Markt für Vinylböden Markt Statistik über das Wachstum des Geschäfts und wichtige Erkenntnisse der Akteure

Der weltweite Vinylboden-Markt hat 2016 einen Wert von 20.194,76 Millionen US-Dollar. Zwischen 2017 und 2023 lag der CAGR bei 13,3 Prozent. Bis 2023 wird ein Wert von 48.471,15 Millionen US-Dollar erwartet.

Vinylbodenbelag ist ein fertiger Bodenbelag, der hauptsächlich aus der Kombination eines Kalksteinbasismaterials hergestellt wird, das mit einer Mischung aus natürlichen und synthetischen Polymermaterialien wie Polyvinylchlorid und einem Weichmacher gemischt ist. Es ist eine Art solider, belastbarer Bodenbelag und wird hauptsächlich in Bauanwendungen im Zusammenhang mit Gewerbe- und Wohnprojekten verwendet.

Das Marktwachstum wird von anderen Faktoren wie der Entwicklung der Infrastruktur und dem Wachstum des Wohnungsbaus sowie von Hausbesitzern in verschiedenen Bereichen wie Gesundheitswesen, Bildung und Industriefahrzeuge getrieben.

Laden Sie das PDF-Berichtsmuster mit statistischen Informationen unter https://www.alliedmarketresearch.com/request-sample/4599  herunter

Wertmäßig trugen Asia-Pacific und LAMEA 2016 zusammen mehr als drei Fünftel zum Weltmarktanteil bei.

Die Hauptakteure auf dem Vinylbodenmarkt sind Armstrong World Industries, Inc., Berkshire Hathaway, CBC Flooring, Congoleum Corporation, Forbo Holding AG, Tarkett SA, Mannington Mills, Inc., Mohawk Industries, Inc., Gerflor SAS und IVC Group.

Vinylböden sind eine neue Art von belastbaren und robusten Böden, die in verschiedenen Wohn- und Geschäftsgebäuden wie Wohnungen, Büros, Hotels und anderen verwendet werden. Es wird durch Erhitzen von Polyvinylchlorid (PVC) -Harz mit Weichmachern hergestellt, um Flexibilität zu verleihen, mit Pigmenten, um Farbe zu verleihen, mit Stabilisatoren, um Wärme- und Lichtstabilität zu gewährleisten, und mit mineralischen Füllstoffen, um die Eigenschaften zu verbessern und die Kosten zu senken. Es wird in beiden Formen von Luxus-Vinylfliesen und Vinylfolien & Verbundbodenfliesen geliefert. Die Langlebigkeit, die niedrigen Kosten und die einfache Wartung haben es zur perfekten Lösung für Bodenbeläge gegenüber anderen herkömmlichen Arten von Bodenbelägen wie Holz, Beton, Keramik und Marmor gemacht.

Überlegene Eigenschaften von Vinylböden wie Wasserbeständigkeit, einfache Reinigung und die Fähigkeit zur Verbesserung der Raumluftqualität erhöhen den Bedarf beim Bau von Gesundheits- und Bildungsinfrastrukturen. Darüber hinaus führen die Hersteller innovative Grafikfolienschichten und Gestaltungsmöglichkeiten für Vinylböden ein, die verbraucherfreundlicher und nicht mehr von natürlichen Materialien wie hochwertigen Steinoberflächen und hochwertigen Holzböden zu unterscheiden sind. Die Verfügbarkeit von Vinylböden in verschiedenen Formen, Größen, Farben und Mustern macht sie zum Dekorieren und Renovieren von Häusern geeignet. Das Wachstum der Anzahl von Renovierungsprojekten trägt auch zum Wachstum des Vinylbodenmarktes bei.

Vinylplatten und Vinylverbundplatten bestehen aus Bindemittel, Füllstoffen und Pigmenten. Das Bindemittel besteht aus einem oder mehreren Harzen von Poly (vinylchlorid) oder Vinylchloridcopolymeren oder beiden, die mit geeigneten Weichmachern und Stabilisatoren vermischt sind. Aufgrund der Vielseitigkeit der Grafikschicht bieten Vinylplatten und Vinylverbundfliesen im Vergleich zu anderen traditionellen Materialien wie Holz, Marmor und Beton überlegene Gestaltungsmöglichkeiten. Darüber hinaus sind diese Fliesen langlebig und halten starken Beanspruchungen stand. Sie ersetzen traditionelle Materialien und sind daher die beliebteste Option für gewerbliche Fußböden. Die steigende Nachfrage nach Vinylfolien und Vinylverbundfliesen in gewerblichen Bereichen wie Büro, Einzelhandel, Gastgewerbe, Sport und anderen erhöht daher die Nachfrage nach Vinylböden.

Aufgrund der nachteiligen Auswirkungen von Chemikalien wie flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) auf die Umwelt und die menschliche Gesundheit sind führende Organisationen in den Bereichen Gesundheit, Umweltgerechtigkeit und gesundheitsgefährdende Organisationen wie die United States Environmental Protection Agency (EPA) und das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) , und die National Sanitation Foundation (NSF) haben strenge Vorschriften für die Verwendung von Vinyl ausgearbeitet, die das Wachstum des Marktes behindern. Aufgrund der gestiegenen Investitionen in Immobilien und des hohen verfügbaren Einkommens der Verbraucher steigt jedoch der Bedarf an einer besseren Infrastruktur. Dies verstärkt die Nachfrage nach Vinylböden auf dem Markt.

Wichtigste Erkenntnisse des Vinylbodenmarktes:

• Das Segment Vinylplatten und Vinylverbundfliesen lieferte 2016 den höchsten Beitrag zum Markt und wird voraussichtlich mit einer jährlichen Wachstumsrate von 12,4% wachsen.

• Luxus-Vinylfliesen (LVT) werden von 2017 bis 2023 voraussichtlich mit 14,1% den höchsten CAGR-Wert erreichen.

• Auf den asiatisch-pazifischen Raum entfiel 2016 weniger als die Hälfte des weltweiten Marktanteils für Vinylböden. Für diesen Bereich wird ein deutliches Wachstum von 13,8% prognostiziert.

• Im Jahr 2016 hatte China mit rund drei Fünfteln den höchsten Marktanteil im asiatisch-pazifischen Raum.

• Das Endnutzersegment für Privatanwender erzielte 2016 den höchsten Umsatz und wird voraussichtlich mit einer signifikanten jährlichen Wachstumsrate von 13,7% wachsen.


    Auch interessant: