GECA Pharma ist neuer Förderpartner des VCAs

Köln, 6. Dezember 2019 – GECA Pharma fördert den Verband der Cannabis versorgenden Apotheken e. V. (VCA) mit einer Mitgliedschaft, um dessen Ziele aktiv zu unterstützen. Damit setzt sich das Unternehmen für bessere Bedingungen in der Cannabismedizin ein.

Der Verband der Cannabis versorgenden Apotheken e. V. wurde Anfang des Jahres von Apotheker/-innen gegründet, um die Patientenversorgung mit medizinischem Cannabis zu verbessern und langfristig effizienter zu gestalten. Seitdem baut der VCA sein Kompetenznetzwerk kontinuierlich aus, indem er Apotheken und weitere Spezialisten aus der Branche als Verbandsmitglieder aufnimmt. Nun wurde dieser Expertenkreis um die GECA Pharma GmbH erweitert.

Alexander Rieg, geschäftsführender Gesellschafter der GECA Pharma GmbH, freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit: „Ich bin der Überzeugung, dass sich für alle Beteiligten interessante Synergieeffekte ergeben. Denn auch zu unseren Zielen zählt die aktive Förderung einer stabilen Versorgungsstruktur für Medizinal-Cannabis in Deutschland. Hierbei ist der regelmäßige Austausch mit Branchenvertretern zu aktuellen Themen und Herausforderungen von zentraler Bedeutung – und da ist niemand näher am Puls der Zeit als der VCA. Die Unterstützung dieser Organisation stellt für uns eine konsequente Ergänzung des eigenen Engagements dar.“

„Wir freuen uns, dass wir mit der GECA Pharma GmbH einen weiteren Förderpartner für unseren Verein gewinnen konnten“, erklärt Apotheker Markus Fischer, Gründungsmitglied und Vorsitzender des VCAs. „Eine Mitgliedschaft richtet sich an Apotheken, Personen mit Apotheken-Hintergrund sowie Unternehmen aus der Branche, die sich unseren Zielen verbunden fühlen. Sie bieten uns damit die Möglichkeit, die festgelegten Vereinsziele auf eine noch breitere Basis zu stellen.“

Als Fördermitglied leisten Unternehmen einen Beitrag zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung der Arzneimittelsicherheit im Bereich medizinisches Cannabis, etwa zur Aufklärung rund um den Anbau und die wissenschaftliche Erforschung sowie bei der Umsetzung hoher Qualitätsstandards in der Praxis oder zur Verbesserung der pharmazeutischen Betreuung bei medizinischem Cannabis.

Veröffentlicht von:

GECA Pharma GmbH

Eupener Straße 124
50667-51149 Köln
DE
Telefon: 0221 4230 7877
Homepage: https://www.geca-pharma.de

Ansprechpartner(in):
GECA Pharma GmbH
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die GECA Pharma GmbH, gegründet im Jahr 2017, ist ein in Köln ansässiges Pharmagroßhandelsunternehmen, das für Qualität, Zuverlässigkeit und Kompetenz steht. Dabei hat sich das unabhängige und GDP-zertifizierte (Good Distribution Practice = Gute Vertriebspraxis gemäß EU-Leitlinie) Unternehmen auf den Import und bundesweiten Vertrieb von hochwertigen Cannabisprodukten spezialisiert. Als zuverlässiges Bindeglied zwischen Herstellern und Apotheken ist die GECA Pharma GmbH im Besitz einer Großhandelserlaubnis gemäß § 52a Arzneimittelgesetz, einer Erlaubnis zum Umgang mit Betäubungsmittel sowie die Genehmigung für das Inverkehrbringen von Arzneimitteln gemäß der AMRad-Verordnung.

Informationen sind erhältlich bei:

GECA Pharma GmbHUnternehmenskommunikation Eupener Straße 12450933 Köln Telefon +49 221 4230 63 49Telefax +49 221 4230 6350E-Mail: presse@geca-pharma.de

337 Besucher, davon 1 Aufrufe heute