwege und gleicht die Klimabilanz in Teilen aus.

Verantwortung übernehmen bedeutet nicht nur, einen Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Auch die soziale Verantwortung spielt eine große Rolle – und das fängt bei den Mitarbeitern an. Hanse Haus ist in der bayerischen Rhön tief verwurzelt und gilt als einer der größten Arbeitgeber der Region. Seit 90 Jahren schafft und sichert das Unternehmen Arbeits- und Ausbildungsplätze – mehr als 700 Mitarbeiter sind inzwischen bei Hanse Haus beschäftigt, viele davon sind langjährige Mitarbeiter. Das Handwerk zu fördern ist wichtig und auch hier geht Hanse Haus mit gutem Beispiel voran: Jährlich veranstaltet der Fertighausanbieter die Handwerker-Olympiade und den Girls‘ Day, um Nachwuchs zu gewinnen. Zurzeit sind 45 Auszubildende bei Hanse Haus tätig. Durch die unternehmenseigene Azubi-Werkstatt wird Know-how vermittelt und das Miteinander gefördert. Für die Auszubildenden strebt Hanse Haus eine 100-prozentige Übernahmequote an, was dem Unternehmen bislang immer gelungen ist.

Auch das Engagement in der Region ist beispiellos. So unterstützt der Fertighausanbieter zahlreiche Gemeinden, Sport- und Musikvereine in der Umgebung. Die Azubis veranstalten jährlich einen Weihnachtsmarkt – der Erlös wird anschließend für einen guten Zweck gespendet.

Für seine Maßnahmen im Bereich der Nachhaltigkeit und sozialen Verantwortung wurde Hanse Haus in den vergangenen Jahren vielfach ausgezeichnet. Sei es der „Große Preis des Mittelstandes“ oder die Auszeichnung zum siebten Mal in Folge als „fairster Fertighausanbieter“ bei der Focus Money Kundenumfrage. All diese Auszeichnungen stellen nicht nur die positive betriebswirtschaftliche Entwicklung und die Kundenfreundlichkeit unter Beweis, sondern würdigen auch die sozialen und ökologischen Werte.

Sebastian Gensichen, Bereichsleiter Marketing & Vertriebsinnendienst: „Natürlich freuen wir uns sehr über die zahlreichen Auszeichnungen. Die Maßnahmen, die wir

im Bereich Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung ergreifen, sind für uns jedoch selbstverständlich. Egal ob unser Engagement für die Region und die Mitarbeiter oder unser nachhaltiges Ressourcenmanagement – wir versuchen durch viele kleine Maßnahmen nachhaltig zu arbeiten und Verantwortung vorzuleben. Verantwortung fängt bei uns im Kleinen an und jeder kann etwas dazu beitragen.“

Veröffentlicht von:

Hanse Haus

Buchstraße 1 - 3
97789 Oberleichtersbach
DE
Homepage: http://www.hanse-haus.de

Ansprechpartner(in):
Hanse Haus GmbH & Co. KG
Pressefach öffnen


         

Informationen sind erhältlich bei:

Die Hanse Haus GmbH, mit Sitz im unterfränkischen Oberleichtersbach, zählt zu den führenden deutschen Fertighausanbietern. Seit der Gründung vor mehr als 85 Jahren hat sich Hanse Haus zu einem international tätigen Unternehmen im Fertighausbau entwickelt. Mehr als 33.000 Fertighäuser, darunter Wohnhäuser in ein- bis dreigeschossiger Bauweise, Reihenhäuser, Büro- und Zweckbauten, wurden im In- und Ausland errichtet. Das Unternehmen realisiert Bauvorhaben auf Wunsch als energiesparendes KfW-Effizienzhaus, Passivhaus oder Plusenergie-Haus. Neben der Planung und Umsetzung des Fertigbaus, unterstützt Hanse Haus zukünftige Bauherren bei der Grundstückssuche und bei der Finanzierungswahl. Zudem ist Hanse Haus mit rund 30 Ausstellungshäusern und mehr als 20 Vertriebsbüros bundesweit vertreten. Weitere Vertriebsstellen befinden sich in der Schweiz, Luxemburg und Großbritannien. Hanse Haus ist ein Unternehmen von Equistone Partners Europe.