Let the Love Flow: Barefoot feiert mit Bloggern die Ehe für alle

Barefoot Wine liegt die Unterstützung der LGBTQ+ Community bereits seit der Gründung vor über 30 Jahren besonders am Herzen. Jetzt hat sich die kalifornische Weinmarke mit Bloggern aus ganz Deutschland zusammengetan, um sich gemeinsam für mehr Toleranz und Akzeptanz gegenüber gleichgeschlechtlichen Ehen einzusetzen. Im Rahmen der Aktion Let the Love Flow entwerfen die Foodblogger hinter Back Ina, Die Stillers, La Pâticesse und Love of Cake Hochzeitstorten für Same-Sex-Couples. 
 
Bad Homburg, November 2019. Dass die Etiketten der Barefoot-Flaschen alle Farben des Regenbogens haben, ist kein Zufall – genauso bunt ist die Liebe. Und jedes Paar sollte die Möglichkeit haben, ohne Anfeindungen oder Diskriminierung den Bund der Ehe einzugehen, das ist Barefoot Wine ein höchstpersönliches Anliegen. Für die Aktion „Let the Love Flow“ arbeitet die kalifornische Weinmarke
mit vier Bloggern zusammen, die jeweils eine Hochzeitstorte für ein gleichgeschlechtliches Paar kreiert haben. Entstanden sind wunderschöne Torten, deren Geschichten und Rezepte auf den Blogs und Social-Media-Seiten der Teilnehmer zu finden sind. 
 
Der schönste Tag im Leben 
 
Ina Medick von Back Ina machte mit ihrer Regenbogen-Hochzeitstorte ein Pärchen aus Regensburg glücklich. Die Rainbow Drip Cake überzeugt mit ihrem fruchtigen Geschmack und dem bunten Äußeren, das optisch perfekt zu den Weinen von Barefoot passt. Die Kreation besteht neben Wiener Böden aus Pfirsichkompott, Himbeer- und Vanillecreme. Ria und Christian Stiller vom Foodblog Die Stillers haben eine regenbogenbunte Torte für ein befreundetes homosexuelles Paar gebacken. Äußerlich edel und elegant gehalten, zeigt die Torte ihre Farben erst beim Anschnitt. Die Karibische Torte mit Karamell, Banane, Mango & Schokolade wurde von Claudia Ebert von La Pâticesse nicht für den Tag der Hochzeit selbst, sondern als Entremets für den Augenblick des Heiratsantrags entworfen. So symbolisieren zwei Fußabdrücke und kleine Herzen genau diesen ganz privaten Moment, bei dem nichts anderes als die Liebe zwischen zwei Menschen von Bedeutung ist. Birgitt Ducrocq von Love of Cake hat zusätzlich zum Hochzeits Apfelkuchen noch eine Weincrème, Weinkrusten und Give-Away-Kekse kreiert und beweist so, dass Barefoots Pinot Grigio und Chardonnay nicht nur im Glas toll
schmecken, sondern auch verschiedene Backwaren perfekt verfeinern.
 
Weitere Informationen finden Sie unter www.barefootwine.de
 
Dieses und weiteres Bildmaterial schicken wir Ihnen gerne in druckfähiger Auflösung zu.
 

Toleranz für sexuelle Minderheiten, Aufräumaktionen an verschmutzten Stränden und in zugemüllten Wäldern, Engagement für Künstler und Wohltätigkeitsorganisationen: Das sind außergewöhnlich bunte und untypische Kernthemen für ein Weingut. Barefoot Wine beweist durch seinen unkonventionellen Umgang mit dem Thema Wein und dem Fokus auf Spaß und Lebensfreude, dass es mehr als nur ein Weinproduzent ist. Weltweit organisieren Markenbotschafter spannende Events und lokale Charity-Veranstaltungen. Ihr Ziel ist es, Gutes zu tun und Spuren zu hinterlassen, daher auch der markante Fußabdruck auf den Flaschen. In Deutschland unterstützen mehrere Teams um fünf dieser Markenbotschafter diverse Umweltschutzkampagnen und setzen sich für mehr Gleichberechtigung gegenüber Homosexuellen, Bisexuellen und Transsexuellen ein. Das Sortiment in Deutschland umfasst fruchtbetonte, unkomplizierte Rot- und Weißweine sowie einen Rosé. Barefoot Wine ist die höchstprämierte kalifornische Weinmarke und national unter 5 Euro erhältlich.
 
 Kontakt: 

Barefoot Wine   

Ludger Doodt 

ludger@barefootwine.com

www.barefootwine.de
 
Pressekontakt: 

Patricia Freyer

Gourmet Connection GmbH

Tel.: +49 (0) 69 25 78 12 8 15

p.freyer@gourmet-connection.de


    Auch interessant: