Unvergesslicher Urlaub im Hotel St. Martin

 

 

 

Ein großes Angebot an Inklusivleistungen im 3 Sterne Hotel Südtirol

 

Durch die zahlreichen Inklusivleistungen des können Sie Ihren Aufenthalt in vollen Zügen genießen. So wird Ihnen täglich von sieben bis elf Uhr ein einzigartiges Frühstücksbuffet geboten, welches zahlreiche Köstlichkeiten zur Auswahl stellt. Darunter sind viele Speisen aus der Region, aus der Heimat oder sogar hausgemacht. Im Rahmen der Halbpension können Sie zum Abendessen aus einem Antipastibuffet mit heimischen und italienischen Köstlichkeiten sowie einem Salatbuffet wählen. Außerdem gibt es ein 5-Gänge-Wahlmenü. Auch für Vegetarier, Veganer oder Gästen mit Lebensmittelunverträglichkeiten gibt es hier passende Speisen. Außerdem gibt es für Kinder eine abwechslungsreiche Kinderkarte.

 

 

 

Einzigartiger Winterurlaub im Hotel Meraner Land

 

Entdecken Sie die Familienfreundlichkeit des Skigebietes in Pfelders im Passeiertal. Dieses Gebiet überzeugt allerdings nicht nur zum Skifahren, sondern auch zum Winter- und Schneeschuhwandern. Hier gibt es für jeden Geschmack die passende Route. Für den Spaß der Kinder ist auch gesorgt, indem diese Rodeln und so ihr Wintervergnügen ausleben können. Ein bisschen ruhiger geht es beim Langlaufen im Skigebiet zu. Lassen Sie sich von der wunderschönen Landschaft überzeugen und verbringen Sie Ihren Urlaub im Martinerhof’s Brauhotel oder im Martinerhof’s Hotel Unterwirt.

 

 

 

Die Gastgeber des Hotels Passeiertal freuen sich auf sie

 

Die Gastgeber des Hotels können Ihnen Ihren Urlaubsort besonders nah bringen, da sie sie dort geboren und aufgewachsen sind. So freuen sie sich ihre Heimat mit Ihnen zu teilen und Ihren Urlaub zu etwas ganz besonderem zu machen. Im Martinerhof sind Sie außerdem nur kurz Gast – da Sie ganz schnell zum Freund werden, wodurch Sie auch am Dorfleben St. Martin teilhaben können.

 

 

 

Für weitere Informationen schauen Sie hier: www.martinerhof.it

 

 

 

Veröffentlicht von:

Seo

peter Hille Weg 2
44135 Dortmund
DE

Ansprechpartner(in):
Lara Reh
Herausgeber-Profil öffnen