Fit in der Grundschule – Eltern helfen Kindern beim Lernen

War nicht erst gestern die Einschulung unserer Kinder? Die ersten Schulwochen sind wie im Fluge vergangen. Und die Eltern und Ihre Kinder haben erste Erfahrungen bei der Bewältigung des Schulalltages gesammelt. Die ersten Schritte beim Lesen und Schreiben lernen und beim Umgang mit den Zahlen bis 10 sind gegangen.
Nicht immer gelingt alles sofort. Jedes Kind lernt unterschiedlich. Was ein Kind schnell beherrscht, dafür benötigt ein anderes mehr Zeit und viele Wiederholungen.
Wenn unsere Kinder die ersten Monate nach dem Schulstart den Schulalltag mit Spaß und Anerkennung erleben, sie spürbare Lernerfolge erzielen und gelobt werden, dann wird die Freude am weiteren Lernen befördert. Es wird verhindert, dass aus der anfänglichen großen Lust am Lernen Lernfrust wird.
Um Ihr Kind beim Lernen zu Hause zu unterstützen brauchen Eltern Materialien, die ergänzend zu den Schulbüchern zum Lernen, Üben und Wiederholen genutzt werden können, mit denen das Lernen Spaß macht und schnelle Lernerfolge für die Kinder erlebbar werden.
KiGa-mobil hat sich seit vielen Jahren darauf spezialisiert, Eltern und Ihre Kinder während des Übergangs vom Kindergarten in die Grundschule zu begleiten und zu unterstützen.
Eltern, aber auch Lehrende, finden auf der Website von KiGa-Mobil in der Kategorie "Grundschule" vielfältige Arbeitsblätter, Übungshefte und E-Books zur Unterstützung Ihrer Kinder beim Lesen, Schreiben und Rechnen lernen.
Alle Angebote sind speziell für die unterrichtsbegleitende Förderung und Unterstützung der Kinder beim Erwerb der wichtigen Grundlagen in den Fächern Deutsch und Mathematik.

Die umfangreichen Übungsblätter für die 1. Klasse Grundschule "Einfache Wörter lesen und schreiben lernen" gibt es für Rechtshänder und für Linkshänder. Besonders Linkshänder haben oft anfängliche Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben lernen, da sie mit der linken Hand die Buchstaben verdecken und so oft nicht sehen, was sie schreiben.
"Bratwurst mit Nutella" (…liegt auf meinem Teller…) ist ein Erstlesebuch. Die kurzen Texte in Reimform sind lustig illustriert. Die Kinder haben viel Spaß beim Lesen und lachen sich über die lustigen Reime kringelig.
Mit den drei Büchern "Rechnen lernen mit Muggelsteinen und Bildkarten" erhalten Eltern und Lehrende umfangreiche Arbeitsblätter und Übungshefte für das Fach Mathematik in der Grundschule. Schrittweise können die Kinder spielerisch den Umgang mit Mengen bis 6, Zahlen zerlegen 0-10 und die Addition und Subtraktion im Zahlenraum 0 -10 lernen, üben und wiederholen.
In jedem Buch erhalten die Eltern viele Tipps zur Nutzung der Arbeitsblätter.
Zur weiteren Festigung stehen vielfältige Mathematik Übungsblätter ab der 1. Klasse zur Verfügung. Kleine, abwechslungsreiche Übungseinheiten erleichtern das Lernen. Nach jeder Übungseinheit gibt es ein Smiley zur Belohnung.
Ein kostenloser Spaß für die ganze Familie sind die lustigen und kostenfreien Lernspiele und Memorys für Kinder auf der Webseite von KiGa-mobil unter der Rubrik "Lernspiele".
Mit den Online-Spielen kann man sich bestens die Zeit zu Hause, im Restaurant, in der Bahn oder auf der Autobahn im Stau vertreiben, oder ein Wettspiel mit der ganzen Familie starten.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

KiGa-Mobil.de

Pestalozzistraße 53
10627 Berlin
Deutschland
Telefon: +491723177811
Homepage: www.kiga-mobil.de

Ansprechpartner(in):
Gabriele Kirste
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

E-Books und Apps für Kinder zur Vorbereitung auf die Schule -
Angebote für Eltern, Erzieherinnen und Erzieher zur Unterstützung der frühkindlichen Bildung der Vorschulkinder während des Überganges vom Kindergarten in die Schule und zur Vorbereitung auf den Einschulungstest.

Informationen sind erhältlich bei:

KiGa-Mobil.de
Pestalozzistraße 53
10627 Berlin
kontakt@kiga-mobil.de
+491723177811
www.kiga-mobil.de

Auch interessant: