MCM Investor Management AG: Immobilieninvestoren setzen auf Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist auch im Immobilienbereich angesagt. Grüne Immobilien erfreuen sich daher bei Investoren immer größerer Beliebtheit.

 

Magdeburg, 07.11.2019. In dieser Woche beschäftigen sich die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema Nachhaltigkeit bei Immobilien. „Nachhaltigkeit ist auch in der Immobilienbranche ein wichtiger Trend. Dieser zeigt sich in der gesamten Finanzbranche, auch bei Aktien, Anleihen und Fonds. Viele Produkte der Finanzwelt tragen mittlerweile ein grünes Label, doch es ist Vorsicht geboten“, erklärt die MCM Investor Management AG.

 

Die sogenannten „Green Buildings“ werden laut MCM Investor Management AG vor allem von der Politik gefördert. So verpflichteten sich im vergangenen Jahr 19 Metropolen weltweit, ab 2030 ausschließlich klimaneutrale Neubauten in ihren Stadtgrenzen zu genehmigen. Die dazugehörige Deklaration nennt sich „Net Zero Carbon Buildings Declaration“. „Städte wie Stockholm, New York, Toronto und Tokio haben sich verpflichtet. In Deutschland hat sich bisher nur Heidelberg verpflichtet. Es wäre wünschenswert, dass sich mehr deutsche Städte anschließen“, so die MCM Investor Management AG weiter. 

 

Unterdessen wird das umweltfreundliche Bauen aber auch hierzulande immer populärer, nicht zuletzt auch wegen der Einhaltung der Pariser Klimaziele. „Wichtig ist dabei der klimafreundliche Neubau, aber auch der Umbau von Bestandsimmobilien“, fügt die MCM Investor hinzu. Seit dem Jahr 2013 gibt es immer mehr Immobilien, die über ein Green-Building-Zertifikat verfügen, wie eine Analyse der Fondsratingagentur Scope verdeutlicht. Demnach habe sich im gleichen Zeitraum auch das Investitionsvolumen für diese Immobilien mehr als verdoppelt (53 Prozent). Außerdem zeigte eine Studie des Immobiliendienstleisters Catella im Jahr 2017, dass Investoren, die auf nachhaltige Immobilien setzen, ihre Rendite steigern können.

 

„Man sollte auch nicht außer Acht lassen, dass nachhaltige Immobilien erfahrungsgemäß Mieter mit einer guten Bonität anziehen, sodass man höhere Mieteinnahmen erzielen kann. Viele Menschen sind in allen Bereichen ihres Lebens bereit, für die Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit tiefer in die Tasche zu greifen. Der ökologische Fußabdruck ist das Thema unserer Zeit, das schließt Immobilien mit ein“, so die MCM Investor Management AG aus Magdeburg abschließend. 

Veröffentlicht von:

MCM Investor Management AG

Hegelstraße 36
39104 Magdeburg
Deutschland

Ansprechpartner(in):
Enrico Selig
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die MCM Investor Management AG kann auf eine 15-jährige Unternehmenshistorie verweisen. Das Management hat sich in dieser Zeit das Wissen angeeignet, Investitionen in Immobilien als ganzheitlichen Prozess zu begleiten, um den Kunden maximalen Nutzen bieten zu können. Doch nicht allein das Wissen zählt, sondern auch die Erfahrung, es richtig anzuwenden. So entstehen Kapitalanlageprodukte, die in ihrer Wirkung einzigartig, effizient und vor allem werthaltig sind. Zum Beispiel die sachwert- und zukunftsorientierte Vermögensanlage MCM LIFE-FLEX ist bereits die dritte Auflage einer Genussrechtsbeteiligung. Eine Anlageform, die u.a. die höchste Flexibilität für den Anleger bietet – unabhängig von seiner Lebenssituation und seinen individuellen Wünschen und Zielen.



Informationen sind erhältlich bei:

MCM Investor Management AG

Hegelstraße 36

D-39104 Magdeburg

Tel. 0391 - 53 64 527

Fax 0391 - 53 64 519

E-Mail: info@agmcm.de

Web: www.mcm-investor.de
Themenverwandte Pressemitteilungen: