Neuerscheinung: Denk-an-Sätze von Andreas V. Engel

  • Aktualisiert vor3 Jahren 
  • 1Minute Lesezeit
  • 195Wörter
  • 735Leser

Denk-an-Sätze von Andreas V. Engel

 

Denk-an-Sätze kann man getrost als Fortsetzung des Erstlingswerks Gemischte Sätze betrachten.

Über 70 Kurzgeschichten und Gedichte, welche die Menschheit allgemein und den Wiener speziell, sowie Alltagssituationen humoristisch, satirisch, kritisch, bissig und gesellschaftspolitisch betrachtet. In diesem Buch wird noch stärker auf die menschlichen Eigenheiten eingegangen – unterhaltsam, aber auch zum Nachdenken.

Auch nichtalltägliche Blickwinkel werden vom Autor eingenommen. Unter anderem werden Promille „belauscht“, wenn sie sich auf ein Fest vorbereiten, oder wenn Mäuse wegen der Schließung einer Balkon-Route zu einer Versammlung geladen haben.

Diese und viele weitere Themen werden unter Zuhilfenahme verschiedener Stilformen betrachtet. Unter anderem Gedichte, Kurzgeschichten, Doppelconférencen oder Interviews. Abwechselnd in hochdeutscher Sprache und Wiener Dialekt.

 

Andreas V. Engel wurde 1969 in Wien geboren.

Als freier Autor schreibt er seit vielen Jahren Lyrik und Prosa, bevorzugt mit einem humoristisch-satirischen Blick auf die Gesellschaft. https://www.a-v-e.at 

 

Denk-an-Sätze wurde über myMorawa veröffentlicht. www.mymorawa.com

 

https://www.mymorawa.com/self-publishing/gestaltung/publizieren/?books/ID56185/Denk-an-Saetze

 

 

 

Paperback:

ISBN: 978-3-99093-474-6

Preis inkl. MwSt.: € 14,00

 

 

 

Hardcover:

ISBN: 978-3-99093-475-3

Preis inkl. MwSt.: € 22,00

 

 

 

e-Book:

ISBN: 978-3-99093-476-0

Preis inkl. MwSt.: € 7,00

Veröffentlicht von:

myMorawa von Morawa Lesezirkel GmbH

Sulzengasse 2
1230 Wien
Deutschland
Homepage: https://www.mymorawa.com/

Avatar Ansprechpartner(in): myMorawa
Herausgeber-Profil öffnen