Ausgabe 04/2019 des eStrategy-Magazins erschienen

In der aktuellen Ausgabe des kostenlosen Online-Magazins wird insbesondere das Thema Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) beleuchtet und ein Blick auf die E-Commerce Trends 2020 geworfen.

Die Themen Augmented Reality sowie Virtual Reality wurden in den letzten Jahren bei Zukunftsprognosen schon häufiger als "the next big things" angeführt. Bislang ist hier mit Ausnahme von einigen lichten Momenten in Form von "netten Spielereien" à la Pokémon Go noch nicht allzu viel Brauchbares bzw. wirklich Nützliches hängen geblieben.

Dank schnelleren, leistungsstärkeren Prozessoren und Computern, besseren Grafikkarten, Sensoren und Kameras, schnelleren Internetverbindungen und innovativen Möglichkeiten in der Softwareentwicklung haben sich inzwischen jedoch unzählige neue Möglichkeiten für VR und AR im privaten sowie industriellen Bereich eröffnet.

Warum 2020 das Jahr von Augmented Reality und Virtual Reality werden kann und worin der Unterschied beider Technologien liegt, behandelt der Leitartikel der aktuellen Ausgabe des Magazins.

Darüber hinaus gibt es wieder jede Menge spannenden Lesestoff rund um E-Commerce, Onlinemarketing, Digital-Business und Webentwicklung. So wurde für die Leser unter anderem ein umfassender Überblick zu den E-Commerce Trends 2020 zusammengestellt, die soziale Verantwortung wird der Customer Experience gegenübergestellt und erläutert, welchen Einfluss Googles neue Linkattribute auf die Rankings nehmen. Im Bereich Webentwicklung dreht sich diesmal einiges um Progressive Web Apps und die Vorteile dieser Technologie aus drei verschiedenen Perspektiven.

Die Themen der aktuellen eStrategy-Ausgabe im Überblick:

Leitartikel
– Warum 2020 das Jahr von Augmented Reality und Virtual Reality werden kann?

E-Commerce
– E-Commerce Trends 2020
– Augmented Reality im Onlinehandel
– Headless Commerce – Kopflos?
– Datendemokratisierung führt zu neuen Chancen im E-Commerce

Online Marketing
– Nofollow, Sponsored und UGC
– Wieso die Integration von ERP und CRM für das Data Driven Marketing wichtig ist
– Accept the challenge 2020: So verändert KI das Digitale Marketing
– Die Macht der Gefühle

Content Marketing
– KI schreibt Texte – mehr als nur Roboterjournalismus!
– Soziale Verantwortung vs. Customer Experience: Was will der Konsument wirklich?

Webentwicklung
– Sieben auf einen Streich: Tipps für ein professionelles Content-Management
– Win-win-win: Die Vorteile von PWAs aus drei verschiedenen Perspektiven

Digital Business
– Sexy Case in Kittelschürze?
– Sind KMUs bereit für digitale Innovationen? Über die Bedeutung von Technologie- und Digitalkompetenz
– Wenn die Alarmglocken läuten, flüchten sie in den Playroom
– Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!?

Abgerundet wird die aktuelle Ausgabe erneut wieder mit einigen interessanten Buchtipps. Die aktuelle Ausgabe des Magazins steht ab sofort unter nachfolgendem Link zum kostenlosen Download bereit: http://www.estrategy-magazin.de/aktuelle-ausgabe.html

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

TechDivision GmbH

Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland
Telefon: 08031 221055-0
Homepage: http://www.techdivision.com

Ansprechpartner(in):
Josef Willkommer
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die TechDivision GmbH gehört als Magento Enterprise Partner der ersten Stunde, TYPO3 Association Gold Member sowie Hersteller von appserver.io - einer neuen extrem leistungsfähigen Infrastrukturlösung für Webapplikationen der neuesten Generation - zu den führenden Adressen für anspruchsvolle Webentwicklung und Digitalisierung von Geschäfts- prozessen im deutschsprachigen Raum. Über ein äußerst erfahrenes Inhouse Consulting- Team bietet TechDivision neben Design und Implementierung auch umfassende Beratungs- und Online-Marketing-Leistungen an. Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie Ritter-Sport, Familotel, myTheresa, GABOR, HALLHUBER oder JuZo auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über drei Standorte in Rosenheim/Kolbermoor, München sowie Hamburg und beschäftigt insgesamt rund 100 Mitarbeit.

Informationen sind erhältlich bei:

TechDivision GmbH
Frau Anna-Maria Müller
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : meet-magento@techdivision.com
322 Besucher, davon 1 Aufrufe heute