Süße Leckereien, die immer eine kleine Sünde wert sind

Kekse sind wahrlich besondere Leckereien. Grundsätzlich sollte man ja auf seine Ernährung achten. Aber solange alles im Rahmen bleibt, darf man sich hin und wieder auch mal etwas gönnen. Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit lauern einfach an jeder Ecke süße Leckereien, die eine kleine Sünde wert sind.

Süße Leckereien, die immer eine kleine Sünde wert sind.
Erdnussmakronen (© Zauberhafte Gerichte aus der Koboldküche, Christine Erdiç)
4 Eiweiß
200 g Zucker
etwas gemahlener Zimt
350 g gehackte Erdnüsse (ungesalzen)
Die 4 Eiweiß sehr steif schlagen, Zucker und Zimt nach und nach einrieseln lassen.
Zum Schluss die gehackten Erdnüsse unterheben.
Ca. 25 min bei 150 Grad backen.

Buchbeschreibung:
Was steht wohl bei einem Kobold alles auf dem Speiseplan? Nepomuck gewährt Einblick in seine Küche und verrät so manches bisher geheim gehaltene Rezept. Die Gerichte sind ein wahrer Gaumenschmaus. Darüber hinaus hält das Büchlein noch ein paar Überraschungen parat. Nepomuck wünscht gutes Gelingen und ganz viel Spaß!
ISBN-10: 3735792154
ISBN-13: 978-3735792150
Auch als E-Book erhältlich!

Anis-Orangen-Ecken (© Weihnachtsgeschichten … und noch mehr, Britta Kummer)
2 Eier
1 Eiweiß
200 g Puderzucker
2 TL gemahlener Anis
50 g Zitronat
50 g gehackte Pistazien
2 EL Orangensaft
2 EL Zitronensaft
50 g Mehl
15 g Speisestärke
Zitronat fein schneiden. Eier, Orangensaft, die Hälfte des Puderzuckers und Anis schaumig rühren. Mehl, Speisestärke, Zitronat und Pistazien untermischen.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 15 – 20 Minuten backen.
In der Zwischenzeit Eiweiß mit dem Zitronensaft und dem restlichen Puderzucker steif schlagen. Den Teig nach dem Backen noch heiß damit bestreichen und fest werden lassen. Dann in Ecken schneiden.

Buchbeschreibung:
Für viele Menschen ist die Weihnachtszeit die schönste Zeit des Jahres!
Überall leuchten die Weihnachtssterne, es riecht nach Früchten, Gewürzen, Zimt und Anis. Aber auch überfüllte Geschäfte und Eile bestimmen oft den Alltag, denn jeder möchte noch passende Geschenke für Familie oder Freunde finden.
Trotz allem bleibt aber immer noch Zeit, gemütliche und ruhige Abende zu verbringen. Und was gibt es da Schöneres, als einen hektischen Tag mit wunderbaren Weihnachtsgeschichten und Leckereien ausklingen zu lassen?
Also gönnen Sie sich mit den Erzählungen „Weihnachtsgeschichten … und noch mehr“ einfach mal ein paar ruhige und entspannte Stunden und genießen dabei die leckeren Versuchungen aus diesem Buch.
„Frohe Weihnachten“ und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
ISBN-10: 3738645535
ISBN-13: 978-3738645538
Auch als E-Book erhältlich!

Mandel-Ecken (© Weihnachten mit Nepomuck und Finn, Kummer/Erdiç)
250 g Mandelstifte
100 g Butter
80 g brauner Zucker
100 g Zuckerrübensirup
1 TL Lebkuchengewürz
1 Prise Salz
Butter, Zucker und Zuckerrübensirup in einem Topf erwärmen. Mandeln, Lebkuchengewürz und Salz unterheben.
Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 10 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen und in kleine Ecken schneiden. Vor dem Verzehr richtig auskühlen lassen.

Buchbeschreibung:
Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn möchten Dir das Warten auf Weihnachten verkürzen.
Deshalb haben sie extra Geschichten und Reime geschrieben.
Natürlich gibt es auch Rezepte für Kekse und Plätzchen, denn was wäre die Weihnachtszeit ohne köstliche Leckereien.
Und wer die zwei kennt, weiß, dass sie auch noch die eine oder andere Überraschung für Dich parat haben.
ISBN-10: 3744890147
ISBN-13: 978-3744890144
Auch als E-Book erhältlich!

Walnuss-Schoko-Plätzchen (© Neue Abenteuer mit Nepomuck und Finn, Kummer/Erdiç)
130 g Mehl
2 EL gehackte Walnüsse
½ Päckchen Backpulver
80 g Margarine
2 – 3 EL flüssiger Honig
30 g Zartbitterschokolade
Alle Zutaten (außer Schokolade) zu einem glatten Teig verkneten. Dann in Klarsichtfolie wickeln und diesen ca. ½ Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
Den Teig noch einmal kurz durchkneten, zu einer Rolle formen, jeweils ca. 1 cm dicke Scheiben abschneiden und diese etwas platt drücken.
Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen.
In der Zwischenzeit die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Plätzchen mit Schokolade bestreichen und vor dem Verzehr richtig auskühlen lassen.

Buchbeschreibung:
Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn nehmen Dich auf spannende Abenteuer mit.
Sei gewiss, wo die zwei auftauchen, ist immer etwas los. Sie haben es nämlich faustdick hinter den Ohren und sind stets zu neuen Späßen aufgelegt. Freundschaft und gegenseitiges Vertrauen sind sehr wichtige Aspekte in dieser Geschichte. Denn, wer wünscht sich nicht einen Freund, auf den er sich voll und ganz verlassen kann?! Zusätzlich gibt es passende Ausmalbilder zum Text.
So kannst Du Deiner Kreativität freien Lauf lassen und das Buch nach Deinen Vorstellungen mitgestalten.
Natürlich warten am Ende auch noch ein paar tolle Überraschungen auf Dich!
Neugierig geworden?
Dann nichts wie los!
ISBN-10: 3749454280
ISBN-13: 978-3749454280
Auch als E-Book erhältlich!

Mehr Infos unter:
http://christineerdic.jimdo.com/
http://brittasbuecher.jimdo.com/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

232 Besucher, davon 1 Aufrufe heute