Anea / Genesis

„Dein Name ist Anea“, sagt Larus. Sie ist das virtuelle Geschöpf des Creators. Sie besitzt keine Empfindungen, keine Emotionen. Nur einige grundlegende Files bestimmen ihre Handlungen. Aber der Creator ist ehrgeizig, er hegt hochfliegende Pläne. Anea wird in eine Cyberwelt hineingeboren. Larus, das Wesen im Wald, erwartet sie. Es übermittelt ihr die Aufgabe des Creators, die sie erfüllen soll. Anea folgt seinen Anweisungen, kommt in das Land der Icks und erlebt bald einen Raubzug der Yps. Sie verschleppen die Kinder der Icks in ihre Höhlenwelt. Aber es sind nur die hässlichen Kinder. Die Icks sind in der Überzahl. Es wäre leicht für sie, das Rauben ihrer Kinder zu verhindern. Aber sie lassen es geschehen. Anea verfolgt den Trupp der Entführer und dringt in die unterirdische Welt der Yps ein. Eine Welt, die geprägt ist von der mystischen Verehrung ihrer Göttin, der Bergerdmutter.

Die Existenz der beiden Völker scheint auf eine rätselhafte Weise verbunden zu sein.

Das eBook wird von Neopubli GmbH, Köpenicker Str. 154a, 10997 Berlin,  www.neobooks.com  , vertrieben und wird in allen gängigen eBook-Shops im Genre
‚Fantasy’ angeboten. Besonders geeignet für das Lesen auf dem Smartphone mit einer eBook-App, unterwegs, auf Reisen u.a. Gelegenheiten.

Ankündigung:  Level 2 wird im Januar 2020 erscheinen.

Veröffentlicht von:

Autor Wolfgang Greuloch

Keine Angabe
61440 Oberursel

Ansprechpartner(in):
Wolfgang Greuloch
Pressefach öffnen

Informationen sind erhältlich bei:

mail to: cyberfantasy@online.de