Weg mit der Werbung!

Möchten Sie lieber ungestört und ablenkungsfrei die Inhalte auf fair-NEWS erkunden?

Das Ad-Free-Angebot gibt es schon ab 1,99 € für .

Nein, danke. Lieber

Welche Bedeutung haben Social Media Manager*innen für den Unternehmenserfolg?

Mit einer eigenen Studie untersucht Virtual Identity in Kooperation mit der Hochschule Macromedia Hamburg und der Donau-Universität Krems die Bedeutung und Herausforderungen von Social Media Manager*innen im DACH-Raum. Teilnehmer sind willkommen, Erfahrungen aus der Praxis sind gefragt.

Im Fokus des Interesses stehen die beruflichen Herausforderungen der Social Media Manager*innen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie deren Auswirkungen auf das Erreichen von Unternehmenszielen. Angefangen von den Zielen der Social-Media-Aktivitäten der Unternehmen über die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit bis hin zur Erfolgskontrolle. Dafür kombiniert die Agentur im Studien-Design eine Online-Befragung mit persönlichen Interviews.

Die Studie entsteht in Zusammenarbeit mit der Hochschule Macromedia Hamburg und Rosemarie Nowak von der Donau-Universität Krems als wissenschaftliche Leiterin. Die ersten Ergebnisse des quantitativen Teils werden Mitte Dezember veröffentlicht, die Erkenntnisse aus den Tiefeninterviews auf einer exklusiven Veranstaltung im ersten Quartal des kommenden Jahres präsentiert.

„Social Media Managerinnen und Manager sind schon seit Jahren ganz nah an den Kunden zahlreicher Unternehmen. Gleichzeitig sind ihre genauen Anforderungen, ihr Aufgabenspektrum und ihr Verantwortungsbereich kaum wissenschaftlich untersucht. Mit der Studie wollen wir ein besseres Verständnis dafür schaffen, welche zentrale Bedeutung das Social Media Management für Unternehmen und Kunden spielen kann," erklärt Geschäftsführer Amir Tavakolian den Hintergrund und die Motivation der Studie.

Michael Schmidt, Director Consulting bei Virtual Identity: „Mit der Studie geben wir Social Media Managerinnen und Managern eine Stimme – und jeder in dieser Position kann dazu beitragen. Durch das Studien-Design können wir sowohl einen objektiven Überblick über den Arbeitsalltag im Social Media Management treffen als auch qualitative Insights gewinnen. Damit können neben Unternehmen auch Bildungseinrichtungen die gewonnen Erkenntnisse aufgreifen und so ihre Curricula an die heutigen Anforderungen anpassen."

Die Teilnahme an der Online-Umfrage ist bis zum 15. November 2019 möglich unter:
http://bit.ly/socialmediastudie_virtualidentity

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Virtual Identity AG

Isarwinkel 16
81379 München
Deutschland
Telefon: +49 7612075800
Homepage: http://www.virtual-identity.com

Ansprechpartner(in): Ralf Heller
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Virtual Identity transformiert geschäftliche Herausforderungen in digitale Chancen, indem wir Empathie mit neuen Technologien kombinieren. In unseren Niederlassungen in Freiburg, München, Porto und Wien entwickeln mehr als 180 Kolleg*innen herausragende digitale Lösungen, die den Geschäfts- und Anwendernutzen steigern.

Informationen sind erhältlich bei:

pr://ip - Primus Inter Pares
Neubrückenstraße 12-14
48143 Münster
salzig@pr-ip.de
+49 171 9956604
http://www.pr-ip.de

Vorherige bzw. nächste Pressemitteilung: