MCM Investor Management AG: Immobilienpreise in Deutschland vergleichsweise gering

Mieten und Immobilienpreise scheinen hierzulande in den vergangenen Jahren zu explodieren. Doch im europäischen Vergleich sind Immobilien verhältnismäßig günstig.

 

Magdeburg, 13.11.2019. „In Deutschland empfinden viele Menschen den Anstieg bei Miet- und Kaufpreisen als enorm hoch. Vor allem in den vergangenen Jahren sind die Preise durch die Decke gegangen, wie auch viele Studien belegen. Nichtsdestotrotz ist dies subjektiv. Viele Menschen sind verunsichert und denken, dass sie sich keine Immobilie leisten können“, erklärt die MCM Investor Management AG.

ANZEIGE

 

Natürlichen tragen die öffentlichen und medienwirksamen Diskussionen auch dazu bei, dass die Immobilienpreise und Mieten so hoch empfunden werden. „Überall liest man von explodierenden Preisen deutschlandweit. Europas Verbraucher werden dadurch leider auch teilweise verunsichert“, betont die MCM Investor Management AG und bezieht sich dabei auf eine repräsentative Verbraucherumfrage „ING International Survey“ des „Property Index“ der Beratungsfirma Deloitte.

 

„Fakt ist auch, dass der Unmut in manchen deutschen Regionen besonders hoch ist, vor allem dort, wo wenig Neubau stattfindet. Auch in anderen europäischen Ländern geben laut Deloitte Studie mehr als die Hälfte der Befragten an, mit der Wohnungspolitik im jeweiligen Land unzufrieden zu sein.  In Deutschland waren es 60 Prozent“, kommentiert die MCM Investor Management AG die Studie. 

 

Unterdessen müsse man laut MCM Investor Management AG auch beachten, von welcher Gehaltsklasse man spricht. „Logischerweise sind die Menschen mit den höheren Jahresgehältern im Durchschnitt zufriedener, da für sie der Erwerb einer Immobilie oder das Anmieten eines Wunschobjekts wesentlich unkomplizierter und mit einer geringeren finanziellen Belastung verbunden ist. Wie realistisch der Erwerb der eigenen vier Wände hängt natürlich auch davon ab, in welchem Land dieser stattfindet“, so die MCM Investor Management AG. Beispielsweise braucht es in Tschechien laut Deloitte Studie 11,2 Brutto-Jahresgehälter für eine neue Immobilie. 

 

Was die Wohnungsmieten in Deutschland betrifft, zeigt das Institut der Deutschen Wirtschaft IW Köln, dass die Mieten zwar in nahezu allen Städten steigen, allerdings „geben die Bundesbürger nicht mehr Geld für ihre Wohnung aus als vor 20 Jahren.“

 

„Die Mietbelastung wird weniger aufgrund der wirtschaftlichen Entwicklung der letzten Jahre. Das klingt erst einmal positiv, aber leider herrscht derzeit ein soziales Ungleichgewicht. So mussten die einkommensschwächsten 20 Prozent der Mieterhaushalte im Jahr 2017 mehr als 40 Prozent ihres Nettohaushaltseinkommens für ihre Kaltmiete aufbringen“, erklärt die MCM Investor Management AG abschließend. 

Veröffentlicht von:

MCM Investor Management AG

Hegelstraße 36
39104 Magdeburg
Deutschland

Ansprechpartner(in):
Enrico Selig
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Die MCM Investor Management AG kann auf eine 15-jährige Unternehmenshistorie verweisen. Das Management hat sich in dieser Zeit das Wissen angeeignet, Investitionen in Immobilien als ganzheitlichen Prozess zu begleiten, um den Kunden maximalen Nutzen bieten zu können. Doch nicht allein das Wissen zählt, sondern auch die Erfahrung, es richtig anzuwenden. So entstehen Kapitalanlageprodukte, die in ihrer Wirkung einzigartig, effizient und vor allem werthaltig sind. Zum Beispiel die sachwert- und zukunftsorientierte Vermögensanlage MCM LIFE-FLEX ist bereits die dritte Auflage einer Genussrechtsbeteiligung. Eine Anlageform, die u.a. die höchste Flexibilität für den Anleger bietet – unabhängig von seiner Lebenssituation und seinen individuellen Wünschen und Zielen.



Informationen sind erhältlich bei:

MCM Investor Management AG

Hegelstraße 36

D-39104 Magdeburg

Tel. 0391 - 53 64 527

Fax 0391 - 53 64 519

E-Mail: info@agmcm.de

Web: www.mcm-investor.de

Letzte Aktualisierung am 11.12.2019 um 06:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Bestseller von Amazon (Immobilien)
Bestseller Nr. 1
Geld verdienen mit Wohnimmobilien: Erfolg als privater Immobilieninvestor (3. Auflage 2019)
  • 316 Seiten - 01.01.2019 (Veröffentlichungsdatum) - M&E Books (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Das 1x1 des Immobilien Millionärs
  • 116 Seiten - 01.04.2016 (Veröffentlichungsdatum) - EDUCATION PUNK (Herausgeber)

Neuerscheinungen von Amazon (Immobilien)
Neu
Alles, was ich Touch-Turns To Verkauft Lustige Gold Makler - PopSockets Ausziehbarer Sockel und Griff für Smartphones und Tablets
  • Wenn Ihr ein Makler, der lebt, liebt und verkauft Immobilien, dann ist dieses design ideal für Sie oder ein Geschenk für die Immobilienmakler in Ihrem Leben.
  • Sie helfen nicht nur Menschen beim Kauf oder Verkauf von Häusern / Immobilien, Sie helfen einer Familie, ein Zuhause zu finden. Diese Kleidung wird ein lachen von Ihren Kunden bekommen.
  • Zusammenschiebbarer Griff, der sicheren Halt für einfaches Tippen, Telefonieren und Fotografieren gewährt.
  • Ausziehbarer Halter zum Videoschauen, Fotografieren von Gruppen und für Facetime oder Skype Videotelefonie.
  • Fortschrittlicher Klebstoff ermöglicht einfaches Entfernen und Wiederanbringen an einer anderen Position bei den meisten Handys und Handyhüllen.