Jetzt spielen Pflanzen die Hauptrolle: UFS erweitert Produktrange und Online-Angebot

Am Thema pflanzenbasierte Ernährung führt heute kein Weg mehr vorbei.
Neben Vegetariern und Veganern sind es vor allem Flexitarier, die einen
bewussteren Konsum und Umgang mit Fleisch fordern und sich mehr pflanzliche
Anteile auf dem Teller wünschen. Die Nachfrage nach einem üppigen
Fleischangebot nimmt ab, während der Wunsch nach gesunden,
abwechslungsreichen und pflanzenzentrierten Gerichten steigt. Mit
intelligenten Lösungen unterstützt Unilever Food Solutions Gastronomen dabei,
den neuen Ansprüchen ihrer Gäste gerecht zu werden. 

Hamburg, Dezember 2019. Viele Gäste verzichten heute öfter auf Fleisch und
entscheiden sich, wenn sie die Wahl haben, für pflanzenbasierte Gerichte, die
optional mit Fleisch oder Fisch ergänzt werden können. Beim Genuss möchte dabei
trotz Engagement für den Umweltschutz oder gesundheitlicher Aspekte niemand
Abstriche machen. Also ist die Kreativität der Gastronomen gefragt, wenn sie mit
der Entwicklung des Ernährungsverhaltens in Deutschland Schritt halten möchten.
Unilever Food Solutions bietet eine Fülle an vegetarischen und veganen Rezepten
mit optionalen Fleisch- oder Fischkomponenten zur Inspiration und ergänzt sein
Sortiment im kommenden Jahr um innovative Produkte, die die pflanzenbasierte
Küche ideal unterstützen. 

Zusammen mit The Vegetarian Butcher, Hellmann’s Vegan Mayo, Knorr
Professional Zubereitungen für Getreidegerichte und Flora Professional Plant
Sahnealternativen bietet Unilever Food Solutions den perfekten Warenkorb aus
neuen und bestehenden Produkten, um Pflanzen die Hauptrolle auf dem Teller zu
geben. Die Produkte unterstützen Gastronomen und Köche bei der Gestaltung von
Menüs und Speisen, die auf die Bedürfnisse von Flexitariern, Vegetariern und
Veganern eingehen. 

Weniger Fleisch – genauso aufregend

Pflanzliche Ernährung wird 2020 das ganze Jahr über ein wichtiges Thema bei UFS
sein. „Gastronomen suchen nach immer besseren Lösungen, um ihren Gästen ein
schmackhaftes und nährstoffreiches Angebot zu bieten, das Fleischgerichten in
nichts nachsteht. Daher nehmen wir nach und nach immer neue Produkte in unser
Sortiment auf und ergänzen sie um clevere Rezept- und Präsentationsideen“,
erklärt Dirk Rogge, Leiter der Culinary Fachberatung in Deutschland. „Mit The
Vegetarian Butcher haben wir die perfekte Alternative zu Fleisch gefunden.
Geschmack und Konsistenz der Produkte sind dem Original zum Verwechseln
ähnlich, kommen aber ohne die Begleiterscheinungen aus, die die industrielle
Viehzucht mit sich bringt.“ Neben The Vegetarian Butcher werden auch die Knorr
Zubereitungen für Getreidegerichte und die neue Hellmann’s Vegan Mayo ab
Januar 2020 im Onlineshop von UFS erhältlich sein. 

Umfangreiche Angebote auf Online-Plattform

Ergänzend zu den Produkten etabliert UFS eine Online-Plattform, die sich rund um
das Thema pflanzenbasierte Ernährung dreht. Dort finden Gastronomen unter
anderem Rezepte sowie Informationen zu aktuellen Trends und zur Ernährung der
Zukunft. Auch in der bereits erfolgreich angelaufenen UFS Academy werden die
passenden Kurse zu dem Themenfeld angeboten.

Weitere Infos gibt es unter www.ufs.com/pflanzlich
 
Mit bekannten Marken wie Knorr, Hellmann’s, Becel, Rama und Lukull unterstützt Unilever Food Solutions Köche weltweit und bietet immer neue Ideen, Konzepte und Inspirationen für deren tägliche Arbeit. Seit 1838 ist das Unternehmen im Lebensmittelbereich tätig und arbeitet eng mit Betrieben aller Art und Größen zusammen. Mit einem Experten-Team, den Culinary Fachberatern, organisiert Unilever Food Solutions regelmäßige Workshops in den modernen Chefmanship Centren. Hier positioniert sich das Unternehmen erneut als Ratgeber und Partner der Köche und bildet sie in verschiedenen Fachbereichen mit neuen Techniken weiter.
 
 
 
Kontakt:      

Unilever Food Solutions      

Nadine Milbradt                                                                

Am Strandkai 1     

20457 Hamburg    

nadine.milbradt@unilever.com  

www.unileverfoodsolutions.de  

 

Pressekontakt:

Gourmet Connection GmbH

Justine Merz / Jaimie Knecht

Tel: +49 (0) 69 – 2578 128 – 16 / – 13

j.merz@gourmet-connection.de

j.knecht@gourmet-connection.de

340 Besucher, davon 1 Aufrufe heute