Thomas Kautenburger: Bethlehem ist überall (Buchrezension)

Autor Thomas Kautenburger ist ein Unikat als Schauspieler, aber auch als Schriftsteller. Sein Buch "Bethlehem ist überall" ist sowohl für jeden Weihnachtsfreak, Weihnachtsmuffel als auch für Kinder und Erwachsene geeignet.

 

Kautenburgers Botschaft seiner Weihnachtsgeschichte ist nicht nur zu Weihnachten essentiell, sie ist auch für das ganze Jahr geeignet – sie vermittelt Mut, Zuversicht, Einsicht und vor allem viel Freude und Besinnlichkeit.

Nein, Wunder geschehen nicht einfach so, sie fallen auch nicht einfach vom Himmel…

Es sind die Menschen, die für kleine und große Wunder sorgen müssen – und manchmal tun Menschen das auch.

Der Schreibstil des Autors ist flüssig und lässt sich angenehm und leicht lesen. Das winterliche Setting wirkt auf atmosphärische Weise auf den Leser.

Das Cover erscheint winterlich verschneit, gemütlich, heimisch und behaglich.

Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung für dieses kleine Buchschätzchen.

 

Buchbeschreibung (Klappentext) © 2019 Thomas Kautenburger:

Robert R. muss lernen, kleinere Brötchen zu backen, da er ansonsten ins Gefängnis wandert, wenn auch nur für eine Nacht. Seine Menschenkenntnis hat diesmal nicht funktioniert, und er erfährt, was der Geist der Weihnachten bedeutet. Wir alle schätzen Situationen aber auch Menschen manchmal völlig anders ein, als uns diese am Anfang erscheinen. Und manchmal erwachsen daraus unangenehme Situationen, die wir uns lieber erspart hätten.

Weihnachtsgeschichten sind meist der Versuch, Menschen zu berühren und Weisheit zu vermitteln, denn gerade in der Weihnachtszeit scheint die Welt zugänglicher zu sein, als in der restlichen Zeit des Jahres. Diese Geschichte handelt von einem Menschen, der eben nicht sehr zugänglich ist, doch es bleibt selten ohne Folgen. 

Darüber hinaus möchte Thomas Kautenburger als tierliebender Autor die Hälfte des Erlöses für das Tierheim Strückerberg spenden, das wie alle Tierheime oft auf die Hilfe von außen angewiesen ist.

 

Thomas Kautenburgers persönlicher Kommentar zur Weihnachtsgeschichte:

"Ich werde nicht selten gefragt, an Weihnachten eine Geschichte vorzulesen, doch die Wahl der Geschichten ist oft sehr mühsam. Viele Geschichten eignen sich nicht, um sie einem erwachsenen Menschen vorzulesen. Der eigene Anspruch an die Qualität einer Geschichte, die berühren und unterhalten soll, ist schließlich groß genug, um den Versuch zu wagen, eine eigene Weihnachtsgeschichte zu schreiben. Und hier ist sie nun."

 

Buchdaten:

Dieses eBook wird im PDF-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen. Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die PDF unterstützen:

Titel: Bethlehem ist überall

Autor/en: Thomas Kautenburger

EAN: 9783981475289, Format:  PDF

Eine Weihnachtsgeschichte.

Dateigröße in KByte: 404.

Acatos-Verlag

13. November 2019 – pdf eBook

 

Weitere Buchempfehlung:

Buchdaten:

Die zweite Wesenheit in Dir: Die radikalste Veränderung unserer Wahrnehmung

Autor: Thomas Kautenburger

Verlag: Lebensraum Verlag; Auflage: 1 (15. September 2018)

Gebundene Ausgabe: 300 Seiten

Sprache: Deutsch – EUR 20,00

ISBN-10: 3903034827 und ISBN-13: 978-3903034822

 

Eine Wahrnehmung (Die Wahrnehmungspsychologie ist ein Teilgebiet der Psychologie) ist die Aufnahme von Eindrücken aus unserer Umwelt und deren Verarbeitung im Gehirn. Diese Wahrnehmung und die damit verbundenen und daraus resultierenden Denkprozesse bilden zugleich die Grundlage unseres Handelns und im Umkehrschluss basiert unser gesamtes Handeln darauf, wie wir UNS selbst und die Welt wahrnehmen. Der Autor Thomas Kautenburger hat sich mit diesem Thema beschäftigt und mit seinen eigenen Worten wundervoll erzählt und aufgeschlüsselt. So kann es auch ein Laie gut verstehen.

Kautenburger schreibt in seinem Buch "Die zweite Wesenheit in Dir" leicht verständlich und vermittelt einen Eindruck in das Seelenleben. Für Einsteiger in das Thema "Wahrnehmung" ist dieses Buch absolut empfehlenswert.

Der Autor bietet immer wieder neue Sichtweisen an, die kreatives Denken, empathisches Mitgehen und Reflexion gleichermaßen anregen.

Es ist eine Selbsterkenntnisreise über die vielfältigen Facetten in einem Selbst, es gibt Auswege, es gibt Verstehen, es gibt tiefes inneres Begreifen.

Man geht den Weg des Autors mit und bleibt nicht nur ein Leser. 

Was das Buchcover betrifft, so hätte ich mir mehr Farbe gewünscht, einen verständlicheren Buchtitel sowie einen lächelnden Thomas Kautenburger.

Auch wenn mir das Buchcover nicht so gut gefallen hat, so kann ich jedem, der sich mit diesem Thema auseinander setzen möchte bzw. betroffen ist, dieses Buch ans Herz legen.

 

VITA: Thomas Kautenburger (Schauspieler, Sprecher, Autor):

http://thomas-kautenburger.de/site/index.php

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht "© 2019 Jutta Schütz" enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk. Sie ist Mitglied und Funktionsträger der Literaten-Vereinigung "Die Gruppe 48".

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Veröffentlicht von:

Jutta Schütz

Achenkamp
33611 Bielefeld
DE
Homepage: https://www.jutta-schuetz-autorin.de/

Ansprechpartner(in):
Jutta Schütz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute viele Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite - sowie im Kultur-Netzwerk.

Informationen sind erhältlich bei:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net


    Auch interessant: