Elektrotankstelle im TZL-Regionales Innovationszentrum Ludwigshafen eröffnet

Die von TWL installierte Elektrotankstelle auf dem Parkplatz des TZL wurde von Vertretern des Landes Rheinland-Pfalz, der Stadt Ludwigshafen und der TWL AG am 25. Oktober 2019 feierlich eröffnet.
 
Das TZL vermietet Geschäftsräume an technologieorientierte und innovative Unternehmensgründer und Startups, bietet Büroserviceleistungen und Beratung in der Gründungs- und Wachstumsphase an. Zusätzlich haben die Kunden, Mieter, deren Mitarbeiter und die Besucher des TZL ab jetzt die Möglichkeit ihre Elektroautos nicht nur auf dem Parkplatz abzustellen, sondern auch an zwei Ladepunkten zu laden. Die neu errichtete Elektrotankstelle macht dies mit Hilfe von grünem lokalen Strom und maximalen 22 kW Leistung pro Ladepunkt möglich.

Bei der feierlichen Eröffnung begrüßte der Geschäftsführer des TZL, Michael Hanf, die Gäste und hob hervor, dass die Attraktivität des TZL durch die Elektrotankstelle erhöht würde. Er bedankte sich beim TZL-Aufsichtsrat, der den Weg für die Errichtung der Ladeinfrastruktur frei machte, bei TWL für die gute Zusammenarbeit sowie beim Regionalbüro Vorderpfalz der Energieagentur Rheinland-Pfalz für die Unterstützung. Nach der Vorführung des Ladevorgangs an einem E-Auto bedankte sich Dieter Feid, kaufmännischer Vorstand der Technische Werke Ludwigshafen AG (TWL), für die vom TZL getätigte Investition und die gute Zusammenarbeit. TWL hat die Anlage errichtet, liefert den Ökostrom und übernimmt die Abrechnung mit den Fahrern. Diese Ladepunkte seien zwei von über 60 in Ludwigshafen, im nächsten Jahr möchte TWL die Anzahl der Ladepunkte weiter ausbauen. Die Säulen sind so konzipiert, dass sie mit der technischen Entwicklung mitgehen können.

Dr. Joe Weingarten, scheidender Aufsichtsratsvorsitzender der TZL GmbH, hat seine Freude über die gelungene Inbetriebnahme der Elektrotankstelle zum Ausdruck gebracht und betonte, dass dies ein Symbol der Weiterentwicklung und Modernisierung des Regionalen Innovationszentrum Ludwigshafen sei. Er sprach seinen Dank an alle Mitwirkenden aus.

Zum Abschluss lud Michael Hanf alle Gäste zu einem Umtrunk ein, der die Gäste zum gegenseitigen Kennenlernen und guten Gesprächen animierte.
In den ersten Wochen können die E-Autos kostenfrei betankt werden.

Veröffentlicht von:

TZL-TechnologieZentrum Ludwigshafen am Rhein GmbH

Donnersbergweg 1
67059 Ludwigshafen
Telefon: 0621 5953-112
Homepage: https://www.tz-lu.de

Ansprechpartner(in):
Chrisa Papadopoulou
Herausgeber-Profil öffnen


   

Firmenprofil:

Die TZL-TechnologieZentrum Ludwigshafen am Rhein GmbH ist ein
Dienstleistungsunternehmen zur Förderung regionaler Wirtschaftsstrukturen - insbesondere der Innovations- und Technologieförderung. Zum Zwecke der Verfolgung dieser Ziele bietet das TZL technologieorientierten und innovativen Unternehmensgründern ein umfangreiches Dienstleistungsangebot an, um den Start in die Selbstständigkeit so einfach, aber auch so professionell und damit so erfolgreich wie möglich zu gestalten. Zum Angebot der TZL GmbH gehören die Vermietung von Büroräumen, betriebswirtschaftliche Beratung (z. B. Erstellung von Business Plänen, Finanzierung und Fördermittel, Unternehmensstrategie, Öffentlichkeitsarbeit), Services (gemeinschaftlich nutzbare moderne Büroinfrastruktur,Empfang und Telefonzentrale, Fax und Kopierer, Poststelle und Frankiermaschine, Seminar- und Besprechungsräume) sowie Veranstaltungen und Networking.

Informationen sind erhältlich bei:

Chrisa Papadopoulou

Themenverwandte Pressemitteilungen: