Sind Thermobecher umweltfreundlich?

Haben Sie sich auch schon gefragt, ob ihr alltäglich genutzter Thermobecher wirklich umweltfreundlich ist? Vielleicht haben Sie sich schon einmal mit Freunden oder Familie darüber unterhalten? Oder ist der Mehrweg oder Einmalpappbecher vielleicht doch die bessere Alternative?

 Eine gute Wahl

Sie besitzen schon einen ToGo-Becher? Dann die gute Nachricht; Sie haben das umweltfreundlichste Produkt bereits zu Hause. Am besten nach jedem Benutzen mit heißem Wasser kurz ausspülen und ihr Becher ist immer wieder verwendbar. Die meisten ToGo-Becher sind ebenso spülmaschinengeeignet. Da können umweltfeindliche Behälter wie beispielsweise der Einwegbecher nicht mithalten. Zudem haben Sie die Flexibilität Ihr Lieblingsgetränk immer und überall warm oder auch kalt genießen zu können. Sie können dieses ganz einfach von zu Hause mitnehmen. Das ist stressfreier und auf jeden Fall billiger. Die Becher sind zudem mit einem Auslaufschutz abgedichtet, anders als die Einwegbecher bei denen es auch schon mal zu „Durchweichungen“ etc. kommen kann. Bei bestimmten Bechern können Sie zudem Ersatz für beispielsweise gebrochene Deckel problemlos nachkaufen, auch hier sparen Sie Geld. Manche Unternehmen bieten zudem Rabattaktionen oder Preisnachlässe an, wenn man seinen eigenen Behälter mitbringt und nicht auf Einwegbecher zurückgreift. Der Edelstahl oder Kunststoffbecher ist zudem geschmacksneutral.

Wählen sie Ihren individuellen Alltags-Becher

Es gibt verschiedene Bechergrößen, entscheiden Sie welche Füllmenge Sie bei Ihrem Gefäss benötigen. Soll der Becher einen extra Auslaufschutz haben, beispielweise wenn dieser auch mal in der Tasche liegt oder steht Ihr Becher vielleicht doch nur in der Halterung ihres Autos? Wie darf er aussehen, schwarz, silber oder vielleicht doch ein auffälliges pink? Mit Henkel oder ohne Henkel? Vielleicht graviert mit Ihrem Namen oder bedruckt mit einem schönen Muster? Mit Steck oder Schraubdeckel? Überschwappender Kaffee gehört auf jeden Fall ab jetzt der Vergangenheit an.

Flexibel einsetzbar

Während weggeworfene Einweg und auch Mehrwegbecher immer mehr Müll produzieren, kann der Thermobecher immer wieder aufs Neue verwendet werden. Sie können Ihren Becher überall verwenden und Ihr Heißgetränk noch Stunden nach der Zubereitung warm genießen. Im Büro, der Schule, der Uni oder auch bei einem entspannten Stadtbummel mit der Familie. Dank der doppelt isolierten Wände und den Dichtungsringen die den Verlust der Wärme verhindern. Von 1,5 Stunden bei gebräuchlichen sowie doppelt Beschichteten Bechern bis zu 24 Stunden können diese das Getränk auf Ausgangtemperatur halten.

Wie schädlich sind Einwegbecher?

Gifte wie Weichmacher in den Pappbechern, Polystyrol in den Plastikdeckeln gleich zwei Belastungen, die bedenklich sind. Auch sind die Pappbecher innen mit einer Kunststoffbeschichtung versehen, hier können auch schädliche Stoffe an den Kaffee abgegeben werden. Die Entsorgung kann nicht über das Altpapier erfolgen, da die Becher auf der Innenseite mit Kunststoff beschichtet sind. Das bleibt Ihnen bei Verwendung eines Thermobechers erspart. Die Auswahl der verschiedenen Becher ist riesig, werden in einem gut geführten Haushaltwarengeschäft sowie Onlineshop angeboten. Je mehr Leute ToGo-becher verwenden desto weniger Müll wird produziert und desto mehr Energie wird an Produktionskosten für neue Einwegbecher gespart. Ein Einwegbecher hat eine ungefähre Lebensdauer von 15 Minuten, der Thermobecher hingegen wird im Durchschnitt mehrere Jahre genutzt. Wenn man Sie hegt und pflegt vielleicht sogar um einiges länger.

Nachfüllen bitte, ganz offiziell

Die Lebensmittelhygieneverordnug erlaubt ausdrücklich die Wiederbefüllng von selbst mitgebrachten Bechern. An vielen Autobahnraststätten, Tankstellen etc. stehen Kaffeeautomaten mit Selbstbedienung zur Verfügung. Sie können sich Ihr eigenes Gefäß selbst befüllen wann, wie oft und wo Sie wollen. Ob jetzt oder erst in ein paar Stunden, genießen Sie ihr Lieblingsgetränk immer mit der richtigen Temperatur.

Veröffentlicht von:

FlipBuilder

Litzenhardstrasse 38
76136 Karlsruhe
DE

Ansprechpartner(in):
Ilija Sekulov
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

FlipBuilder is an innovative and professional digital publishing platform. Here is the best solution to turn static PDF files into wonderful online flipbooks. We focus on simplicity and performance. Unlike traditional print publications based on paper, you can create an online digital magazine in multiple steps.

The design for online publications is easy: import PDF, configure Flipbook features and last convert.

Flipbook Software is ideal software for publishing eBooks and distributing online magazines, newspapers, business brochures, company reports, annual reports, newsletters, product catalogs, photo albums, etc.

Informationen sind erhältlich bei:

FlipBuilder

Litzenhardstrasse 38 76136 Karlsruhe
Phone: +4915775526010


    Auch interessant: