Wie erkennen Sie einen guten Makler

Ein Haus zu kaufen oder zu verkaufen ist keine kleine Angelegenheit, oftmals gehört es zu den größten finanziellen Entscheidungen, die Sie in Ihrem Leben machen werden. Genau deshalb ist es besonders wichtig einen guten Makler zu finden der Sie durch diesen Prozess begleitet.

 Online gibt es keine Knappheit was Webseiten von Maklern angeht. Mit so vielen Profis, zwischen denen Sie sich entscheiden können, sind viele einfach überfordert. Im Folgenden haben wir ein paar Tipps vorbereitet wie Sie einen guten Makler erkennen können.

Referenzen innerhalb des Bekanntenkreises

 Befragen Sie Freunde und oder Familie, ob diese eventuell über einen guten Makler Bescheid wissen. Idealerweise, sollten Sie sich um einen Makler bemühen der Erfahrung mit Kunden hat wie Sie einer sind. Die Bedürfnisse von Kunden können sehr unterschiedlich sein. Manche kaufen Wohnungen für Singles andere wiederum ein Haus für die Familie. Manche sind an Mehrfamilienhäuser in Wiesbaden interessiert, andere wiederum an Wohnungen in München. Gute Makler erkennen ist nicht immer einfach.

Stelen Sie Nachforschungen an

 Am besten starten Sie, indem Sie die online Präsenz des jeweiligen Maklers ansehen. Untersuchen Sie die Webseite und die Social Media Accounts des Maklers. Ganz besonders gilt es die jeweiligen Kundenrezensionen durchzugehen. Ein oder zwei negative Rezessionen sollten Sie wenige in Unruhe versetzen, mehr als das könnte allerdings etwas besorgniserregend sein. Für diesen Zweck gibt es übrigens unzählige Bewertungsseiten online, die Sie besuchen sollten.

Sprechen Sie mit mindestens drei Maklern persönlich

Dies bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit sich mit dem Stil und der möglichen Erfahrung des Maklers vertraut zu machen. Im Grunde genommen suchen Sie jemanden der Erfahrung im Umgang in Ihrem jeweiligen Feld (Immobilien) und Ihrem Budget besitzt. Sehen Sie sich hierbei ganz besonders die jeweilige Präsentation an. Je mehr sich der Makler hierfür Mühe gibt, desto mehr Mühe wird er sich später mit dem Verkauf oder Kauf Ihres gewünschten Objektes geben. So ein "Interview“ gibt Ihnen außerdem die Möglichkeit sich die Art der Kommunikation des Maklers anzuhören.

Fragen Sie nach Referenzen und überprüfen Sie diese

Fragen Sie den Makler nach Informationen über Objekte, die er im vergangenen Jahr verkauft hat, verlangen Sie zudem Kontaktinformationen seiner Kunden. Wenn möglich rufen Sie diese an und fragen sie, ob sie mit den Leistungen des Maklers zufrieden waren. Fragen Sie zudem, ob sie eben jenen Makler wieder anstellen würden.

Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl

Genauso wichtig wie das Wissen und die Erfahrung die ein Makler mit sich bring ist seine Eigenschaft Sie sicher durch den Ablauf zu führen. Am wichtigsten ist es einen Makler zu vertrauen, wählen Sie also einen der auch vertrauenswürdig ist. Im Grunde genommen ist es so etwas wie ein Date, die Chemie muss einfach passen. Selbst wenn objektiv alles stimmt, sollte keine Chemie vorhanden sein, lassen Sie es besser bleiben. Es gibt unzählige andere Makler, die Sie herzlich gerne betreuen würden, wenn diese nur die Chance dazu erhalten.

Schauen Sie sich den jeweiligen Vertrag genau an

Der Vertrag sollte nur die Dinge enthalten, auf die Sie sich bereits mündlich geeinigt haben, inklusive der Kommission bzw. Kosten. Traditionell bezahlt der Verkäufer bis zu 6 Prozent des Verkaufspreises. Die Hälfte geht hierbei an Ihren Makler und die andere an den Makler des Käufers, sollte dieser einen haben. Die Kommissionsrate ist allerdings Verhandlungssache.

Ein weiterer Faktor der möglicherweise für Sie interessant sein könnte. Die Dauer des Vertrags. Wenn möglich sollten Sie diese auf 6 Monate beschränken. Wenn der Markt es hergibt könnten Sie ein Haus in weniger als 30 Tagen verkaufen. Wenn Ihre Vertragsdauer zu lange ist und der Makler zu lange braucht, dann haben Sie möglicher Weise den falschen ausgewählt.

 

Veröffentlicht von:

FlipBuilder

Litzenhardstrasse 38
76136 Karlsruhe
DE

Ansprechpartner(in):
Ilija Sekulov
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

FlipBuilder is an innovative and professional digital publishing platform. Here is the best solution to turn static PDF files into wonderful online flipbooks. We focus on simplicity and performance. Unlike traditional print publications based on paper, you can create an online digital magazine in multiple steps.

The design for online publications is easy: import PDF, configure Flipbook features and last convert.

Flipbook Software is ideal software for publishing eBooks and distributing online magazines, newspapers, business brochures, company reports, annual reports, newsletters, product catalogs, photo albums, etc.

Informationen sind erhältlich bei:

FlipBuilder

Litzenhardstrasse 38 76136 Karlsruhe
Phone: +4915775526010


    Auch interessant: